Was knabbert die Blätter meines Josta-Strauchs ab?

J

JackieDe

Mitglied
Hallo,

ich habe im Garten zwei schöne Josta Sträucher stehen, von denen hauptsächlich einer gerade ziemlichen Blattschwund hat, es steht nur noch das blattskelet bei ca. der Hälfte des Busches, der Rest sieht abgefressen aus. Könnt ihr euch mal die Fotos anschauen, zumal man keine Schädlinge aktiv sieht, was könnte solche immensen Schäden verursachen? Ich bin total ratlos...

josta.jpg

josta2.jpg
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo JackieDe,

    man kann auf deinem Bild in der Nahaufnahme sogar die Raupen sehen - kleine grüne Raupen.

    Was das genau für welche sind, weiß ich nicht, aber ich würde im Zweifel bei den Spannern anfangen zu suchen, wenn es wichtig ist, welche Raupe es ist. Du kannst die Raupen auch einfach namenlos absammeln und den nächsten Vögeln verfüttern.

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Genau, Raupenfraß war auch mein erster Gedanke, und ja, stimmt, was Pyromella sagt: ich seh sie auch.

    Hatte dein Strauch Beeren? Wenn die Ernte vorüber ist, ist das Problem nicht so dramatisch, denn die Sträucher erholen sich von solchem Blattfraß, und normalerweise nimmst du so einen Schaden nicht mit ins nächste Jahr.
     
    D

    DanielaK

    Foren-Urgestein
    Hallo Jackie. Ja, die grünen Raupen seh ich auch. Das muss irgend eine Art sein, die nur scharf auch Johannisbeeren und Jostabeeren ist. Ich hatte bei der Arbeit verschiedene Beerentöpfe relativ nahe beieinander im Verkauf. Die Johannisbeeren und Josta irgendwo in der Mitte, weshalb es mir im Frühlingsgetümmel nicht gleich auffiel. Dann noch Pfingsten 2 Tage geschlossen- Zack- alle kahlgefressen. Himbeeren, Aronia und was weiss ich alles hat niemanden interessiert. Die meisten Pflanzen haben sich aber nach der Invasion tatsächlich selbständig erholt. Wenn du was spritzen möchtest, dann ein Mittel gegen blattfressende Raupen. Falls noch Beeren dran sind, wären die dann aber wohl nicht mehr empfehlenswert wegen der Wartefrist. Absammeln ist mühsamer, aber schonender.
     
  • J

    JackieDe

    Mitglied
    Danke, ich versuche mal noch eine Nahaufnahme der Raupen zu machen... Krass wie aktiv die sind.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom