Was hat die Campanula?

Knuffel

Knuffel

Mitglied
Hallo zusammen,

was könnte die Campanula haben?
20210420_075341.jpg

Sie sah im Februar noch ganz gut aus und dann ging es bergab.
Vertrocknet will ich mal ausschließen, denn den anderen Pfanzen nebendran geht es gut:
20210420_075335.jpg
Die blühen, zeigen Knospen oder treiben, so wie es sich für sie aktuell gehört.
Die Pflanzen haben auch nicht nur diesen Streifen, hinter dem Sichtschutz kommt der ganz normale Garten und auf der Seite sieht auch alles prima aus.
Frostschaden? Aber weiter links der Campanula (nicht mehr auf dem Bild) geht es prima.

Hat jemand eine Idee?
 
  • Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Knuffel, ich tippe auf den "Spätfrost", d.h. erneuten Wintereinbruch nachdem es schon ein paar Wochen warm war. Leider ist mit zwei meiner neueren Edelrosen - die den ganzen eisigen Winter gut überstanden hatten - das gleiche passiert.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich hätte jetzt auch auf Frost getippt. Bei mir im Balkonkasten haben zwei Polsterglockenblumen den Winter überlebt, die dritte, die nur zwei Handbreit weit zur Seite im gleichen Kasten wuchs, nicht. Es kann also sein, dass direkt nebeneinander wachsende Pflanzen unterschiedlich reagieren.

    Wie sieht es denn mit den Wurzeln aus? Nicht, dass sie in der Luft schweben, weil die Wühlmaus einen Gang drunter angelegt hat?
     
    Knuffel

    Knuffel

    Mitglied
    Vielen Dank für eure schnellen Antworten.
    Erde ist genug da, das hatte ich auch gleich kontrolliert. Dann war es wohl doch der Frost. Mal abwarten, ob sie sich wieder berappelt.
     
  • elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Knuffel !

    Schneide sie ganz runter, sie treibt dann schnell wieder aus. Die brauchen das zurückschneiden.

    lg.elis
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom