Was ist das auf den Grashalmen?

Worum handelt es sich hier auf den Grashalmen?

  • Eier eines Instektes?

    Stimmen: 0 0,0%

  • Teilnehmer
    1
H

HenryS

Neuling
Hallo,

schon letztes Jahr ist mir das aufgefallen.
Jetzt wieder.
Es tritt vereinzelt und punktuell im Rasen auf.
Aber worum handelt es sich hier?

Gruß
Heinz
 

Anhänge

  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Merkwürdig, hab ich noch nie gesehen und kann dir mit meiner gehaltlosen Antwort nur dazu verhelfen, dass dein Thread wieder weiter nach oben kommt und sich vielleicht jemand mit Kenntnissen meldet.

    Ich wär schon auch neugierig, zu erfahren, was das ist. Käme nicht auch Pilzbefall in Frage?
     
    B

    Baumretterin

    Neuling
    Sieht mir ganz nach schwarzen Blattläusen aus. Hab sowas grad heute an einem jungen Holunderstrauch gesehen und mit einer Serviette entfernt. Sind ganze Kolonien wie eben bei den grünen Blattläusen auch. Nur richtig festgesessen.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich bin der gleichen Meinung wie Baumretterin. Auf jeden Fall Blattläuse - die gibt es ja in einigen Farben. Diese Blattläuse sehen genauso aus, wie die Exemplare, die an unserer Wiesenraute hängen. Wieso die Blattläuse sich in solcher Menge um ein paar vereinzelte Halme scharen und sich nicht verteilen, weiß ich aber auch nicht.
     
  • H

    HenryS

    Neuling
    Also "Blattläuse" auf "Grashalmen" in einem Rasen wäre mir absolut neu.
    Und das ist/sind es/sie auch nicht.
    Wenn man die Fotos vergrößert sieht man auch keinerlei Gliedmaßen in irgendeiner Form,
    sondern nur reine Kügelchen.
    Hab heute wieder Nachschau gehalten.
    Bis auf klägliche Überreste fast alles verschwunden.
    Wenn man diese Überreste berührt zerstäuben sie.
    Das würde somit auf einen Pilz hindeuten.
    Ähnlich einem Povist, aber eben viel kleiner und auf Grashalmen.
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Das sind auf keinen Fall Blattläuse. Die kenn ich nur zu gut, denn die hausen hier in Rudeln und Sorten. Selbst die schwarzen sind viel flacher und weniger kugelig. Dass auf dem 2. Bild an den Grasspitzen einige dieser Kugeln nicht mehr schwarz bzw. grau, sondern braun sind, spricht mE klar gegen irgendwelche Tiere.

    Außerdem - was hätten Blattläuse von ausgerechnet Gras? So blöd sind die nun auch wieder nicht. (Wenn gleich das 4. Gewitter dieses Tages vorbei ist, geh ich mal schwarze Blattläuse fotografieren.)
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ja, ich glaube, du hast sie enttarnt, Doro! :grinsend:
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Wenns das ist, scheint es harmlos zu sein.
     
    H

    HenryS

    Neuling
  • Top Bottom