Volksbegehren gegen das Artensterben

L

Lauren_

Guest
Wo ist denm jetzt da das Problem...? Pit hatte es in AnfĂŒhrungszeichen gesetzt (wohl dem, der Ironie versteht) und es war mit einem Augenzwinkern gesagt.
Und ja, ich bin sonst echt keine Lokalpatriotin - aber da bin ich ausnahmsweise einmal stolz: wir haben alle etwas wichtiges fĂŒr die Tiere und die Umwelt erreicht! Wo leben wir denn bitte, dass man auf so etwas nicht einmal stolz sein darf...??
1,7 Mio Menschen hatten offenbar ein bisschen Grips im Hirn - gar nicht so beklagenswert wenige wie man immer denken wĂŒrde.
Ich freu mich, auch wenn das sticheln hier weitergeht !

Und zu dem weiter oben sag ich nichts.
Ich habe hier schon mehrfach an allen möglichen Stellen geschrieben, dass ich Extreme jeglicher Art verabscheue und ablehne! FĂŒr mich ist es immer die Mitte, die golden ist - mit Extremismus habe ich NICHTS am Hut! Das war immer so, und das wird immer so bleiben.
 
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Schön, auch das Foto der Ödepee Veranstaltung.

    Ich glaube, der Rest der Republik hÀtte Àhnlich seine Stimmen abgegeben. Man muss sich da als Bayer nicht auf die Schulter klopfen, nicht weil man Bayer ist. Wir wurden nicht gefragt. Aber ich denke, das wird einen Ruck durch's Land geben.
     
  • Baby HĂŒbner

    Baby HĂŒbner

    Foren-Urgestein
    "Heil Bayern!"
    Wie immer Vorreiter fĂŒr einen politischen Umbruch in Deutschland.
     
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Wieso? Steht doch in AnfĂŒhrungszeichen.
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Ich bin fest davon ĂŒberzeugt, dass da so einige BundeslĂ€nder nachziehen.
     
  • Barbamamainlove

    Barbamamainlove

    Mitglied
    "Heil" hat halt immer einen sehr :poop:-Beigeschmack...... :confused:

    (diesmal gibts hier den richtigen Smiley)
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ich finde, mit AnfĂŒhrungszeichen sollte jeder verstehen wie es gemeint ist....
    Und ich werde bei SpaziergĂ€ngen an der Ruhr auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich einem Angler Petri Heil wĂŒnsche. Zumindest musste ich danach noch nie mein Heil in der Flucht suchen.... :zwinkern::augenrollen:
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Und dann noch Ski Heil. Ogottogott.
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Das habe ich gar nicht auf dem Schirm gehabt..... :eek:
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Also, man hat auch schon ,Heil Caesar, gesagt.
    Man sollte dieses Wort wirklich nicht nur mit ihm in Verbindung bringen.
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Wie grĂŒĂŸen sich eigentlich Imker? :unsure:
     
    Barbamamainlove

    Barbamamainlove

    Mitglied
    Oh Mann...ich wollte nur - ach ich lass es einfach...........

    Gut Nacht
     
    Barbamamainlove

    Barbamamainlove

    Mitglied
    Und vermutlich unheilbar........o_O
     
    Baby HĂŒbner

    Baby HĂŒbner

    Foren-Urgestein
    Da kann man nur noch sein Heil in der Flucht suchen.
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Heiliger BimBam. Neee, ihr nehmt die Sache echt nicht ernst.
     
    Barbamamainlove

    Barbamamainlove

    Mitglied
    Hier kann man sich nur noch ins halbvolle Glas stĂŒrzen........ đŸ·

    Prösterchen, und schlaft dann heilsam ! :sleep:
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Hihihi ihr germanen seid lustig 😅😅😅

    Sehr gut ihr bayern
    Wir hatten unser erfolgreichstes volksbegehren mit 1,8, das war noch im vorigen jhd
    Dannach kommen nur mehr ein paar mit knapp ĂŒber 1 mille
    Nur so zum vergleich, wir österreicher sind anscheinend nur schwer fĂŒr direkte demokratie zu bewegen

    Alleerherzlichsten GlĂŒckwunsch
    Hoffendlich bewikt es was
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Und zum andern
    Extreme mag ich in beide richtungen nicht. Meine Mutter hat uns aus allem politischen immer rausgehalten, sie hat miterlebt was politik schlimmes anrichten kann als minderheit im jahre 38

    Aber man darf durchaus stolz drauf sein woher man kommt 💕💕

    Und auf so ein resultat erst recht
    Bravo
     
    Barbamamainlove

    Barbamamainlove

    Mitglied
    Es ist halt so:
    Wir Bayern werden ja gern als leicht engstirnige (um nicht zu sagen debile) Bergler/Bauernheinis, Oktoberfestdeppen, und vermeintlich Erzkonservative beizeichnet (vom Rest der Republik mein ich)....
    Und da darf es einen doch durchaus mal freuen, wenn sich auch HIER was bewegt (nicht nur der Arm zum Maß-stemmen)...... đŸș PROST !!
     
    S

    Swenny

    Guest
    Und da darf es einen doch durchaus mal freuen, wenn sich auch HIER was bewegt
    Wobei man zugestehen muss, dass - wenn ich das in der Diskussion in BR richtig verstanden habe - Bayern in Bezug auf Artenschutz auch anderen BundeslÀndern hinterherhing.

    Wir Bayern werden ja gern als leicht engstirnige (um nicht zu sagen debile) Bergler/Bauernheinis...
    Was sollen da die Ostfriesen sagen?

    "Was macht ein Ostfriese bei Ebbe? Er verkauft einem Bayern Bauland."

    Und die Sachsen erst...
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    ... - wenn ich das in der Diskussion in BR richtig verstanden habe - Bayern in Bezug auf Artenschutz auch anderen BundeslÀndern hinterherhing....
    Bayern hat schon immer sehr viel fĂŒr den Artenschutz getan. Immerhin sorgen wir mit krĂ€ftigen Finanzspritzen dafĂŒr, dass den meisten LĂ€ndern jenseits der Mainlinie eine artgerechte Haltung ihrer Bevölkerung ermöglicht wurde und wird.
    Außerdem gewĂ€hren wir allen Arten der nördlichen BundeslĂ€nder freien Zutritt in unsere Erholungsgebiete.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Bayern hat schon immer sehr viel fĂŒr den Artenschutz getan. Immerhin sorgen wir mit krĂ€ftigen Finanzspritzen dafĂŒr, dass den meisten LĂ€ndern jenseits der Mainlinie eine artgerechte Haltung ihrer Bevölkerung ermöglicht wurde und wird.
    Außerdem gewĂ€hren wir allen Arten der nördlichen BundeslĂ€nder freien Zutritt in unsere Erholungsgebiete.
    Das finde ich echt nicht lustig oder auch nur im Ansatz gut, Rentner!
    Ich habe keine Ahnung wo du genau wohnst, aber wenn du den Bevölkerreichtum und die damit einhergehende Armut nimmst um dich zu brĂŒsten in was fĂŒr einem tollem Bundesland du lebst, dann finde ich das wirklich Charakterschwach.

    Geh erstmal n paar Jahre in unseren nördlichen Schuhen.
     
    S

    Swenny

    Guest
    Ich habe keine Ahnung wo du genau wohnst, aber wenn du den Bevölkerreichtum und die damit einhergehende Armut nimmst um dich zu brĂŒsten in was fĂŒr einem tollem Bundesland du lebst...
    Zumal dabei völlig ausgeblendet wird, wie noch vor einigen Jahren viel Geld nach Bayern geflossen ist und mit viel Marketing der "Technologiestandort Bayern" aufgebaut wurde. Erinnert sich noch jemand an den Slogan "Laptop und Lederhose"? Ich hab mal fĂŒr Biotech-Unternehmen bei Martinsried gearbeitet - da ist richtig Kohle verbrannt worden um dort was hochzuziehen.

    Allerdings wundert mich diese Einstellung nicht. (Disclaimer: Man kann es sicher nicht verallgemeinern und sicher sind nicht alle so.) Aber was mir aus meiner Arbeit mit bayrischen Firmen in unangenehmer Erinnerung ist, ist eine permanente Überheblichkeit, mit der ganz offen gezeigt wurde, dass man "denen aus dem Osten" nichts zutraut, das die nix können und dass man sie prima ĂŒbern Tisch ziehen kann. Das zieht sich vom WeisswurschtĂ€quator ungefĂ€hr bis Österreich und hört jenseits der Alpen schlagartig auf. (Die Schweizer sind auch ĂŒberheblich, aber auf eine zuvorkommende Weise, das ist schon wieder nett.) Dagegen werde ich im Rest der Republik eher nach meiner Arbeit als nach meiner Herkunft beurteilt. Aber wie gesagt, das sind nur punktuelle Beobachtungen.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Die ganze Diskussion hier ist ein einziges Armutszeugnis.
    Zeigt aber sehr eindrucksvoll und treffend, warum dieses Land so :poop: ist. Ein Land kann halt niemals besser sein als die Menschen, die darin leben. (Disclaimer: Soll jetzt selbstverstÀndlich keiiiiiine Verallgemeinerung sein, bestimmt sind nicht alle so!! :augenrollen:)
    Schön, dass wir von "rettet die Bienen" auf "warum wir uns alle gegenseitig so :poop: finden" gekommen sind.
    Das ist doch echt mal eine brauchbare Diskussion, die die Menschheit - und die Bienen - gewaltig voranbringt! (y)(y)(y)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Ich finds spannend,

    vor allem warum man sein land đŸ’© finden kann find ich sehr traurig, wo lebt man denn dann?

    Ich finde euer land sehr schön und finde auch die menschen die ich bisher kennenlernen durfte sehr nett.

    So ĂŒbel kanns dann ja nicht sein
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Die ganze Diskussion hier ist ein einziges Armutszeugnis.
    Zeigt aber sehr eindrucksvoll und treffend, warum dieses Land so :poop: ist. Ein Land kann halt niemals besser sein als die Menschen, die darin leben. (Disclaimer: Soll jetzt selbstverstÀndlich keiiiiiine Verallgemeinerung sein, bestimmt sind nicht alle so!! :augenrollen:)
    Schön, dass wir von "rettet die Bienen" auf "warum wir uns alle gegenseitig so :poop: finden" gekommen sind.
    Das ist doch echt mal eine brauchbare Diskussion, die die Menschheit - und die Bienen - gewaltig voranbringt! (y)(y)(y)

    Hallo @Lauren_ ,

    vielleicht solltest du um 3.01 Uhr keine BeitrÀge mehr schreiben.

    Ich finde unser Land nicht sch***, und auch nicht die Menschen die darin leben.

    Wenn ich es hier so schlimm finden wĂŒrde, dann wĂ€re ich schon lange ausgewandert, keiner
    ist gezwungen hier zu leben.
    Aber auch andere LĂ€nder haben ihre Probleme und im Vergleich mit vielen, geht es uns hier
    doch gut.


    Ich finds spannend,

    vor allem warum man sein land đŸ’© finden kann find ich sehr traurig, wo lebt man denn dann?

    Ich finde euer land sehr schön und finde auch die menschen die ich bisher kennenlernen durfte sehr nett.

    So ĂŒbel kanns dann ja nicht sein

    Fini unser Land ist schön und Idioten gibt es ĂŒberall. Und ĂŒbel ist es hier bestimmt nicht.
    Dein Land ist auch sehr schön Fini, und ich mag die Österreicher ĂŒberhaupt sehr gerne.
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    💕💕💕 ja ich bin auch sehr froh hier geboren zu sein 💕💕💕

    Versteh Menschen nicht die so unzufrieden sind, natĂŒrlich gibts hin und wieder so Dinge die mir nicht so gefallen aber wir leben in frieden und ohne angst in einem wunderschönen land
    Und man darf durchaus auch ein bisschen stolz drauf sein
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Es gibt ĂŒberall Dinge mit denen nicht jeder einverstanden ist.
    Die gibt es zuhause, in der Familie, in der Firma und halt auch im Land.

    Deshalb finde ich aber nicht alles sch***.
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Mir wĂŒrd das auch nicht einfallen
     
  • Top Bottom