Weiße Narzissen im Vorgarten - viele Bilder

Hero

Hero

Foren-Urgestein
Bei Lukon Bulbs habe ich im Herbst verschiedene weiße Narzissen bestellt und in meinen Vorgarten gepflanzt:
Hier mal eine Auswahl. Die Sortenschilder sind versteckt, deshalb müssen einfach die Fotos wirken.








Narzisse "Mount Hood"


Narzisse "Pueblo" da habe ich vor Jahren 200 Zwiebeln gepflanzt.


"Pueblo" in Nahaufnahme
 
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Eine Augenweide! Ich habe nur eine weiße mit mehreren Blüten am Stängel. Immer wenn ich vermeintlich weiße kaufte, waren es gewöhnliche Gelbe. So richtiger Betrug!
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Die sind ja wirklich hübsch (und du hast eine Menge...)
    Am besten gefällt mir das zweite Foto, der Schönheiten...könntest du vielleicht mal schauen wie diese Sorte heißt?

    Dank dir für die Bezugsquelle und die tollen Fotos!
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Nr. 2 müßte die Princess Zaide sein.
    Ich habe nur Sorten mit ein wenig grün innen ausgesucht.
    Zwei Sorten blühen noch nicht.
     
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Sooo schön - auch haben will..

    @Hero
    und die Pueblo kommen zuverlässig jedes Jahr wieder?
    Sind nicht empfindlich?
    Dann kommen die auf die Liste "bestellen"

    2015 habe ich Dichternarzissen (weiß mit gelber Mitte) gesteckt und nach einer recht mickeligen Blüte 2016 sind sie nicht wieder aufgetaucht.
    Die simplen gelben kommen jedes Jahr wieder.
    Was mache ich falsch?

    Danke und liebe Grüße
    Elkevogel
     
  • Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    2015 wurden diese Pueblo gepflanzt und ich glaube, daß jetzt das dreifache an Zwiebeln im Beet sind.
    Dazwischen sind noch 200 Zwiebeln Tete a Tete, die bereits verblüht sind. Von denen ist sicherlich weniger als die Hälfte des Anfangsbestandes vorhanden, trotz gleicher Düngung.
    Diese Zwiebeln sind alle von Gewiehs.
    Elke, falsch machst du bestimmt nichts. Manche Sorten kommen wieder und vermehren sich, andere werden weniger oder bleiben ganz aus.
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Jetzt ist auch die letzte neue Narzissensorte "Sinopel" aufgeblüht. Allerdings blüht sie nicht weiß mit grünem Krönchen wie im Katalog abgebildet, sondern, siehe Foto.
    Pro Zwiebel sind aber zwei Blütenstengel erschienen und mir gefällt die Blüte.

     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Vor kurzem habe ich die "Überpflanzung" dieser hübschen Narzissen ausgewechselt.
    Vorher war Geranium Rozanne unter dem Rosenhochstamm, welches im Sommer immer etwas "wild" und unordentlich aussieht und vor allem im Winter bis zum späten Frühjahr überhaupt nicht vorhanden ist. Von einer Bekannten bekam ich mehrere Liriope, die besser geeignet sind.
    Liriope hat grasartige, immergrüne Blätter und vom Spätsommer bis Herbst lilafarbene Blütenkerzen.
    Wenn im Frühjahr die Narzissen austreiben, vermischen sich die ähnlichen Blätter mit denen der Liriope und nach der Narzissenblüte fallen deren Blätter im Beet nicht so negativ auf.


    Hochstamm Pink Swany, etwas von der Unterpflanzung ist zu sehen. Die "Gräser" darunter sind die Liriope und rechts davor blüht noch Rozanne.

    Liriope

    Morgen mache ich ein Foto vom jetzigen Zustand.
     
  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Hero,
    schön, Deine weißen Narzissen noch einmal bewundern zu können. Ich hab immer noch keine, weil
    ich mich wegen meiner vielen Wühlmäuse gar nicht traue, welche zu pflanzen :traurig:
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Es heißt doch immer, daß Wühlmäuse keine Narzissenzwiebeln fressen.
    Meine Wühlmäuse haben nur die Tulpen dezimiert aber die Sorte, die mir nicht gefällt, haben sie nicht angerührt.
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Es heißt doch immer, daß Wühlmäuse keine Narzissenzwiebeln fressen.
    Da kommt es wohl auch auf die Sorte an. Ich hatte eine Zwergensorte, kleine bleibend, gelb blühend, die haben nur eine Saison überlebt .
    Die großen, dicken gelben Narzissen haben letztes Frühjar unbeschadet vor sich hingeblüht,
    vielleicht sollte ich es einfach mal mit den Weißen probieren (y)
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Die kleinen gelben Narzissen "Tete a Tete" werden als frostempfindlich bezeichnet. Vielleicht waren die Wühlmäuse nicht die Täter. Kaufe doch noch weiße Narzissen. Die gibt es jetzt zum Sonderpreis.
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Direkt ins Beet!
    Ich habe heute nochmals 50 Narzissen Thalia gekauft und werde diese einpflanzen sowie das Paket mit den neuen Rosen ankommt.
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Wieder einmal hat mich das Narzissen-Angebot von LukonBulbs gereizt und gestern ging meine Bestellung über
    12 neue weiße Narzissensorten online weg.
    Nach langen Überlegungen stand der Pflanzplatz fest. Ein mittelgroßes Beet, in dem die Tulpen leider nicht mehr wieder kommen.
    Im Frühjahr gibts Fotos.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Und: welche weiße hast du bestellt, Hero?
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Bei allen Sorten habe ich nur 5 bzw. bei den teuersten nur 3 Stück bestellt.
    Falmouth Bay und Smaragdgrün finde ich besonders schön.
    Papillon Blanch, Lieke, Bella Estrella, Desdemona, Stainless, Colblanc, Rose Mai, Dame Blanche, Baby Snow und Starlight Sensation sind ganz unterschiedliche Sorten. Teilweise kleinblütig und niedrig aber auch kleinblütig und hoch wachsend. Einige Sorten haben schöne große Osterglockenblüten. Bei einigen ist auch etwas gelb drin.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    !Hab sie mir mal angeschaut, Hero.
    Sind wunderschön.
    Mein Frühlingszwiebel-Budget ist für heuer leider schon erschöpft:-(
    Hab vor allem Kleinzeug für die Kiesbeete bestellt.

    wilde Gärtnerin
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Montag Nacht ging die Bestellung weg und heute war schon das Paket da.
    Alle Zwiebeln einwandfrei. Nächste Woche geht's ans Einpflanzen.
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Sobald die Zwiebeln verbuddelt sind, kann man sich auf den Frühling freuen.
    Ich hab heute das erste Schneeglöckchen gesichtet und die nächsten sind auch schon am austreiben.
     
    C

    Chrisel

    Guest
    Ich hoffe ich kann sie übers Wochenende einbuddeln. Es soll ja wieder etwas wärmer werden.
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Ich muß unbedingt meine Narzissen fotografieren.
    Eine Sorte nach der anderen kommt in Blüte, wobei die ersten Sorten schon verblüht sind.

    British Gamble

    Das Etikett muß ich suchen. Eine wunderschöne Blüte.
    Nachtrag: Kein Etikett gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Ich muß immer erst den Text senden und danach erst die Bilder.
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Damit ihrs nicht vergesst; der nächste Frühling kommt bestimmt.
    Heute ging wieder eine Bestellung weißer Narzissen an lukonbulbs.cz raus.
    Der hat so viele neue Sorten, daß ich mich nicht zurückhalten konnte, obwohl mehrere Sorten erst in Töpfe eingepflanzt werden müssen. Im Frühjahr muß ich dann überlegen, wo die neuen Sorten einen Platz finden.
    Gekauft habe ich u.a. die Sorte Geneve, eine Trompetennarzisse, die sehr früh blühen soll. Außerdem die Falmouth Bay, die 60 cm hoch werden kann.
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Gestern habe ich die getopften Narzissen ins Winterquartier geräumt.
    In der Garage stehen die Kisten unter einem Regal auf dem Boden.
    Dort wird es zwar auch kalt, was die Zwiebeln unbedingt benötigen, doch ist das Einfrieren und immer wieder auftauen an dem Platz nicht so extrem.
    Ich lasse mich überraschen, wie die Zwiebeln den Winter überstehen.
    Außer ganz weißen Sorten habe ich auch einige mit rosa Kronen gekauft.

    @chrisel: Du hast 2019 auch einige Sorten mit etwas rosa gekauft. Haben die so geblüht, wie auf den Fotos?
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Die Narzissen in der Garage hatten schon 2 bis 4 cm lange Austriebe.
    Deshalb wurden die Kisten ins Freie gestellt, einmal gut gegossen, weil ziemlich trocken, und danach mit doppelt gelegtem Vlies abgedeckt. Falls es höhere Minusgrade geben soll, werde ich die Kisten über Nacht wieder einräumen. Man hat ja sonst nichts zu tun!
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Vita Empfehlenswerte, weiße Narzissen, die 'Thalia' ersetzen könnten? Pflanzen allgemein 2
    S Weiße Blattfärbung Obst und Gemüsegarten 4
    ciwi8 Eiserne Kreuz-Begonie - weiße Flecken werden immer schlimmer Zimmerpflanzen 3
    G monstera adansoni variegata zu viele weiße Blätter? Tropische Pflanzen 38
    Sunfreak Weiße Wiesen-Storchschnabel? Pflanzen allgemein 19
    L Paprikapflanze hat braune und weiße punkte Obst und Gemüsegarten 2
    Elkevogel Gelöst Weiße Staude und ich habe den Namen vergessen :-( (Veronica Schneeriesin) Wie heißt diese Pflanze? 22
    M Gurkenpflanzen befallen - weiße Fliege? Obst und Gemüsegarten 4
    M Weiße Flecken/Violette Blätter an meinen Tomaten Tomaten 4
    L Weiße Tierchen überall. Milben ? Tropische Pflanzen 12
    Shantay Gesucht: Weiße Taglilie, großblumig, Höhe 40 - 60 cm Grüne Kleinanzeigen 9
    P Monstera hat weiße Flecken Zimmerpflanzen 3
    I Hilfe! Weiße Flecken auf meiner Monstera Zimmerpflanzen 4
    Hexe9 Gelöst Weiße Blume (Strand-Silberkraut) Wie heißt diese Pflanze? 2
    T Weiße Flecken auf Schopflavendel Schädlinge 2
    Hexe9 Hübsche weiße Blume Wie heißt diese Pflanze? 15
    63baerbel Jiaogulan (Pflanze der Unsterblichkeit) hat weiße Bätter Zimmerpflanzen 20
    R Hilfeeee: Weiße Flecken in Hortensienblätter Zimmerpflanzen 8
    A Kleine weiße Tiere im Hochbeet Wie heißt dieses Tier? 12
    N Spinat - Hilfe für Anfänger (Blüte? Weiße Flecken?) Obst und Gemüsegarten 0

    Ähnliche Themen

    Top Bottom