Was macht ihr gerade mit Euren Kindern im Kindergarten?

Goldi 1

Goldi 1

Mitglied
Basteln und Regelspiele spielen darf man eigentlich nicht machen. Mit 1,5m Abstand zu den Kindern? Wie soll das gehen? :-(
Singen, tanzen und toben im Gruppenraum erst recht nicht.
Was macht Ihr?
 
  • Baumarktjunge

    Baumarktjunge

    Mitglied
    Huhu Goldi,

    nun ja, ist ist für die Pädagogen sicher eine Herausforderung und man kann in den Kita's nur bedingt hygienische Abstandsregeln usw. nachkommen.
    Es gibt zwar, neben festen Erziehern, auch keine Mischung unter den Gruppen/Klassen - ebenso nicht beim Spielen im Außenbereich und den Hofpausen. Doch wenn ein Kind den eher "sportlichen" Umgang im Trageverhalten der MundNASE (!) Masken von den Eltern nachamt, dann isses natürlich grenzwertig - mindestens!

    Trotzdem halte ich persönlich die Öffnung der Kita's und Grundschulen für richtig & wichtig.

    Wer Kinder im Kita- oder Grundschulalter hat weiß, wie belastend und grenzwertig die Situation war. Zumindest bei unserer Jüngsten war es so. Und da haben wir ein Grundstück, Geschwisterkinder und neben einem geordneten Familienleben auch einen großen Fernseher, hihi.
    Aber die aktuelle Lage hat sie schon bewegt und beeinflusst. Es arbeitet im Kopf und es tut ihr und allen Kindern gut, wenn wieder die sozialen Kontakte stattfinden, die vor Corona Standard waren.

    Doch ich bin da bei Dir @Goldi 1 , und teile Deine Bedenken. Ich habe sie auch. Und wie Jeder habe auch ich Termine & Pläne, die durch die aktuelle Lage absolut gefährdet sind.
    Aber ich bin guter Dinge und zuversichtlich, dass dies alles klappt. Es wird ein tolles Jahr, ehrlich!

    :)


    Optimistisches Naivitätsgrüßle!
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    In der Straße wo meine Arbeitsstelle ist, ist auch eine Kita. Ich seh die Erzieherinnen regelmäßig mit den Knirpse vorbeispazieren, allerdings wäre es "fast strafbar" gewesen, wenn das tolle Wetter der letzten Tage nicht genutzt worden wäre, egal ob Kind oder Erwachsener.

    Wenn ich an die Kita-Zeit meiner Jungs denke, frag ich mich gerade, ob es überhaupt möglich ist mit Kindern in der Kita einen Mindestabstand einzuhalten?
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Wer muss den Mindestabstand in der Kita einhalten? Die Kinder oder die Betreuer oder beide?
    Die Kitakinder, die ich sehe, halten ihn (verständlicherweise) nicht ein.
    Die Betreuerinnen auch nicht. (Vor Allem wenn sie, wie in den letzten Tagen, mit den Kindern draußen & bei der Straße unterwegs sind - sie müssen ja darauf achten, dass die Knirpse nicht auf die Straße laufen. Wie soll das mit 1,5 m Abstand gehen..? Selbst drinnen... ich habe vor sehr langer Zeit einmal für ein pädagogisches Projekt in einem Kindergarten gearbeitet... wie das mit 1,5m Abstand zu den Kindern gehen sollte, ist mir ein Rätsel.)
     
  • Top Bottom