Was hat meine Mimose?

herbstrot

herbstrot

Mitglied
#1
Hallo, habe eine Mimose als Beigabe in einer Palme mitgekauft. Ich habe sie umgepflanzt und nach ca. 1 Woche ließ sie Federn, also Blätter fallen ab. Sie bekommt auch neue, ist das so ok? Oder fehlt ihr Dünger?:confused:
 

Anhänge

  • Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    #2
    Hi,

    hast du die üblichen Verdächtigen schon abgehakt?

    * hatte sie genug Licht?
    * hast du sie genügend oder zu wenig/zuviel gegossen? Stand Wasser im Übertopf?

    Mimosen brauchen wenig bis keinen Dünger, die wachsen in ihrer Heimat wie Unkraut auf Nachbars Rasen (hat mir mal ein Bekannter aus Thailand erzählt, der seinen Nachbarsjungen bezahlt, um ihm ebendieses Unkraut aus dem Rasen zu zupfen).

    Ferndiagnosen sind immer schwierig...bei deiner würde ich also raten: Zu dunkel und/oder zuviel Wasser?

    Meine ist übrigens vertrocknet, obwohl sie an sich etwas trockenresistent ist, weil ich sie beim Gießen übersehen hatte und ihr Topf viel zu klein war. :grins::d

    Grüßle
    Billa
     
    herbstrot

    herbstrot

    Mitglied
    #3
    Hi Billa, das wusste ich nicht, also Unkraut, ist ja der Hammer:grins:. Ja, sie könnte zu dunkel stehen. Nord-West-Fenster. Ich hätte auch das Problem sie zu vergessen, wenn ich sie ins Wohnzimmer stelle. Da ist Westen u. bei Sonne richtig heiß. Viecher hat sie keine. Naja, war umsonst, muss sie gucken, ob sie hier überleben möchte.😊 Danke dir aber für deine Info. 💚
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    #4
    Hi Herbstrot,

    gerne. Solange noch grüne Blätter dran sind, gibt's Hoffnung, und deine sieht zwar mager, aber noch ganz gut aus.

    ;)

    Viel Erfolg und weiterhin viel Spaß mit der Pflanze!

    Grüßle
    Billa
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom