Was ist mit meinen Tomatenpflanzen los?

  • Ersteller des Themas tinoone
  • Erstellungsdatum
T

tinoone

Neuling
Hey ihr Lieben,

habt ihr ne Idee was mit meinen Tomaten los sein könnten? Auf dem Foto ist die eine besonders komisch aussehende. Die andere sieht so ähnlich aus, aber nicht ganz so schlimm..
Habe sie immer fleißig gegossen, die Töpfe haben ein löchlein zum abfließen von überschüssigen Wasser. Gedüngt habe ich vielleicht 2-3 mal. Sie stehen an einem sehr sonnigen Standort.
Ich weiß echt nicht was ich falsch gemacht habe..
 

Anhänge

  • T

    tinoone

    Neuling
    Na so ziemlich alles was du sagst.. vorallem das Einrollen
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Mitglied
    Die Pflanzen sehen gestresst aus, Lilafärbung ist meist ein sicheres Anzeichen dafür, wenn es sich nicht um spezielle, besonders anthocyanhaltige Pflanzen handelt.
    Hattet ihr noch ein paar kühle Nächte?
    Meine sehen trotz warmer Tage ähnlich aus, bei uns wird es nachts leider immer noch empfindlich kühl.
    Dünge-Ungleichgewicht kann mitunter auch zu einem solchen Phänomen führen.
     
  • T

    tinoone

    Neuling
    Hmm zuletzt eigentlich nicht kälter als 9-10 grad nachts (wohne in Berlin).
    Meinst du lieber erst einmal nicht düngen oder gerade düngen?
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
  • aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Auf mehreren Bildern sieht man deutlich kleine schwarze Fliegen. Das dürften fliegende Blattläuse sein. Die Läuse saugen aus den Blättern die Säfte, daher kräuseln sie sich.
    Habe ich derzeit auch auf ein paar Pflanzen, da schauen die Blätter gleich aus. Einfach was gegen Blattläuse (Brennesseltee, Spülilösung, Reinfarmtee, Knoblauchbrühe,...) spritzen.
     
    T

    tinoone

    Neuling
    @aurinko wow du hast recht! Die hab ich gar nicht gesehen! Danke das werde ich versuchen :)
     
  • Top Bottom