Was kocht ihr heute ?

  • Ersteller des Themas Marmande
  • Erstellungsdatum
  • Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Züricher Geschnetzeltes dazu Spätzle und Salat.
     
  • ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    3x Eiskaffee, 11:00 Uhr gehabt, 14:00 Uhr (also bin hier gleich wech...:pa:) und heute abend gegen 18:00 Uhr...

    spart enorm Energie und selten so vegetarisch gelebt :D
     
  • Katinka979

    Katinka979

    Foren-Urgestein
    Ich hatte heute den Rest von der Zucchinilasagne. Der Rest der Familie bekam Champignoncremesuppe mit selbstgebackenem Baguette.

    Gerade erst gesehen: Natürlich gab es den Rest der Kohlrabilasagne. Mann, bin ich blöd.
    Ausserdem hab ich ja noch nicht eine Zucchini ernten können, hab ja nur männliche Blüten.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    CHS411

    CHS411

    Mitglied
    Nudeln mit gebratenen Zucchini in Tomatensoße und dazu geriebenen Käse.

    Bei mir scheint es dieses Jahr - noch mehr als sonst - ein Zucchini-Jahr zu sein :D
     
    Katinka979

    Katinka979

    Foren-Urgestein
    Die Kinder sind heute Mittag nicht da,
    also gibt es gemischten Salat incl. Rohkost mit
    gebratenen Putenbruststreifen.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Putengeschnetzeltes mit fruchtiger Currysoße, Reis und gem. Salat!
     
  • avenso

    avenso

    Foren-Urgestein
    heute wird nix gekocht.....heute gehts noch aufs Volkfest und da gibts jedes Jahr (quasi traditionell) für mich Steckerlfisch.

    ab morgen wird auch nix gekocht, denn nun sind 2 Wochen Urlaub angesagt und da lasse ich nicht zu das Frauchen am Herd steht ! :):)

    zusatz: heute schmeiß ich nochmal schnell den Grill an und ab morgen ab an die Ostsee.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    heute gab es Bratwurscht vom Grill mit eigenem Gartensalat...

    :d:d:d maaaaaaaaaaaan, was hat das gedauert GG heute zum Grillen zu überreden :rolleyes:

    so lecker war´s wieder...:cool:
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Fleischkäse ( Leberkäse), Kartoffelsalat und Krautsalat und noch was Grünes aus dem Garten.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich habe mir gerade auf dem Markt Steinpilztortellini geleistet. Die gibt es heute Mittag mit Käse drüber und einem grünen Salat. Als Nachtisch Obst.
     
    Roy Bär

    Roy Bär

    Mitglied
    diese köstlichkeiten können wir uns n ur zu den feiertagen leisten:(
    lg. aloe


    man sollte sich auch den alltag mit gutem essen veredeln.
    und gutes muss nicht immer teuer sein.



    Ich habe mir gerade auf dem Markt Steinpilztortellini geleistet. Die gibt es heute Mittag mit Käse drüber und einem grünen Salat. Als Nachtisch Obst.


    hört sich lecker an. wünsche dir guten hunger.


    mein frau hat heute morgen schon eine frische regenbogenforelle
    mitgebracht. weiß der geier wo sie die her hat, ich vermute schwarz
    gefischt :D geschäfte hatten da nämlich noch keine auf.
    dazu wird es kartoffeln und gebratenes gemüse geben.
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Stimmt gutes Essen kann sogar sehr günstig sein - wenn man es selber kocht und natürlich einen Garten hat.

    Heute gibt es bei uns gefüllte Paprika mit Reis und Tomatensoße, dazu Blumenkohlsalat und Gurkensalat.

    Die Paprika sind zwar noch grün aber ich muss früh anfangen wenn ich die alle verarbeiten will;)
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Jemand hat eben Chicken Nuggets im Bus gefunden. Der stand 3 Tage in der Sonne. Es wurde berichtet die fliegen jetzt wieder von selbst. URRGSSS!:d
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Ach Marmi, du kannst einem aber auch den Appetit verderben!:rolleyes:


    Bei uns heute bunte Grillplatte (Pute, Frikadellchen, Bratwurstschnecken, Steak, Gemüse) dazu Grillkartoffel mit Kräuterquark, selbstgem. Tsatziki, Salat.
    Ja, bei so einem 15jährigen passt schon etliches in den Magen! *staun*:grin:
     
    muecke1401

    muecke1401

    Foren-Urgestein
    es gab eben Pasta Siziliana

    frische Nudeln (selbst gekauft :p ), mit Brokoli und Cherrytomaten in einer Kräuter-buko-sosse.

    Lecker....
     
    Katinka979

    Katinka979

    Foren-Urgestein
    Fisch mit Spinat- und Paprikahaube, Nudeln, Tomatensalat (immer noch gekauft) und bunter Pflücksalat.

    Und schon in Vorbereitung der Pizzateig für morgen.
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Ach Marmi, du kannst einem aber auch den Appetit verderben!:rolleyes:


    Bei uns heute bunte Grillplatte (Pute, Frikadellchen, Bratwurstschnecken, Steak, Gemüse) dazu Grillkartoffel mit Kräuterquark, selbstgem. Tsatziki, Salat.
    Ja, bei so einem 15jährigen passt schon etliches in den Magen! *staun*:grin:
    Schick mir deine Adresse ich komm vorbei;)

    Bei uns gibt es heute Hähnchen mit buntem Salatteller

    Kartoffelsalat mit Gurke, Gurkensalat, Blumenkohlsalat, und zur Deko die ersten eigenen Tomaten.

    Allmählich haben wir die schönste Gartenzeit eines Gemüsegärtners;)
     
    Roy Bär

    Roy Bär

    Mitglied
    wir kochen heute nicht, wir gehen zum mittagstisch.
    es gibt hähnchenkeule, mediterane kartoffelecken und salat.
    das ganz für 6,90 und all you can eat.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Wir hatten gestern "Quer durch den Kühlschrank".
    Es ist immer noch was vom Wochenende übrig.
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Bei uns gibt es heute simple Bratkartoffeln mit Bratheringsröllchen und mal schauen, was der Garten an "Grünzeug" als Beilage spendiert
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Wir hatten gestern ein fast vegitarisches Traumgericht und doch so banal;)

    Nur Reis mit Fertig-Soße und dazu Gurkensalat. Für dieses Gericht lass ich fast jedes Festmahl stehen.

    Das Geheimnis liegt in der ungewöhnlichen Rezeptur.

    1. Der Reis
    Ich koche niemals Tütenreis, sondern nur losen Langkornreis. Dazu mache ich mehr Wasser rein als der Reis benötigt und lass ihn 25 min. ziehen bis er weich ist und dann absieben.
    Das Geheimnis liegt darin dass ich in das Wasser 2 Esslöffel Gemüsebrühe und 1 Esslöffel Fleischbrühe gebe. Der REis nimmt den Geschmack auf und schmeckt traumhaft.

    2. Vorgestern hate ich Speckwürfel für den Blumenkohlsalat angebraten. In diesem Fett hab ich den Reis geschwenkt, somit hat er zusätzlich eine ganz leichte Speckgeschmacksnote.

    3. Für die Soße habe ich Zwiebeln glasig gebraten mit etwas mehr Wasser als erforderlich abgelöscht und 1 Teelöffel Gemüsebrühe hinzugefügt.

    4. Für den Gurkensalat habe ich Zwiebeln und extra viel Dill verwendet.

    Die ganze Familie war begeistert obwohl der reine Arbeitsaufwand weniger als 15 min war.

    PS: die Brühe ist natürlich nicht die Brühe gemeint sondern Fertigpulver aus dem Handel.
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Schweineschnitzel nach Wienerart mit Brokoligemüse (gekaufter) Nudeln und Gurkensalat.

    Ich weiß Gemüse und Salat passt nicht, aber ich muss meine Gurken "entsorgen";) die nächsten wachsen schon.
     
    Roy Bär

    Roy Bär

    Mitglied
    thomash, dein reisgericht ist anlass dafür, dass es heute

    risotto milanese gibt.

    dazu einen gemischten salat.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Auf dringenden Wunsch eines übermorgen abreisenden Enkels noch einmal
    Frikadellen mit Pfälzer Specksalat!
    Ich esse Gurkensalt mit Joghurt Soße (eigenem) Dill und Pellkartoffel.

    @tomash, alle Überschüsse bitte zu mir, vernichte alles!:D
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Auf Wunsch eines einzelnen Herrn, Fischstäbchen mit Sächsischem warmen Kartoffelsalat.
    Mal bitte das Rezept für den Kartoffelsalat aus der Pfalz rüberreich!;)
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Tina
    ja sehr gerne, aber heute Abend. Bin jetzt im Geschäft!
     
    Katinka979

    Katinka979

    Foren-Urgestein
    Kartoffelsuppe mit salzigen Dampfnudeln gab es heute bei uns.

    Noch dazu hab ich gerade 10 Gläser Kartoffeln für schnelle Bratkartoffeln oder Salat schon in Scheiben geschnitten eingekocht.
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Fisolengulasch dazu nen gemischten Salat
     
    Roy Bär

    Roy Bär

    Mitglied
    Noch dazu hab ich gerade 10 Gläser Kartoffeln für schnelle Bratkartoffeln oder Salat schon in Scheiben geschnitten eingekocht.

    kartoffeln einkochen, hab ich noch nie gehört.
    es gibt zwar auch schon gekochte, vakumierte kartoffeln zu kaufen,
    würde mir aber nie einfallen.


    schmecken die überhaupt noch? kartoffeln für salat, werden hier
    warm angemacht, damit die gewürze besser aufgenommen werden.
    und bratkartoffeln schmecken aus rohen kartoffeln doch viel besser.


    die nächsten tage wird nicht gekocht, es ist rutenfest
    (heimat- und kinderfest), und da geht
    man am festplatz oder in der stadt was essen.
    :D
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Hat schon mal jemand Semmelknödel selbst gemacht?

    Rezept?

    Nimmt man dafür steinharte Brötchen oder nur leicht trockene?
     
    CHS411

    CHS411

    Mitglied
    @tomash
    Ja, häufig.

    Das Rezept hier auf Chefkoch kommt unserem Familienrezept recht nahe, wobei wir statt Knoblauch oft ein bißchen Muskat oder Majoran unter den Teig rühren.

    Zum Thema altbacken oder steinhart: Es geht beides, allerdings werden sie mit 2-3 Tage alten Brötchen am besten.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Frau mehliert sie außen etwas. Seitdem fallen die nicht auseinander. Ihr erster Versuch vor Jahren sah aus , als hätte jemand in den Topf geko.... :rolleyes:
     
  • Top Bottom