Was kocht ihr heute ?

  • Ersteller des Themas Marmande
  • Erstellungsdatum
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Deine Frikadellen sind bei uns Fleischküchle und die gibt es bei uns auch morgen, aber mit Kartoffelsalat.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Zucchini-schafskäse-gratin. Es ist Sommer :lachend:
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Samstag: Lauch-Kartoffel-Suppe mit geräucherten Mettwürstchen und viel Thymian oder Majoran, je nachdem, was grad besser wächst.

    Zum Nachtisch wahlweise Erdbeeren oder Heidelbeeren mit Joghurt und Schokoraspeln - praktisch das gleiche wie fast immer, nur die Beeren wechseln. ;)
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Deine Frikadellen sind bei uns Fleischküchle und die gibt es bei uns auch morgen, aber mit Kartoffelsalat.
    Das wär hierzulande eine ungewöhnliche Kombi. Zu Kartoffelsalat gibt's hier Würstchen. Aber sicher macht ihr auch den Kartoffelsalat anders wir hier? Vielleicht sollten wir mal Kartoffelsalatrezepte sammeln.

    Und vielleicht möchte ich wieder mal grillen!!!, aber dazu sind die Abende hier einfach zu unliebenswürdig temperiert. :(
     
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Doch bei uns ist das eine häufige Kombination, aber auch mit Würstchen. Der schwäbische Kartoffelsalat wird mit Zwiebeln, Brühe, Essig und Öl angemacht.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Doch bei uns ist das eine häufige Kombination, aber auch mit Würstchen. Der schwäbische Kartoffelsalat wird mit Zwiebeln, Brühe, Essig und Öl angemacht.
    Unserer hier auch.
    Und: die Kartoffeln müssen noch warm geschält und geschnitten werden (geht besonders gut natürlich nur den speziellen), dann kommen Salz, Essig (wer mag auch noch frisch gemahlener Pfeffer), kleingeschnittene Zwiebel und die (am besten) heiße Fleischbrühe ( Gemüsebrühe geht auch, ist aber nicht so herzhaft) dazu, alles vermengen, stehen lassen, überprüfen, ob sich eine etwas glitschige Konsistenz ergeben hat.
    Wenn nicht: etwas Wasser dazu. Und ganz am Schluss das Öl.

    Diesen Kartoffelsalat gibt es hier zu Fleischküchle, zu Würstchen (ganz selten), zu Wiener Schnitzel, Fisch, aber auch zu Gegrilltem im Sommer.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Keine Gürkchen an den Salat????
     
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Das ist das Grundrezept, aber man kann noch variieren.

    Ich esse ganz gerne noch kleingeschnittenen Endiviensalat oder frische Gurken dazwischen.
    Meine Mutter liebte Speckwürfel darin.
    Man kann ihn auch mit gekochtem Gemüse und kleingeschnittenen Eiern mischen .

    Aber das ist dann kein richtiger Kartoffelsalat mehr, oder zumindest nicht das, was ein Schwabe darunter versteht.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Bin ja kein Schwabe. Bei uns gab es früher die norddeutsche Variante mit Mayo.
    Hier in Hessen gibt es Essig-Öl, fände ich such Ok, wenn keine Fleischbrühe drin wäre. Was ich überhaupt nicht mag, ist trockenen Salat.
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Doch bei uns ist das eine häufige Kombination, aber auch mit Würstchen. Der schwäbische Kartoffelsalat wird mit Zwiebeln, Brühe, Essig und Öl angemacht.
    Salz und Pfeffer nicht vergessen.

    Meine Mutter hat ihn immer ohne Brühe, also nur mit Zwiebeln, Essig, Öl, Salz und Pfeffer angemacht.
    Schmeckt mir auch gut.
    Endiviensalat oder Salatgurke rein geschnipselt mag ich auch, nur sieht der Salat dann nach einiger
    Zeit gleich etwas ..... ähmja komisch aus. Muss man halt gleich essen.
    Was auch gut schmeckt, wenn man Weißkraut fein schneidet und in der Pfanne etwas anbrät,
    bis es eine leicht braune Farbe hat, und dass dann in den Kartoffelsalat mischt.

    Bei uns gab es heute Fisch.
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    In meinen Kartoffelsalat kommt noch ein guter Schuss Nussbutter, Tomatenwürfel und Schnittlauch.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Wenn man genügend reduzierte Brühe hat, braucht man kein Salz. Aber frisch gemahlener Pfeffer ist ganz wichtig.
    Und traditionell wird bei uns Kartoffeldalat zu den Maultaschen gegessen.
    Die Gurke oder den Endivien stehen immer in einer extra Schüssel und werden dann je nach Belieben am Tisch untergemischt.
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Heute war ausnahmsweise der Gasgrill an der Reihe:



    Die Steaks begeisterten auf dem Keramikbrenner bei ca. 850°C mit fantastischen Röstaromen.

     
    scilla

    scilla

    Mitglied
    Zucchini Plätzchen mit Schafskäse... Tzatziki...Tomatensalat....alles eigene Ernte.
    Joghurt habe ich natürlich gekauft
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ohh gute Idee. Ich habe soviel geschenkte Zuchini im Kühlschrank.
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Eintopf mit Kartoffeln, Steckrüben, Fisolen (Bohnen) und Zuckerschoten. Achja und der erste Lauf war auch drinnen.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Wenns nicht zum Gewittern kommt: gegrillte Dorade mit ganz viel Salat aus dem Garten und gekauften Kartoffeln
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Heute raucht wieder das Grillfaß. Es gibt eine Art warmen Kartoffelsalat mit gegrilltem Gemüse aus eigenem Anbau. Beim nicht pflanzlichen Teil des Menue wird es auf Merguez und Putensteaks herauslaufen. Eventuell auch Kasslertier.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Bei mir gibt es heute Schnittlauchsoße mit Ei und Salzkartoffeln.
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    NIx. GG ist im KH und für mich alleine koche ich nicht.

    Aaaaber wenn alles gut geht, darf er morgen wieder raus und dann gibts am Abend
    ein Risotto mit gemischtem Salat.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Feli, deinem Mann gute Besserung! Und machst du dir dann wenigstens ein lecker Brot?

    Bei uns gab es Tagliatelle mit Pfifferlingrahmsoße und Salat.
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Hatte noch Rote Beete Knödel eingefroren.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Roastbeef aus Omas Bräter, Sauce Béarnaise und selbstgemachte Pommes frites. Saulecker!

    20200717_194335.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet:
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Heut ist Freitag, heut gibts Fisch!
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Bei uns gibt es geschmorte Gurke mit Grünkernfüllung. Habe ich gestern Abend noch fertig gemacht. Die schmeckt durchgezogen besser, Heute koche ich noch Kartoffeln dazu.
    11269524-89E6-4C02-8721-CB8AAA0A02A2.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet:
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Berner Würstel mit Bratkartoffeln und Kohlrabi, dazu eine Schüssel Salat
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Dinkelnudelsalat mit Zucchinispiralen, Paprika, Feta und Basilikum
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Heute Abend gibt es ordentlich Tomate-Mozarella. Und für morgen mache ich noch ein Zucchinigericht.
    Und Gurkensnack natürlich. Die nächsten langen Dinger sind in Sicht. Sehr praktisch im Sommer. Kaum Einkäufe notwendig. Fehlt nur noch ein Mozarellabaum :lachend:
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Hier müssen Zucchini verwertet werden,
    um diese tut es mir fast Leid, so schon wie sie ausschaut:-(
     

    Anhänge

    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Von dem Mozzarellabaum hätte ich dann gerne einen Ableger.

    Bei mir gab es Reisbrei mit frischem Zwetschgenkompott.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Es gibt Tomate- Mozzarella :lachend:
    Mittags gab es Zucchini- Paprikapfanne mit Tofu.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Ofengemüse - mit den meisten Zutaten aus dem Garten
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Es gibt Schmorgurke in Sahne-Senfsoße.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Das Kochen des gestrigen Menüs wird vertagt. Wir essen Rohkost und machen Gurken-Tomatendiät. Ich koche morgen, da soll es regnen.
     
  • Top Bottom