Was bin ich?

F

Farmag

Mitglied
Hallo, ich hab eine unbekannte Pflanze im Garten. Voriges Jahr war exakt an dieser Stelle eine Süßkartoffel, diese schließe ich aber definitiv aus. Ich hab ja eine schlimme Befürchtung, hoffe aber das sie nicht wahr ist. Kann es sich hier um den japanischen Staudenknöterich handeln?
Unbekannt1.jpg

Unbekannt2.jpg

Bitte um Bestimmungshilfe, danke!
 
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Der war leider auch mein erster Gedanke. Und ich befürchte, es ist leider wahr.

    So schnell wie möglich und so tief wie möglich ausbuddeln und über den Hausmüll entsorgen.
     
    F

    Farmag

    Mitglied
    Ach Mist... Ich frag mich nur wie der hier her kommt. Wiet und breit gibt es keine solchen Gewächse und genau auf dieser Stelle... Der restliche Garten ist noch verschont geblieben.
     
  • F

    Farmag

    Mitglied
    Ja, kann durchaus möglich sein. Nur lustig das es exakt an dieser Stelle ist. Habs auf jeden Fall mal großzügig ausgegraben und hoffe, das keine weiteren Wurzeln mehr im Erdreich verblieben sind.
     
  • luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Schnell raus damit. Als wir unser Haus gekauft haben, war die Hälfte des Gartens ein Staudenknöterichdschungel. Wir haben lange daran geackert.
    Der kann 2 bis 2,5 m hoch werden.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom