Was hat die Zwergnektarine?

  • Ersteller des Themas Knuffel
  • Erstellungsdatum
Knuffel

Knuffel

Mitglied
Hallo zusammen,
Ich habe an der Terrasse eine kleine Zwergnektarine.
Die hatte dieses Frühjahr die Kräuselkrankheit. Ich habe mit dem hier im Forum empfohlenen Mittel gespritzt und alles braune großzügig raus geschnitten nachdem sie alle Blätter und Früchte verloren hatte. Immer runter bis zu neuen Austrieben.

Bis gerade eben dachte ich, dass sie sich gut erholt hat:
20200705_113344.jpg

Und dann habe ich gesehen, dass sie an den Enden der Austriebe braun wird:
20200705_112804.jpg 20200705_112831.jpg

Was hat die Kleine und was kann ich für sie tun?

Liebe Grüße
Heike
 
  • Knuffel

    Knuffel

    Mitglied
    Als ich die kräuseligen Austriebe bemerkt habe und dann noch mal 10 Tage später wie es auf der Packung empfohlen wurde. Also im März.

    Ich habe gelesen, dass bei bekannter Krankheit das erste Mal Spritzen schon im Januar erfolgen sollte. Für nächstes Jahr habe ich mir das in den Kalender eingetragen, aber dieses Jahr wusste ich es ha noch nicht.

    Könnte es sein, dass noch nicht alles erwischt ist?
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Oder eben zu spät.

    Schneid das kranke jetzt noch raus.
    Und nächstes Jahr kontrollier den Baum jeden Tag und mache die befallenen Blätter ab.
     
  • Top Bottom