Was habt ihr heute geerntet?

  • Ersteller des Themas Flopati
  • Erstellungsdatum
Dolli

Dolli

Mitglied
Wow, jetzt sag bloß, das ist eigene Ernte? Die hiesigen Aroniabüsche wollen und wollen nicht wachsen und tragen nur ganz wenige Beeren. Wahrscheinlich fliegen sie nächstes Jahr raus.
Ja, die tragen jedes Jahr so viel. Das Abdecken mit Netzen ist aber sehr wichtig, sonst futtern die Vögel alles weg.
Man kann an der Blüte im Frühjahr schon sehen, wieviel sie tragen werden. Da gibts später keinen Verlust, wenn man sie abdeckt.
Ich habe noch einen Ableger, falls jemand interessiert ist.
 
  • W

    Wegwarte

    Neuling
    Renekloden haben wir geerntet und sie sind so gut 😊
     
  • Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Gekauft habe ich sie als Paprika Amboy, aber eigentlich ist es eine Jumbo-Pepperoni.... sie hat einen würzigen Geschmack
     
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Paradeisa und Himbeeren und ein paar reife Physalis...IMG_20200808_101617.png
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ein Schüsselchen Brombeeren. Die ersten. (Beim Ernten war ich immer auf vorsichtige Distanz zu den Ästen bedacht ... ts-ts, ein Reflex aus der Kindheit! Mein Brombeersorte hat doch gar keine Stacheln. :giggle:)
     
  • Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Oh, schön! Also, alles, aber besonders das letzte.
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Oh, um die Physalis beneide ich Dich sehr @00Moni00
    Ich habe eine Riesenschälgurke, paar Tomaten und sieben kleine Feigen geerntet.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    1 Blaukraut, 1 rote Beete, 1 Schwarzer Rettich, 5 Snackpaprika, 2 Pfefferoni, Basilikum und Kappuzinerkresse --> nehme ich morgen alles meine Eltern mit

    für mich gab es noch ein paar Erdbeeren fürs Müsli, sowie jede Menge Tomaten
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    6,2 kg Tomaten (5 kg sind auf dem Bild), paar Brombeeren zu naschen.

    IMG_6058.JPG
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Physalis und Weintrauben - Tomaten Ernte ich erst Morgen Früh..
    IMG_20200815_094428.png
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Tolle Ernte, Tubi!
    Bei uns werden zur Zeit die Green Zebra reif, habe davon 3 Stauden und ernten davon fast täglich..
    IMG_20200815_185959.png
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Heute zwei Melonen. Dieses Mal bin ich schneller, bevor sie wieder platzen. Die linke Sorte neigt dazu. Fragt aber bitte nicht, was ich da angebaut habe. Das ganze GWH ist voller Melonenranken. An die Schilder komme ich nicht mehr. Schon das Ernten ist eine Turnerei.
    IMG_6287.JPG
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Tubi, wichtig ist es gibt Melonen zu ernten und sie schmecken. Und so sieht es im Moment aus.
    Klar im GWH wachsen die gut und eben auch ein wenig durcheinander.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    19 Zwetschgen (an mehr kamen wir auch mit Leiter nicht dran).
    Ist der Baum zu hoch oder ist zu wenig dran? Wir wundern uns über die Zwetschenschwemme, die Äste hängen fast bis zum Boden, und die Früchte sind saftig und sogar größer als sonst ... was angesichts des trockenen Jahres völlig unerklärlich ist. o_O o_Oo_O

    Geerntet: ½ Eimer Zwetschen für den ersten Kuchen,
    Tomaten für Bolognese-Sauce
    Schlangengurken
    Eissalat
    Die tägliche Handvoll Minze.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Gestern gab es Tomaten und ein paar Paprika zu Ernten.
    IMG_6293.JPG
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ist der Baum zu hoch oder ist zu wenig dran? Wir wundern uns über die Zwetschenschwemme, die Äste hängen fast bis zum Boden, und die Früchte sind saftig und sogar größer als sonst ... was angesichts des trockenen Jahres völlig unerklärlich ist. o_O o_Oo_O
    So extrem viel hängt nicht dran, wenn auch mehr als in den letzten Jahren. Aber die meisten Früchte hängen so hoch, dass wir auch mit der Leiter nicht drankamen.
    Mein Vater überlegt, ob beim nächsten Baumschnitt nicht die höchsten Äste soweit gekappt werden, dass wir mit Leiter wenigstens wieder an die Früchte kommen. So hängt noch ausreichend Wespenfutter im Baum.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Warum nicht jetzt die höchsten Äste kappen und beernten @Pyromella ?
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Mein Vater stand gestern auf der Leiter und hatte genau das vor, @Tubi . Dann hat er aber festgestellt, dass er nicht die Astschere sondern eine Säge gebraucht hätte. Eine Säge am langen Stiel oder eine lang genuge Leiter, dass man nicht halsbrecherisch über Kopf hätte arbeiten müssen, hatten wir beides nicht da. Da wird in den nächsten Tagen der befreundete Berufsgärtner mit seinem Equipement mal vorbeikommen müssen. Es ist mir auch sympatischer, wenn der Gärtner auf der Leiter steht, als mein 81jähriger Vater. (Mir hat mein Vater das Leiter-Klettern wegen meines künstlichen Hüftgelenks und meiner Höhenangst verboten.)
    Wir waren uns gestern einig, dass ein paar zu erntende Zwetschgen nicht wert wären, dass jemand von der Leiter fällt und sich etwas bricht.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Kleine Tomatenernte und eine Handvoll Zwetschgen.
    IMG_6305.JPG
     
    G

    GerdOtto

    Mitglied
    Die Ernte vom Freitag, da waren angenehme Temperaturen.

    Verschiedene Tomaten, verschiedene Gurken, Paprika, Honigmelonen, verschiedene Aubergine, rote Zwiebeln und Oignon doux des Cévennes, (milde Zwiebeln aus der Region) Purpur-Basilikum, Rhabarber.

    Im Körbchen, Physalis, Himbeeren und Erdbeeren. Und noch ein paar der blauen Feigen. ( Im unterschied zu @Tubi, das sind glaube ich die weißen Feigen)

    IMG_20200828_114750Gemuese6.jpg IMG_20200828_114750Gemuese7.jpg IMG_20200828_114750Gemuese8.jpg IMG_20200828_114750Gemuese9.jpg

    Und zum Schluss noch ein paar Bilder vom Gemüsegarten, Dieses Jahr ist die erste Saison in der er voll marschiert.
    Wir machen noch unsere Erfahrungen :)
    IMG_20200828_114750GemueseG1.jpg IMG_20200828_114750GemueseG2.jpg IMG_20200828_114750GemueseG3.jpg
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Einfach umwerfend, @GerdOtto! (y) Der Tisch sieht aus wie zum Verkauf drapiert ... hoffentlich schafft ihr das alles aufzuessen!

    Zum Ernten braucht man sicher auch etwas Risikofreude, wenn ich mir das Gelände so betrachte, hm?
     
    G

    GerdOtto

    Mitglied
    @Rosabelverde Nun ja es ist unser erstes Jahr mit dem Gemüsegarten und wir sind schon voll begeistert, was da so alles sich entwickelt. Und auf dem Tisch sieht man auch mal die Farbenpracht, alles zum essen.:)

    Ja, man muss schon sagen das macht auch ganz schön Druck, alles zu verarbeiten. Aber es gab auch schon kreative Schübe und Gemüse kaufen wir praktisch nichts mehr.

    Die Anlage sieht wilder aus als sie ist. Wir sind nach wie vor sehr begeistert von den Hochbeeten. Es ist sehr angenehm damit zu arbeiten. Aber es ist auch noch nicht alles fertig. Aktuell bin ich dabei den Weg hoch zu gestalten. Wenn ich so weit bin, mach ich mal ein paar Bilder vorher - nachher. Und eins ist klar, früher war es fast nicht begehbar. Aber keine Angst, man muss sich nicht anseilen um Ernten zu können;)
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Mhm lecker! Charentaismelonen habe ich auch, auch nur im GWH, Das gelben, hängenden Früchte, sind das Zucchinis oder Kürbisse?
     
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze

    Mitglied
    Reife, süsse Weintrauben, direkt vom Spalier. "Uva Catalana" soll die Sorte heissen. Die Moscatel hat dieses Jahr noch nicht getragen.
    Die Quitten liegen am Boden nach dem starken Wind. Ich mag Quitten nicht, habe den Baum nur wegen der frühen Blüte. Aber ich werde mal versuchen, die Quitten und rosa Grapefruits zu mischen, vielleicht schmeckt solcherlei Marmelade ja.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Bevor sie noch weiter platzen, habe ich heute meine Coctailtomaten geerntet.

    700g rote und gelbe Coctailtomaten,
    (die Hälfte war geplatzt)

    2 Malachitschatullen,
    3 Schnackpaprika
    1 Handvoll Ananaskirschen (nicht auf dem Foto).
     

    Anhänge

    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Mehrere Pfund Tomaten, die Kollegin war ganz begeistert. Ich werde Ende nächster Woche keine mehr essen. Was dann noch übrig ist wird Soße.
     
  • Top Bottom