Was mache ich nun mit Augusta?

  • Ersteller des Themas Tinchenfurz‘ Tochter
  • Erstellungsdatum
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Tot gesagte leben länger!

    Super @Lauren_ und auch toll von dir @Tinchenfurz‘ Tochter dass du die Mühe auf dich genommen hast und die Rose ausgebuddelt hast! Manche wären anders ran gegangen...
     
    Tinchenfurz‘ Tochter

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Mitglied
    Ich freue mich auch sehr. So eine prächtige Pflanze wegzuwerfen wäre wahnsinnig. Es wird alles gerettet, was gerettet werden kann.
    Bin gespannt, wann wir mit einer Blüte rechnen können. Meine Augusta ist schon ein Stück größer. Werde morgen mal ein Bild machen.
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Na siehst hat sich doch gelohnt, jetzt kannst Du Dich bald auf die ersten Blüten freuen und auf deren Duft. Ich bin von Augusta immer wieder begeistert von der Knospe bis hin zum Verblühen. Meine wurde erst vor wenigen Tagen arg von einem Reh verbissen, so dass sie jetzt erst wieder neu durchtreiben muss, dabei hatte sie schon so viele Knospen :cry:
     
  • Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Ich bin von unserer Augusta auch so begeistert, Beate, das ist wirklich eine der schönsten Rosen mit dem schönsten Duft. Und so genügsam. Sie hat bei uns leider seit ein paar Jahren keinen Ehrenplatz und blüht trotzdem immer herrlich!
    Bald wird es sich hoffentlich wieder ändern, im neuen Garten wird es für alle Rosen schöne Plätze geben.


    Meine Augusta ist schon ein Stück größer. Werde morgen mal ein Bild machen.
    Ich drücke die Daumen, dass es bald Knospen und Blüten gibt, bin schon gespannt auf's Foto. (y)
     
  • Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Totgesagt leben länger! ;)
    (Man ignoriere bitte das Chaos im Hintergrund, wir ziehen bald um, und da wird im Garten immer wieder umgeschichtet... ungeachtet des Chaos scheint es der Rose an ihrem neuen Standort zu gefallen. :) sie hat dort täglich ein paar Stunden Sonne, damit scheint sie momentan zufrieden.)

    20190608_174757_resized-jpg.621152


    20190608_174704_resized-jpg.621153


    Ich rechne damit, dass sie bald Knospen bilden wird. Freue mich riesig!

    @Tinchenfurz‘ Tochter
    Wie sieht es mittlerweile mit deiner Augusta aus? :)
     
  • Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Sag mal, @Tinchenfurz‘ Tochter, was macht denn nun eigentlich deine Augusta, der eigentliche/ursprüngliche Inhalt dieses Threads? Bin neugierig! ;)
     
    Tinchenfurz‘ Tochter

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Mitglied
    Oh wow, wie schön, dass sie blüht. Irgendwie sieht der Farbton bei dir auch 10mal besser aus als letztes Jahr bei uns...
    Die Augusta will noch nicht ganz und sie denkt noch nicht dran, Knospen zu machen. Ich rede ihr weiter gut zu. Morgen mache ich mal ein Foto.
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Der Farbton ist wirklich ganz toll! (y)
    Ich weiß nicht wie er auf euren Monitoren/Displays rüberkommt, mein Smartphone hat ihn - was meine Ansichtsmöglichkeiten betrifft - recht realitätsnah eingefangen.
    Der Ton geht nicht wirklich ins Neonfarbene sondern eher in Richtung lachsfarben. Entspricht nicht ganz dem Orange, das die Müllabfuhr hier bei uns hat. ;) (wobei es auf dem Foto schon eher so wirkt... :unsure: muss morgen nochmal gucken und noch ein Foto machen.)


    Ich rede ihr weiter gut zu. Morgen mache ich mal ein Foto.
    Bin gespannt! Das wird schon noch mit den Knospen!
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Süß :love: Ich bin schon gespannt auf die Blüte!
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Die Farbe ist wunderschön, gefällt mir sehr gut!
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Ich habe hier noch ein kleines Farb-Update. Es ist wirklich ein winziger Hauch von Rosa dabei, der die Blüte in Natura eher ganz dunkel-lachsfarben aussehen lässt als nur neon-Orange. Schade, dass das mit der Farbwiedergabe auf Fotos so schwierig ist, der Farbton ist wirklich toll :love: ich bin ganz verliebt und möchte mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich für die wunderschöne Rose bedanken. :paar:
    20190715_101343_resized.jpg
     
    Tinchenfurz‘ Tochter

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Mitglied
    Also ich bin jetzt ein wenig beleidigt. Wäre die Rose bei mir letztes Jahr SO schön gewesen, hätte ich die ganz ehrlich nicht ausgebuddelt. Sie war hier letztes Jahr so kräftig orange, dass es mich enorm gestört hat und jetzt macht sie sich bei dir so gut. Echt komisch. Aber es sei dir gegönnt! Traumhafte Rose. Vermutlich findet sie es bei dir einfach schöner als in dem tristen, grauen Wohnblock hier.
    Die Augusta Knospe habe ich schnell von Läusen befreit, damit soll sie sich nicht abmühen. Eigentlich muss ich die erste Blüte an die ursprüngliche Besitzerin abgeben aber bei einer einzigen Knospe, werd ich nichts abschneiden.
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Das tut mir wirklich leid, ich hatte mich auch schon gewundert, warum du dieses Prachtstück weitergegeben hast, aber ich freue mich natürlich riesig darüber.
    Die einzige Erklärung, die mir einfällt ist, dass das letzte Jahr aufgrund der Witterung vielleicht kein gutes Rosenjahr war. (Oder zumindest nicht für alle Sorten, oder vielleicht auch nur bei uns) - meine Rosen waren zwar alle gesund, aber die Blüten waren von den Farben her nicht halb so schön wie in diesem Jahr.
    Nicht einmal die Blüten der "Kaiserin" Augusta konnten mich hier im letzten Jahr überzeugen, und in diesem Jahr sind sie wieder eine solche Pracht.

    Ohne Läuse fühlt sich deine Augusta bestimmt gleich viel wohler, und die erste kleine Blüte würde ich definitiv auch nicht abschneiden. :paar:
     
    Tinchenfurz‘ Tochter

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Mitglied
    Ach, das brauch dir nicht leid tun. Ist ja meine eigene Schuld. :) so lang sie ein gutes zuhause hat, ist alles gut -und das hat sie ganz sicher. Ich habe mal bei den Nachbarn gefragt, die Dame, die vor uns hier gewohnt hat, hat die Rosen vor ca 10 Jahren gepflanzt, konnte sich aber hinterher nicht mehr drum kümmern.
    Ich hatte letztes Jahr eigentlich durchgehend Blüten, die haben geschoben ohne Ende, bis ganz spät in den Herbst hinein. Jedoch sind die Blüten wegen der Hitze immer sofort nach 2 Tagen verbrannt gewesen. Dieses Jahr hatte ich wegen dem 2. späten Schnitt sehr spät erst Blüten und die Blüten sind auch etwas kleiner. Aber alles gut, die 2. runde Knospen kommt ja gerade.
     
  • Top Bottom