Waffelrezept für Veganer und/oder Allergiker

Elkevogel

Elkevogel

Foren-Urgestein
Hallo mal wieder hier,
in einigen Monaten findet hoffentlich endlich mal wieder der Schätzelemarkt hier im Ort statt (der 731.!)
(Ohne Corona wäre es der 733igste)
Einige mögen sich erinnern, dass ich vor Corona viele Jahre an der Planung und Durchführung einer Kaffeestube im ev. Gemeindehaus beteiligt war.
In diesem großen Umfang wollen und können wir das nicht mehr stemmen und haben uns daher für einen Waffelstand mit Kaffeebar und Sitzgelegenheit im/vor dem Gemeindehaus entschieden.
Dafür suchen wir nun schon frühzeitig erprobte und nicht zu aufwändige (teure) Waffelrezepte für
-Veganer
-Allergiker (unter Berücksichtigung der hauptsächlichen Allergien wie Weizenmehl, Milch, Ei...?)
Cool wäre ein Rezept, das beides abdeckt :D

Und ja, ich weiß, dass Netz ist voll mit entsprechenden Rezepten - aber auch hier verlasse ich mich wieder einmal auf euch und eure Erfahrungen:paar:
Wir wollen natürlich vorher probebacken - aber bis Ende Oktober jedes Wochenende Waffeln backen....:rolleyes::D

Danke und liebe Grüße
Elkevogel
 
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Sollen die Waffeln komplett glutenfrei sein? Das hält dann aber schwer zusammen. Vor allem, wenn auch noch Eier weggelassen werden sollen.
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Hallo @Tubi
    wie auch immer.
    Wir möchten anbieten, was gut funktioniert und schmeckt.
    Wenn glutenfrei und ohne Ei nicht gut funzt - dann gibt es das eben nicht!
    Aber auf jeden Fall möchten wir etwas "über den Tellerrand hinaus" anbieten.
    Also nicht nur die simple Waffel mit Ei und 405er Weizenmehl.
    Immer öfter bekommen wir bei unseren Nachbarn mit, dass Kinder z.B. Zöliakie haben :cry: .
    Die sollen bei so einer Veranstaltung keinesfalls leer ausgehen müssen.
    Bisher gab es auf dem Markt nur EINEN Waffelstand. Und dort gab es nur die dicken belgischen Waffeln.
    Alle Allergiker/Veganer werden wir sicher nicht bedienen können. Aber zumindest eine oder auch 2 Alternativen wären schon machbar.
    Lach - die kath. Frauengemeinschaft unterstützt uns: Waffeleisen werden wir also genügend bekommen können.
    So, dass mind. 2 nur für "besonderen" Teig genutzt werden können.
    Eine Nachbarstochter und Freundin der Kurzen konnte ihre Dinkelbrötchen vom Bäcker nicht mal essen, wenn sie nur neben Weizenmehlbackwaren gelegen haben :mad:
    Das war damals echt eine Herausforderung.

    Also einfach her mit euren Rezepten und wir werden das dann sichten, probieren und am Ende entscheiden.
    Vielen lieben Dank :paar:
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Einen Tipp für Eiallergiker kann ich geben, @Elkevogel: einfach Kamutmehl nehmen und das Ei weglassen.
    Kamut ist auch ein Weizen, schmeckt aber wegen des höheren Nährstoffgehalts etwas intensiver (ideal für Gebäck und Kuchen) und enthält mehr Gluten als neuer Industrieweizen.
    Pfannkuchen werden damit auch ohne Ei perfekt und schmecken als ob welches drin wäre. Waffeln und anderes Gebäck werden auch sehr lecker.
    Rezept funktioniert dann ganz normal, ihr müsstet einfach das fehlende Ei durch einen Ticken mehr Milch ersetzen, für Kamut braucht es generell ein klein wenig mehr Flüssigkeit.
    Müsstet ihr tatsächlich ausprobieren.

    Eine Variante ganz ohne Ei und Gluten und Milch stelle ich mir nicht einfach vor.
    Denke aber, es gibt auch nur wenig Allergiker, die wirklich auf alle drei Dinge zugleich reagieren.
    Ei ist häufig... Milch auch. Gluten... denken sehr viele, ist aber nicht annähernd bei so vielen nachzuweisen wie annehmen, dass sie an einer Gluten Unverträglichkeit oder gar echten Zöliakie leiden.

    Ich finde es ganz toll, dass ihr auch ein Angebot für Allergiker machen wollt - die haben es meist ja nicht leicht, etwas verträgliches zu finden, aber jeden einzelnen Spezialfall abzudecken, dürfte auch nicht einfach werden.
    Wenn ihr euch ein Rezept ohne Ei und eins ohne Milch und eins ohne Gluten raussucht, könnt ihr sicher schon viele Leute glücklich machen.

    Gäbe es für eine Ei- und Milchfreie Variante nicht evtl. eine vegane Waffelteigmischung, die funzen könnte..?

    Ihr werdet bei der Aktion wahrscheinlich eher nicht von Leuten überrannt werden, die tatsächlich alle drei Dinge nicht vertragen, und falls ein oder zwei Leute dabei wären, könnte es evtl. effizienter sein, dafür dann eine Mischung zu verwenden als etliche Spezialteige anzurühren und vorzuhalten...?

    Nur so eine Überlegung. Aber abgesehen davon klingt euer Plan sehr gut :love:
    Und ich wünsche euch gutes Gelingen! :paar:
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Statt Ei kann man auch Apfelmark verwenden.
    Ich könnte Dir sicher was liefern, aber ich bin dermaßen in Stress, das es aktuell nicht geht. Rezepte zu tippen. Wir haben massenweise Kirschen und Beeren und ich schaffe nichtmal die Dinge, die ich geplant habe zu tun.
     
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    @Taxus Baccata
    Ich finde es ganz toll, dass ihr auch ein Angebot für Allergiker machen wollt - die haben es meist ja nicht leicht, etwas verträgliches zu finden, aber jeden einzelnen Spezialfall abzudecken, dürfte auch nicht einfach werden.
    Danke! Und das wir nicht auf jeden Einzelfall eingehen können, hatte ich schon geschrieben:
    Alle Allergiker/Veganer werden wir sicher nicht bedienen können. Aber zumindest eine oder auch 2 Alternativen wären schon machbar
    @Tubi
    der Schätzelemarkt ist erst Ende Oktober - also noch Zeit ohne Ende :D :paar:
    Danke für den Tipp mit dem Apfelmarkt statt Ei.

    Am Ende müssen wir ohnehin erstmal abwarten, wie die Corona-Lage im Herbst ist.
    Maskenpflicht würden wir hinnehmen; Einschränkungen wie 2G/3G machen wir nicht mit - dann steigen wir aus.
    Aber wir wollen vorbereitet sein und freuen uns auch darauf, das Kirchencafé - wenn auch in kleinerem Rahmen - wieder stattfinden zu lassen.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    T Neuling braucht Rat für eine knifflige Ecke Bewässerung 7
    M Membran für Hunter Magnetventil undicht Bewässerung 4
    G Was ist das für ein Farn? Wie heißt diese Pflanze? 4
    J Was für ein Baum ist das Pflanzen allgemein 9
    F Was für eine Hecke haben wir? Pflanzen allgemein 28
    D Was ist das für einen Krankheit Obst und Gemüsegarten 3
    R Robuster Viereckregner/Sprenger für sandiges Brunnenwasser Bewässerung 33
    Hexe9 Gelöst Was ist das für ein Strauch? - Strauchmispel/Cotoneaster Wie heißt diese Pflanze? 3
    R Bewässerung für 25 m² "Garten"? Bewässerung 11
    DitUndDat Hilfe zu Gardena Micro-Drip für Terrassenbewässerung? Bewässerung 5
    M Tomatendünger für Paprika Chili etc Obst und Gemüsegarten 21
    D Gelöst Was ist das für eine Pflanze und an was ist sie erkrankt? (Aukube) Wie heißt diese Pflanze? 3
    Z Hochbeet aus Steckrahmen für Paletten? Obst und Gemüsegarten 3
    O Was für Pilze wachsen da in meinem Hochbeet? Obst und Gemüsegarten 1
    L Boden für Sitzecke Gartengestaltung 25
    Hexe9 Was ist das für ein süßer Griffel? Wie heißt diese Pflanze? 13
    I Topfgröße für Tomaten Tomaten 25
    T Beleuchtung für Gerätehaus Gartengeräte & Werkzeug 6
    UweKS57 Rankhilfen für Tomaten und z.B. Gurken Ideen? Tomaten 38
    Knofilinchen Bestimmungshilfe für einige Gartenpflanzen benötigt Wie heißt diese Pflanze? 19

    Ähnliche Themen

    Top Bottom