Viereckregner für sehr kleine Fläche gesucht

H

hirsel

Neuling
Hallo, ich suche einen Viereckregner für eine kleine Rasenfläche.

Nach dem Bau unseren Gartenhauses kann ich meinen bisherigen Viereckregner nicht mehr verwenden.

Neben dem Gartenhaus ist die Rasenfläche nur noch 2 Meter breit.

Gibt es also einen Viereckregner, dessen Wurfbreite auf 1-2 Meter reduziert werden kann?

Mir war der Gardena-Viereckregner OS 90 ins Auge gefallen (http://www.amazon.de/Gardena-8361-20-Micro-Drip-System-Viereckregner-OS/dp/B00CC6LWCK/ref=cm_cr_pr_pb_t), allerdings weiß ich nicht,
ob dieser nur mit dem Micro-Drip-System von Gardena zu betreiben ist.
Auch der Wasseranschluss sieht mir auf dem Foto nicht so aus, als dass man ihn mit einen 1/2 Zoll Schlauchstück anschließen könnte.

Kennt jemand diesen Gardena-Regner und betreibt ihn ohne das Micro Drip System?

Gruß,
Hirsel
 
  • S

    Schraube

    Mitglied
    ...Mir war der Gardena-Viereckregner OS 90 ins Auge gefallen (http://www.amazon.de/Gardena-8361-20-Micro-Drip-System-Viereckregner-OS/dp/B00CC6LWCK/ref=cm_cr_pr_pb_t), allerdings weiß ich nicht,
    ob dieser nur mit dem Micro-Drip-System von Gardena zu betreiben ist.
    Auch der Wasseranschluss sieht mir auf dem Foto nicht so aus, als dass man ihn mit einen 1/2 Zoll Schlauchstück anschließen könnte.

    Kennt jemand diesen Gardena-Regner und betreibt ihn ohne das Micro Drip System?
    Den gibt es auch mit 1/2" Anschluss - guckst du hier -> http://www.amazon.de/Gardena-8127-20-Viereckregner-ZoomMaxx/dp/B00CC6LTNM/ref=sr_1_3?s=diy&ie=UTF8&qid=1403632949&sr=1-3&keywords=gardena+flächenregner

    Diesen hier kannst du aber auch für dein Vorhaben nehmen -> http://www.amazon.de/Gardena-1973-20-Comfort-Aquazoom-250/dp/B0001E3TBM/ref=sr_1_8?s=diy&ie=UTF8&qid=1403632949&sr=1-8&keywords=gardena+flächenregner
     
    H

    hirsel

    Neuling
    Vielen Dank für die Antwort.

    Den zweitgenannte besitze ich bereits; den kann man nicht so einstellen, dass der Streifen schmal genug ist, den er bewässert; und von der Wurfweite her spritzt er zu weiter.

    Den erstgenannten habe ich mir auch schon angesehen. Die Konstruktion sieht fast identisch mit dem OS 90 aus. Die Angaben sind aber unterschiedlich:

    Zoom Max:
    - ideal für eine Fläche von 9 bis 216 m².
    - Sprühbreite von 3 bis 12 m
    - Sprühweite 3 bis 18 m

    OS 90:
    - Fläche 1 m² bis zu 90 m²
    - Sprengbreite beträgt 0,5 m bis 7 m
    - Wurfweite ist variabel zwischen 1,5 und 13 m

    Ich bezweifele aber, dass der 1/2"-Anschluss ohne zusätzlichen Adapter so funktioniert. Und wie das Teil stehen soll, frage ich mich auch (außer mit zusätzlichen Schrauben oder Zeltheringen).
     
    S

    Schraube

    Mitglied
    ...Den zweitgenannte besitze ich bereits; den kann man nicht so einstellen, dass der Streifen schmal genug ist, den er bewässert; und von der Wurfweite her spritzt er zu weiter...
    Da musst du auch mal mit dem Wasserdruck am Wasserhahn 'spielen', dann funktioniert das auch (imo mit allen von dir und mir genannten Flächenregnern).

    Und außerdem:

    ...Neben dem Gartenhaus ist die Rasenfläche nur noch 2 Meter breit.

    Gibt es also einen Viereckregner, dessen Wurfbreite auf 1-2 Meter reduziert werden kann?...
    Diese ca. 4 m² wirst du doch wohl auch mit der Gießkanne gießen können, oder? Das sind 4 Gießkannen a 10 Liter und dann bist du durch mit dieser kleinen Fläche!
    Wo bitte ist das Problem?
     
  • Parzival

    Parzival

    Foren-Urgestein
    Ob das aktuell zu beschaffende Sortiment an oszillierenden Rechteckregnern etwas für so kleine Flächen bereithält, kann ich nicht beurteilen, aber nette Lösungen für die Bewässerung einer Rasenfläche mit 2 Metern Tiefe gibt es sicher einige.

    Das Beste wären sicher zwei Versenkregnergehäuse mit jeweils einer kleinen VAN Düse von RAINBIRD an der Wand des Gartenhauses.
    VAN-Düsen.jpg

    Andere Lösungen brauchen Zeit und etwas Glück – sind aber auch nicht schlecht.
    Es gab einen oszillierenden Perrot Regner (Turbo X) Dieser Regner ist neben einer „Düsenabschaltung“ der äusseren Düsen mit einem Turbinenrad ausgestattet, das die sonst recht beachtliche Wurfweite auf ein sehr geringes Maß reduziert. Leider gibt es diesen Regner nur noch gebraucht. Aber er wäre für kleine rechteckige Flächen immer meine erste Wahl. Im Bild liegt das Turbinenrad leider nur daneben.
    Perrot-Turbox-ohne-Turbine.jpg
    Dann gibt es natürlich noch den legendären square-sprinkler. Antik oder werksneu… leider immer nur in den USA. Der Regner hat durch unterschiedliche Düsengrößen wirklich ein rechteckiges Sprühbild.
    Qraftsman2.jpgCRAFTSMAN1.jpg

    Möglichkeiten gibt es da viele. Die die ich hier erwähnte, habe ich quasi parat.

    Viel Glück
     
  • V

    verado

    Neuling
    Es gibt von Hunter MP Rotator Düsen als Left Strip, Right Strip oder Side Strip.
     
  • B

    BlackUser

    Neuling
    Hallo zusammen, hat sich in diesem Bereich die letzten Jahren etwas getan?
    Gibt es Regner welche man auf eine Breite von ca. 1,50m einstellen und an eine 1/2 Zoll Gardena-Kupplung anschließen kann?

    Vielen Dank
     
    B

    BlackUser

    Neuling
    Danke, hat super geklappt! Sogar mit nur 1m Breite.
    Gibt es sowas auch als Kreisregner?
     
    merls

    merls

    Mitglied
    Hallo BlackUser,
    freut mich das es genau das war was du gesucht hast.
    Jedoch komme ich bei deiner aktuellen Frage nicht dahinter was du meinen könntest.
    Meinst du einen Kreisregner der nur 1m Wurfweite hat?
    Oder einen Kreisregner den man auf einen schmalen Bereich wie 1m Breite einstellen kann?
     
  • K

    Kantenstecher

    Mitglied
    SIENA GARDEN Viereckregner 2100 Multi | raiffeisenmarkt.de

    1,5m bin ich nicht ganz sicher aber 2m kann das Teil perfekt. Hatte ich nämlich ne Weile unter der Schaukelanlage stehen und die ist nur knapp über 2 Meter breit.
    Den gibt es auch bei OBI , aber unter dem Label von LUX. Ich habe mir den gestern gekauft und bin überaus zufrieden mit dem Teil.Er lässt sich unglaublich flexibel einstellen.Von sehr schmal bis sehr breit. Besonders angenehm ist die Durchflussreggulierung.Also ich kann den Regner sehr empfehlen.
     
    B

    BlackUser

    Neuling
    Hallo BlackUser,
    freut mich das es genau das war was du gesucht hast.
    Jedoch komme ich bei deiner aktuellen Frage nicht dahinter was du meinen könntest.
    Meinst du einen Kreisregner der nur 1m Wurfweite hat?
    Oder einen Kreisregner den man auf einen schmalen Bereich wie 1m Breite einstellen kann?
    Sowohl als auch möglich. Im Garten habe ich einen kreisförmigen Bereich mit ca. 2m Durchmesser. Grüße
     
    merls

    merls

    Mitglied
    Für einen kreisförmigen Bereich würde ich einen Versenkregner nehmen alles andere steht sonst ja mittig darauf rum. Nen ganz einfachen Rainbird 1800 mit ner 8er He-Van Düse in die Mitte gesetzt kostet unter 10€ meine ich
    und wäre nicht zu sehen.
     
    B

    BlackUser

    Neuling
    Ok, habe ich die Möglichkeit den Rainbird an den vorhandenen Gardena Schlauch anzuschließen, wo ich jetzt auch den Viereckregner dran habe?
    Der Bereich ist nämlich vom Wasseranschluß etwas entfernt.
     
    merls

    merls

    Mitglied
    Du könntest den Regner auch mit einem eher festen 1/2 Schlauch verbinden und einfach ein gardena Anschluss aus der Erde im Beet rausgucken lassen, an den du dann den schlauch anschliesst. Nicht Professionell aber machbar.
     
    B

    BlackUser

    Neuling
    Aktuell fahre ich vom Wasserhahn mit einem 1/2 Zoll Schlauch zum Rasen.
    Dort würde ich 2 Viereckregner mit einem Y-Adapter anschließen.
    Als dritte und letzte Komponente kommt dann der Regner zum Einsatz.
    Ist das mit 2 Y-Adaptern möglich, oder gibt es eine bessere Möglichkeit?
    Und gibt es einen Adapter zum verbinden von Schlauch und Pipeline vom Regner, oder wird hier z.B. eine Wassersteckdose benötigt? Danke!
     
    merls

    merls

    Mitglied
    Kommt drauf an was du für ein Pe-Rohr (Ich gehe davon aus das du das mit Pipeline meinst) vom Regner wegführst. Wenn du ein DN 20 Rohr verlegen willst und Gardena anschliessen willst, so würde ich das mit einem Anschlussfitting machen:
    und einem Gardena Hanhstuck 3/4"
    Mit 1/2" Schlauch und 2mal Y-Verbindern wird das denke ich ziemlich knapp mit Druck und Durchfluss.

    Soll der Schlauch liegen bleiben für die Bewässerung oder rollst du den immer wieder ein und benutzt ihn zum giessen?

    Wenn er liegen bleiben kann würde ich nen 3/4" Schlauch legen mit 3/4" Messing T-Stücken die Abzweige machen
    und dann mit den normalen 3/4Zoll Gardena Kupplungen an die Regner anschliessen. Den Schlauch kannst du wenn vorhanden unter ner Hecke entlang legen. Dafür braucht es auch keinen teuren 3/4" Schlauch, die günstigen tuns auch.

    Wenn der Schlauch ständig benutzt wird musst du es ausprobieren. Glaube nciht das du 3 Regner aufeinmal betreiben kannst.
     
    B

    BlackUser

    Neuling
    Der Schlauch bis zur Verteilung kann liegen bleiben. Eine bessere Lösung als 2x Gardena Y- oder 2x Messing T-Stücke aus dem Baumarkt gibt es wohl nicht, z.B. mit 3 Ausgängen?

    Hat jemand mit dem 1/2“ Schlauch Erfahrung? Denn wenn die Gardena Y-Adapter verpackt sind kann ich diese nach dem testen nicht mehr zurück geben.

    Und ist euch für den Rainbird-Regner und der Düse ein guter Shop zum bestellen bekannt?
     
    T

    top_gun_de

    Mitglied
    Eine gute Löung ist, dass Du einmal buddelst und 25mm PE dahin legst wo es gebraucht wird. Alles ander wird schlechter funktionieren, und mittelfristig teurer.
     
    B

    BlackUser

    Neuling
    Zum testen habe ich die Regner mit einem Y-Adapter und den vorhandenen 1/2 Zoll Schläuchen angeschlossen, aber es funktioniert nicht mal mit beiden, da das Wasser dann nicht mehr weit genug spritzt.

    Somit würde ich einen 3/4 Zoll Schlauch bis zur Abzweigung verlegen, da ich diesen auf der Strecke gut verstecken und einfach vom Wasserhahn auf den Hahn von der Zisterne umstecken kann.

    Die Regner sind auf dem Rasen, gibt es eine Möglichkeit den PE-Schlauch bis zum Regner zu verlegen und dann anzuschließen, um ohne Probleme noch den Rasen zu mähen?
    Oder müsste ich das Rohr zum Beet verlegen und von dort ein Schlauch zum Regner anschließen?

    Vom Schlauch bräuchte ich 2 Abzweige, einer zum einen Regner und der andere zuerst zum Rainbird und von dort zum zweiten Regner. Ist das ohne Probleme möglich? Mit Durchmesser der Leitung und Adaptern?

    Vielen Dank
     
  • Top Bottom