weiße Flecken an reifen Himbeeren

  • Ersteller des Themas myrmekophage
  • Erstellungsdatum
M

myrmekophage

Neuling
Sca. 20 Jahren wachsen in meinem Garten an der gleichen Stelle Himbeerstauden. Zum ersten Mal beobachte ich in ds. Jahr scharf begrenzte z. T. schneeweiße Flecken auf den reifen Früchten. Was ist das ? Ein Foto ist angehängt. Ich würde mich über eine Antwort freuen.
Myrmekophage
 

Anhänge

  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Das sieht aber komisch aus.
    Sieht aus als wären die einzelnen Zellen vertrocknet, oder Eiablage oder ein Pilz???
    Keine Ahnung aber essen würd ich die nicht oder 1 Stunde in Wasser legen dann kommen ja evtl. Tiere raus und dann das obere abschneiden.
    Aber ich glaub das lohnt nicht....und bei Pilz auch nicht zu empfehlen.
    Vielleicht weiß ja einer hier mehr...
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Sonnenbrand?
    Solche Himbeeren habe ich schon gegessen und lebe noch.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Tja, aber du hast schon ganz komische lila Streifen, Pepino :grins: *duck und weg*

    Hatten wir hier schon mal - die weißen Stellen, nicht die lila Streifen:
    http://www.hausgarten.net/gartenforum/obst-und-gemuesegarten/57625-was-haben-meine-himbeere-welche-krankheit.html

    Hier noch was zum Nachlesen; da ist kein solches Bild zu sehen, daher ist es vielleicht keine Krankheit als solches. Gelesen hab ich noch nicht alles:
    http://www.stadtentwicklung.berlin.de/pflanzenschutz/merkblaetter/de/download/beerenobst.pdf

    Grüßle
    Billa
     
  • Top Bottom