Was wächst drinnen auf der Fensterbank?

Lavendula

Lavendula

Foren-Urgestein
Pete, was ich schon festgestellt habe,
Pflanzen in dieser Preislage oder sogar darunter,
sind meistens in zu kleinen Töpfen und völlig vertrocknet.
Bei Zitrusgewächsen kommt das sehr oft vor.
Die Pötte sind meistens viel zu klein, und die Erde knochenhart.
So schnell wie möglich müssen die Pflanzen umgetopft werden.
Das ist aber auch eine Folge von Supermarktpflanzen.
Sie sind dann preisgünstiger als im guten GC
gekauften Angeboten.
 
  • Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    Der Ranunkel hat sich draussen etwas erholt, mal schauen, ob die Pflanze sich noch berappelt ?
    Die Fa. Kaufland hat sich -trotz Mahnung nach 5 Tagen- noch nicht geäussert :p. Ehrlich gesagt, erwarte ich auch nichts mehr, eine Super Werbung für Fa. Kaufland :rolleyes:.

    Heute ist mir eine sehr schöne Orchi. begegnet u. da musste ich zugreifen :grins:
    Pete.
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein


    Pete, du weißt dir zu helfen,
    erstmal musste ein Trostpflaster her,:grins:
    aufgepasst zugefasst.8)

    Manchmal ist es besser, doch noch einen Moment zu warten,
    damit aus dem Mickerpflänzchen Frühling wird.
     
    H

    Herbstrose

    Guest
    Hallo Pete,

    es ist leider so, dass Pflanzen in Töpfen bei Discountern und Einkaufsmärkten nicht richtig gepflegt werden können. Dafür sind sie billig.

    Man muss also abwägen: Möchte ich Qualität haben oder reicht mir billig.

    ;)

    Ich kaufe auch gelegentlich beim Discounter das eine oder andere Blümchen. Wenn sie schnell verkauft werden, hat man gute Chancen ordentliche Ware zu erwischen. Was aber noch tagelang stehen bleibt, ist meistens schon nicht mehr zu gebrauchen.

    So habe ich im letzten Jahr im Supermarkt einen Topf mit einer weißen Passionsblume gekauft. Für 15 €!
    Daheim stellte ich fest, dass sämtliche Triebe abgebrochen waren. Es war kein Transportschaden von meiner Seite aus.
    Ich habe die Pflanze in frische Erde getopft und kurz darauf begann sie neu auszutreiben. Sie bildete lange Triebe und blühte bis zum Herbst mit vielen tollen Blüten.

    Den Anhang 512035 betrachten

    Für mich selbst habe ich daraus gelernt, doch lieber im Gartencenter oder bei Staudenhändlern direkt zu kaufen. Auch wenn es noch zu verlockend ist, beim Einkaufen im Supermarkt kurz mal zuzugreifen.

    :)
     
  • Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    Hallo Ingrid,
    hast recht, manchmal handelt man zu spontan beim Einkauf :):, aber Schwamm darüber, war halt Lehrgeld :rolleyes:.
    So gesagt, so getan, das 'Ranunkelchen' im Topf, geht es draussen schon
    besser :) u. will wieder leben, freu!
    Die Fa. Kaufland hat das Problem der Qualität verkaufter Ware, vom 'Zombi' beantworten lassen u. an die Fil. zurückdirigiert :rolleyes:.
    So verkrault man die Kundschaft, 'Groß im Kleinen'.
    Gruß, Pete.
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Liebe Leute,

    im Supermarkt hatte ich auch schon Glück
    und habe gesunde Pflanzen erwischt.
    Meistens sehe ich das vorher am Aussehen
    der Pflanze. Ziemlich dreist finde ich es allerdings,
    total vertrocknete (ballentrocken) Pflanzen hinzustellen,
    in der Hoffnung, dass sich einer erbarmt und zugreift.
    Welk sind die Blüten auch noch, so etwas lasse ich stehen.
    Nicht immer ist das Schadbild so schlimm, ich habe schon mal
    richtig zugegriffen, alles gut!
    Es bewährt sich trotzdem, im GC und in einer tollen Gärtnerei
    Pflanzen zu kaufen. Hast Recht Ingrid, das sind im Großen
    und Ganzen auch meine Erfahrungen!
     
  • Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    Der Ranunkel hat sich draussen etwas erholt, mal schauen, ob die Pflanze sich noch berappelt ?
    Die Fa. Kaufland hat sich -trotz Mahnung nach 5 Tagen- noch nicht geäussert :p.
    Ehrlich gesagt, erwarte ich auch nichts mehr, eine Super Werbung für Fa. Kaufland :rolleyes:.
    Pete.
    Gut Ding will wohl Weile Haben (Post 09.04.2016) ??
    Stellt euch vor, die Fa. Kaufland hat sich zu einer Entschuldigung durchgerungen u. das schon nach gut 2 Wochen :).
    Sie haben mir eine Gutschrift angeboten, als Wiedergutmachung :D.
    Das nennt man doch Sefvice, gelle :)?
    Man muss nur 'am Ball' bleiben u. sich nix gefallen lassen.
    Gruß, Pete.
     
    Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    Weil ich lange genug mich daran festgebissen hatte u. daran geblieben bin.
    Ich kriege mein Geld auch nicht geschenkt, leider :(.
    Lobe den Tag nicht vor dem Abend, habe noch nichts in der Hand (angesagte Gutschrift)?

    Auf der Fensterbank habe ich jetzt 'versenkte' Rizinussamen stehen zum Keimen.
    Gruß, Pete.
     

    Anhänge

  • jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Mein Benjamin steht neben der Fensterbank, mit 2,30 m Höhe passt er da nicht wirklich mehr drauf ;). Ist Südseite, aber durch den Wald vor der Sonne geschützt.
    Soll ich den jetzt mal den Sommer über nach draußen stellen, kennt er nämlich gar nicht :doder drinne lassen.
    Meine Terrasse ( überdacht ) liegt zum Westen, irgendwie habe ich Angst, daß er bei einem Sturm doch zu sehr leiden würde .
    Den Anhang 514806 betrachten
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Würde ihn in einer Schlechtwetterperiode nach draußen stellen. Meiner bekommt anfänglich schon einmal Sonnenbrand. Außerdem würde ich zurückschneiden.
    Achtung die Milch ist klebrig.Ist halt ein Gummibaum.
     
    Fanz

    Fanz

    Mitglied
    Anne wenn du ihn langsam an Sonne gewöhnst würde es gehen, nur im Herbst wenn er reingeholt wird, will er es auch heller haben, da er sich dran gewöhnt hat. Gönne ihn einen größeren Topf, unten mit Steine beschweren, dann bleibt er auch bei Wind stehen. Wenn er draußen steht wirst Du ihn ohnehin nicht mehr auf die Fensterbank bekommen. Draußen wächst ein Ficus Benjamin schneller.
    Schneiden ist zu schade, braucht dann wieder lange, um auf diese Größe zu kommen.
     
    Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    Hallo Pete,
    das ist sehr kundenfreundlich von der Firma K.....d.
    :)
    Lob den Tag nicht vor dem Abend! Kaufland hat sich nach 4 x Anfahrt (nix vor Ort) nicht mehr gemeldet u. die angebliche Gutschruft war auch nich da, vor Ort. Wird von einer Fremfa. zugeliefert, ha-ha!
    Man würde mich -laut Info der Fil- dann anrufen, was jetzt nach gut 5 Wochen
    auch nicht geschehen ist.
    Die 2 Euronen 'Lehrgeld' bei der Fa. K., habe ich schon längst abgeschrieben.
    Der Ranunkel, draussen, ist auch am Eingehen u. schämt sich mit.
    Was lernt man daraus: Pflanze(n) bei Fa. K. kaufen, 1x und nie wieder, egal wie günstig/teuer :rolleyes:. Fa. K., 'Gross im Kleinen' u. nicht empfehlenswert :rolleyes: !
    Pete.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Franz,
    Mein Benjamin steht neben der Fensterbank, mit 2,30 m Höhe passt er da nicht wirklich mehr drauf

    Da hast Du wohl nicht so richtig gelesen :grins:

    Wenn er draußen steht wirst Du ihn ohnehin nicht mehr auf die Fensterbank bekommen. Draußen wächst ein Ficus Benjamin schneller.
    Er kann nur noch höchstens 25 cm wachsen , dann stößt er an die Decke.
    Ich werde ihn nicht schneiden, dafür ist er viel zu schön.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Marmande,
    der ist gar nicht sooooo sparrig, ich mach mal ein neues Bild :pa:
    ohne diesen schwarzen Rand :mad:. Ich weiß auch nicht, wo der öfter
    mal herkommt .
     
    Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    passiert mir auch öfters (Option: 'Zuschneiden') Jolantha, sieht etwas blöd aus?

    Noch erkennbar sind, spärliche Keimlinge (Butblumen) aus Samen, Orchis l. + re.
    und dazwischen geschenkte Röschen u. 'Vergissmichnicht' aus dem Garten.
    Gruß, Pete.
     

    Anhänge

    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Der steht auch neben der Fensterbank, und ich weiß immer noch nicht,
    ob Oster - oder Weihnachtskaktus :confused:
    Der blüht nämlich wenn er will, einfach mal immer zwischendurch - oder gar nicht !

    Den Anhang 515754 betrachten
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    immer wieder nehme ich mir vor,
    einige Pflanzen umzutopfen,
    und nichts ist bisher passiert.
    Jetzt abba, den Benjamini muss ich
    dringend umtopfen, und den Crotton auch.
    Bald habe ich den Ficus wieder draußen
    im Halbschatten regengeschützt,
    der entwickelt sich im Garten prächtig.
    Der Nachteil ist, wenn die Zeit kommt
    und die Pflanze wieder auf die Fensterbank muss,
    verliert er erstmal Blätter, und nicht wenig.
    Schnell ist wieder alles okay. Die Pflanze ist noch jung,
    ich schneide nichts ab. Die Altpflanzen, die ziemlich
    riesig waren, habe ich an passende Gast-
    stätten abgegeben.
    Die Schamblume ist in einer Ampel und zeigt schon
    die leuchtend rote Farbe. Später gibt es auch ein Foto.

    @ Pete: Es kommt manchmal schon darauf an,
    wo man die Pflanzen kauft, nicht immer ist es so,
    dass in den Supermärkten der Ausschuss lauert,
    das sind meine Erfahrungen. Es gibt auch minder-
    wertige Pflanzen in guten Gcs, das sehe ich aber gleich
    und lasse die von pilzbefallenen Pflanzen, bräun-
    lichen Blatträndern und gelben angefressenen Blättern
    schön da stehen, wo sie sind. Das ist dann oft der Grund,
    warum diese Pflanzen günstig oder fürn Appel und n Ei
    abgegeben werden.
    Wie oft hatte ich schon einen Crotton, immer wieder
    ist ein Blatt nach dem anderen abgefallen, die Pflanzen
    brauchen sehr hohe Luftfeuchtigkeit, die nicht immer
    ganz optimal ist. Den Crotton, den ich hier schon
    gezeigt hatte, verliert kein Blatt und steht an der-
    selben Stelle, wie der davor. Alles ist gesund,
    und jetzt spendiere ich einen großen Topf.

    Bei euch sieht es ziemlich gut aus auf der Fensterbank,
    das freut mich.8) 8)
     
    CoMi

    CoMi

    Foren-Urgestein
    Da wir (wieder mal) ein trostloses Wetter haben, hole ich diesen Thread hoch und zeige euch die Blüte meiner Grünlilie:

    P7110009.jpg

    Da habe ich wohl bald wieder einige Kindel. :d

    Liebe Grüße
    CoMi
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Bei mir ist zur Abwechslung mal eine Orchidee auf die Idee gekommen, mich mit neuen Blüten
    zu erfreuen, und siehe guck, die Schiefblattbegonie macht es ihr gleich nach.
    Stehen Beide auf einer Nordseite - Fensterbank ;)
    20190804_120035.jpg
     
  • Top Bottom