Was sind das für Bäumchen?

  • Ersteller des Themas Wasserlinse
  • Erstellungsdatum
Wasserlinse

Wasserlinse

Moderator
Mitarbeiter
Liebes Forum

Ich frage Euch nochmals, was es für Bäumchen sind.

8F9C793A-AEBE-4900-A428-D44D02750886.jpeg 0063F545-5E7E-4CD3-AEB1-3B4AFC266566.jpeg 87CC887B-A4B1-4D99-8225-FF1F6D957C9C.jpeg 491E7116-1F7D-42A1-B18A-120BE3F394BA.jpeg EF650D08-EBFD-414F-A8E4-9AA061B75486.jpeg

Vielen Dank für Eure Meinung!
 
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Keine und keiner eine Antwort?

    Es sollten sich eigentlich um Mammutbäume handeln, aber irgendwie habe ich immer noch das Gefühl, es ist was anderes. Jedenfalls wenn ich junge Mammutbäume gockele, passen die Nadeln irgendwie nicht recht.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Wie lange ist es her, dass du den ersten Keinmgesehen hast? So langsam, wie das wachst, kann es eigentlich nur ein Baum sein. Du kannst dich vl nur fragen, was du in der Gegend hast, das dir deine Samen gesandt hat.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Sie sind jetzt ca. 3 Jahre alt. Eigentlich habe ich da Mammutbaumsamen gesät. Und ich habe sie bis jetzt auch immer für Mammutbäume gehalten, aber ich werde langsam immer unsicherer, weil sie irgendwie gar nicht so recht wie Mammutbäume aussehen.

    Es heisst ja auch, dass sie ziemlich schnell wachsen. Das tun meine aber ganz und gar nicht. Dafür verzweigen sie sich schön.
     
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Hast du eine Tamariske in der Gegend?
    Mir fällt gerade ein, dass ich auch so etwas vor Jahren mal hatte.
    Ist das ähnlich? Andere Bilder habe ich leider nicht.

    SAM_3338.JPG SAM_3339.JPG
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Es hat in der Tat eine Ähnlichkeit damit. Aber woher dann die Samen hergeflogen kamen, weiss ich nicht, eine Tamariske gibt es nirgends in der Gegend. Und dann gleich drei gekeimt? (Ein Sämling ist vor zwei Jahren leider eingegangen.)

    Zwergmammutbaum? Keine Ahnung, könnte aber tatsächlich sein. Nur: @Eisenkraut hat mir die Samen geschickt. Und die sind von einem grossen Mammutbaum (jedenfalls gehe ich davon aus). Aber vielleicht gibt es ja Tamarisken dort in der Nachbarschaft?

    Jedoch: vielleicht habe ich auch den Topf verwechselt. Es hat jedenfalls lange gedauert, bis was gekeimt ist.
    Es bleibt spannend. 😀 Ich hoffe immer noch, dass jemand die Bäumchen eindeutig erkennen kann.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Was hast du für Erde im Topf? Vl haben die Bäumchen Hunger?
    Meine Tamariske wollte ich in einen Topf setzen, da sie an dem ausgesuchten Platz nicht bleiben konnte. Und obwohl ich wirklich großzügig ausgehoben habe, ist sie eingegangen.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Sie haben Universalerde. Und sind frisch umgetopft worden, weil sich ausgerechnet bei beiden sich je eine Königskerze breit gemacht hat und ich sie auseinander pfriemeln musste. Sie sind ja auch ganz gut gewachsen, wenn man ihre Grösse von vorher vergleicht.

    Siehe auch diesen Thread. Da sind wir auch davon ausgegangen, dass es Mammutbäume sind. Aber eben, ich werde immer unsicherer, weil sie sich gar nicht wie Mammutbäume verhalten (siehe auch Feivelines Post in diesem Thread): Junge Mammutbäume? Ja! 😊 - Hausgarten.net
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich wünsche dir sehr, dass es doch Mammutbäume sind.

    Meine erste Idee, als ich die Bilder sah, war aber die Krähenbeere, wie auch immer die Samen in deine Töpfe geraten sein können.
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ja, Krähenbeere sieht ganz ähnlich aus, deren „Nadeln“ sind aber fleischiger, finde ich. Ich glaube, ich muss einfach abwarten oder einen Topf mal zum botanischen Garten schleppen. 😊
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Vl musst du einfach noch ein Jahr warten, bis sie mit dem Größenwachstum anfangen.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    annikavm Was sind das für Pilze? Obst und Gemüsegarten 7
    S Was sind das für Pflanzen und Gräser Wie heißt diese Pflanze? 2
    L Was sind das für Tierchen? Wie heißt dieses Tier? 3
    A Wissen Sie was das für Würmer sind und wie wir diese wieder los bekommen? Wie heißt dieses Tier? 6
    Kusselin Was sind das für Gräser Rasen 5
    Hexe9 Was sind das für lustige Knubbel? Wie heißt diese Pflanze? 2
    A Was für Eier (?) sind das an meinen Chilis? Obst und Gemüsegarten 7
    T Was sind das für Schädlinge Zimmerpflanzen 7
    Jan86 Was sind das für Pflanzen im Rasen? Pflanzen allgemein 2
    S Was für Gräser sind das in meinem Rasen? Rasen 26
    A Was sind das für Tierchen auf meinem Salbei? Schädlinge 12
    T Was sind das für Nüsse/Früchte ??? Wie heißt diese Pflanze? 3
    L Was sind das für Sukkulenten? Kakteen & Sukkulenten 23
    B Blaubeere - was für Schädlinge sind das? Obst und Gemüsegarten 1
    Wasserlinse Was sind das für Pflanzen? Wie heißt diese Pflanze? 12
    Jessy2412 Was sind das für Früchte oder Samen? Wie heißt diese Pflanze? 26
    L Was sind das für Gelbe Flecken auf den Blättern? Zimmerpflanzen 3
    L Was sind das für ulkige Blätter? Zimmerpflanzen 4
    S Was sind das für Samen? Pflanzen allgemein 0
    J Was sind das für Eidechsen ? Tiere im Garten 4

    Ähnliche Themen

    Top Bottom