Was haben wir denn da?

Mauerblümchen

Mauerblümchen

Mitglied
Einen wunderschönen sonnigen Vorfrühlingsmorgen, :)

hat jemand eine Idee, was das für eine Staude ist? Ich wollte das Blumenbeet in Odnung bringen und habe mich nicht ganz getraut, dieses Pflänzcen wegzumachen, weil es irgendwie so groß und gesund und ehrfurchtgebietend aussieht. Wird das was hübsches Blühendes? Ich erinnere mich leider nicht mehr, wie dieses Ding letztes Jahr aussah, geschweige denn dass ich weiß, was es genau ist.

Danke im Voraus und viele Grüße!
 

Anhänge

  • elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Mauerblümchen !

    Das könnte eine Nachtviole sein. Die blühen entweder blau oder weiß oder rosa. Duften wunderbar und säen sich gut aus. Ich mag sie sehr.

    lg. elis

    Nachtviole0109.jpgNachtviole0114.jpgNachtviole0214.jpg
     
    Mauerblümchen

    Mauerblümchen

    Mitglied
    Oh, das wär ja hübsch. Ich hatte letztes Jahr eine Wildblumenmischung ausgebracht (und auf Fotos vom letzten Frühjahr ist diese Pflanze noch nicht zu sehen), das waren laut Packung:

    Adonisröschen, Kornrade, Duftsteinrich, Fuchsschwanz, Sommervergißmeinnicht, Wiesenkerbel, Borretsch, Aster einfache, Kornblume, Kamille, Kronenwucherblume, Saatwucherblume, Winde, Schöngesicht, Schmuckkörbchen, Kosmee, Hundszunge, Zwerg-Dahlie, Feldrittersporn, Natternkopf, Schöterich, Kalifornischer Mohn, Schnee auf dem Berge, Kokardenblume, kleinblumige Sonnenblume, Wilde Malve, Liebeshainblume, Klatschmohn, Bienenfreund, einj. Sommerphlox, Resede, Sonnenhut, Scharfer Mauerpfeffer, Fette Henne, Tripmadam, Witwenblume, Strandflieder, Studentenblume, Kapuzinerkresse.

    Also weder Blaue Flockenblume noch Nachtviole werden da erwähnt, aber man weiß ja nie genau was in diesen Mischungen drin ist. Hat sich vielleicht auch wild angesiedelt.
     
  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Ich, mit meiner immer " keine Ahnung " würde ja auf Goldlack tippen, da ich
    den auch im Garte habe, und die Blätter so ähnlich aussehen .
    Kann natürlich auch vollkommen falsch sein ;)
     
  • Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Goldlack schließe ich aus, den kenne ich gut. Er hat keine haarigen Blätter, und die Farbe ist sattgrün. Außerdem bildet er keine solchen Polsterhorste.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Gesamttenor: Niemand tut sie als Unkraut ab, also kannst du sie auf jeden Fall stehen lassen. :) Und postest dann ein Foto, wenn die Pflanze blüht.
     
    Mauerblümchen

    Mauerblümchen

    Mitglied
    Exakt das hatte ich vor, beides. :) Danke an alle!
     
  • Mauerblümchen

    Mauerblümchen

    Mitglied
    Hallo zusammen,

    es ist tatsächlich was wunderhübsch Blühendes geworden, sogar mehrfarbig - ich bin froh dass ich es nicht weggemacht habe. Jemand tippte auf Nachtviole - den Fotos nach zu urteilen ist es das.

    :cool:
     

    Anhänge

  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom