Warum werden meine Weinreben welk?

  • Ersteller des Themas Schwabe12345
  • Erstellungsdatum
S

Schwabe12345

Mitglied
Hallo zusammen,
Ich war heute Abend im Garten bei meinen mittlerweile dreijährigen Weinreben. Bei uns in Baden Württemberg war es ein bisher sehr verregneter und bewölkter Mai. Zudem hatten wir drei Nächte minusgrade. Vor vier Wochen sind die Knospen aufgegangen und die Blätter sind teilweise schon ordentlich offen. Allerdings habe ich heute gesehen, dass diese teilweise welk werden und eingehen. Liegt das an dem schlechten regnerischen Wetter oder sind die erfroren?
Kommt da noch was nach, oder wars das für dieses Jahr? Sind die Reben ggf ganz kaputt?

Vielen Dank im voraus!
 
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    In welchem kalten Eck wohnst du?
    Wie kalt war es? Bei uns hier war es zwar trüb, aber wenig Regen und keine Minusgrade. Kurzfristig knapp unter 0°C macht den Blättern eigentlich nicht so viel aus(nur den Blüten). Kam die Welke direkt nach dem Frost? Der letztjährige heiße Sommer hat jungen Reben sehr zugesetzt, da die noch keine so tiefen Wurzeln haben. Vl hatten die Reben keine Kraft mehr?Hast du Bilder?
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Bei meiner Klettertrompete sind alle Neuaustriebe erfroren :traurig: die Kiwis standen GsD etwas geschützter und haben keine Schäden...
     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Ich auch... :traurig:
     
  • S

    Schwabe12345

    Mitglied
    Hallo und danke für die bisherigen antworten. Ich komme aus Baden-Württemberg, genauer dem Ostalbkreis @Pepino
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ja klar, da ist es gleich eine Jacke kälter. Du musst abwarten.
    Wenn es kein Schaden aus dem letzten Jahr ist, müssten die Reben wieder austreiben. Allerdings wirst du wahrscheinlich keine Trauben haben.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Wir (Pfalz) hatten 3 Nächte leichten Frost. Unser Rebe hatte auch bereits ausgetrieben. Sie haben auch einen Frostschaden. Da muss man auf die Nebentriebe warten, aber die Ernte wird dann nicht mehr so reichlich.
    Aber das ist für uns, da reines Hobby, nicht so wichtig.
    Unsere Weinbauern haben in verschiedenen Lagen, ihre Weinberge nachts "befeuert."
     
  • Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Nachdem mir das vor zwei Jahren passiert ist, bin ich diesesmal schnell mit der Abdeckplane gegangen ... die Triebe die rausgeschaut haben sind jetz auch welk und teils schon knusprig ...
    Die andern sind schön :)
     
  • Top Bottom