Von welcher Krankheit/Schädling sind meine Blätter befallen?

  • Ersteller des Themas misses.disguise
  • Erstellungsdatum
misses.disguise

misses.disguise

Neuling
BITTE DRINGEND HILFE!

Symptome: -Weiße Flecken auf der Blattoberseite
-Schwarze Punkte (größtenteils auf der Blatt Oberseite)

Krankheitsart/Schädlingsart ?
Notwendige Behandlung/Vorbeugung?
 

Anhänge

  • Eisenkraut

    Eisenkraut

    Mitglied
    Leider geht aus Deiner Frage nicht hervor, bei welcher Pflanze diese Symptome auftreten. Auch nicht, wo Du sie stehen hast, ob Freiland, Gewächshaus oder Zimmer. Ich würde auf rote Spinne tippen.D ie kleinen Dpinnmilben sind schwer zu bekämpfen, besonders wenn die Pflanze im Zimmer oder Treibhaus steht; im Freiland titt sie eher selten auf. Ursache: trockene Luft, zu wenig Lüftung. Bekämpfung: Statt Gift würde ich es mit einem Neem-Prudukt probieren. Viel Erfolg! Eisenkraut
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Missis Disguise, ein bißchen musst du deine Tarnung schon lüften, wenn du Hilfe möchtest.
    Stell mal ein Bild der ganzen Pflanze ein und erzähle etwas zu den äußeren Umständen. (Wächst drinnen/draußen/im Gewächshaus, dein Wetter der letzten Zeit, erfolgte Düngung...)

    Liege ich richtig damit, dass das ein Bohnenblatt ist?

    Bisher kann das vom Sonnenbrand mit ein paar zufälligen schwarzen Erdkrümeln oder Blattläusen bis zu den von Eisenkraut erwähnten Spinnmilben wirklich alles sein.

    Liebe Grüße, Pyromella, deren Glaskugel zum Hellsehen schon wieder nicht funktioniert.
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
  • Eisenkraut

    Eisenkraut

    Mitglied
    Hallo, lieber Rentner! Ich bin auch ein Garten-Urgestein, u. lerne trotzdem immer noch dazu: Von einer Netzwanze habe ich noch nie was gehört,- danke! Bei den steigenden Temperaturen werden es auch imner mehr Schädlinge, trotzdem die Insekten ständig abnehmen. Mit "Rote Spinne" liege ich sozusagen falsch! Eisenkraut.
     
  • Top Bottom