Gelöst Weiße Staude und ich habe den Namen vergessen :-( (Veronica Schneeriesin)

  • Ersteller des Themas Elkevogel
  • Erstellungsdatum
Elkevogel

Elkevogel

Foren-Urgestein
Könnt ihr mir helfen?
IMG_2036.JPG

Danke :paar:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • londoncybercat7

    londoncybercat7

    Foren-Urgestein
    Kannst du bitte noch ein Foto von den Blättern einstellen, ansonsten schon mal Tipps mit ähnlichen Blütenstand: Fingerhut, Bartfaden, Königskerze ...
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Weißer Rittersporn könnte es auch noch sein. Aber Blätter wären wirklich hilfreich.
     
  • Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
  • londoncybercat7

    londoncybercat7

    Foren-Urgestein
    @Wasserlinse
    Ich meinte natürlich nicht die verbascum nigrum- Königskerze sondern die verbascum chaixii, die sieht so ähnlich aus ;)
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Bin auch für Camassia.

    Sollte doch inzwischen geblüht haben, wie sah sie denn da aus?
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Seh da keine Camassia.
    Meine sind gerade am Verblühen

    P1290229.JPG



    P1290230.JPG

    Auch hat die Camassia einen harten Stängel, der sich nicht so (weich) oben umbiegt wie der gezeigte.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    @Elkevogel , konnte einer der Vorschläge deiner Erinnerung den nötigen Schubs geben, oder bist du immer noch nicht sicher, was bei dir wächst?
    Dann schieß mal ein Foto von den Blättern deiner Suchpflanze.
     
    Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
    Nennen wir sie doch einfach Susi. :giggle:
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Warum nicht Kunigunde?

    Spass beiseite: @londoncybercat7 Ah, diese Königskerzen kannte ich noch gar nicht. Ich glaube aber nach dem Studium diverser Bilder nicht an diese Königskerze. Die Blüten von Elkevogel sehen mehr wie Schneeglöckchen aus, die der Königskerze sind eher wie Malven.

    Könnte die gesuchte Blume vielleicht auch bei den Glockenblumen zu finden sein?
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Hier sind ein paar Blätter erkennbar.
    IMG_2037.JPG
    Es sind 6/7 Stiele davon gediehen - aber die liegen alle flach.
    Ich bin nicht gut mit rechtzeitigem abstützen - schäm.
    Immerhin werden die offenen Knospen gerne von allerlei Tierchen angeflogen.
    Ich mag sie definitiv auch namenlos :love:
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Wie sieht das mit dem von @londoncybercat7 vorgeschlagenem Bartfaden aus?

    Fingerhut, Königskerze, Rittersporn und auch die Camassia sind damit schon mal aus dem Rennen, oder sieht das jemand anders?
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Kanns am Foto (auch in der Vergrößerung) nicht deutlich erkennen: sind die Blätter etwas gezahnt?
    Der gesamte Habitus erinnert mich an eine hoheVeronica, da gibt es eine in Weiß blühend: "Schneeriesin" heißt sie.
    Aber: Fragezeichen erst einmal.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Nein, die hab ich im Garten;-)
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Gemäss den Bildern im Thread hat der Diptam gefiederte Blätter. Diejenige von @Elkevogel hat aber Einzelblätter.
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Hallo Ihr Lieben,

    Bei Veronica klingelte im Hinterkopf bei mir was - und zwar:
    Veronica longifolia 'Schneeriesin' | Langblättriger Garten-Ehrenpreis (graefin-von-zeppelin.de)

    Da habe ich ganz sicher Im Frühjahr 2019 in. der o.g Gärtnerei ein Töpfchen von gekauft.
    Kann es sein, dass sie die Trockensommer ganz zaghaft im Hintergrund verbracht hat und bei dem feuchteren Wetter dieses Jahr wieder etwas kräftiger austreibt?
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    So, da hätten wir sie. :giggle:

    Immer schön, so ein Thread, man lernt dabei neue Pflanzen kennen; ich zB hab mich schwer in den rosa Diptam verliebt. Deine Pflanze kannte ich bisher auch nicht.

    Ja, das ist gut möglich, dass manche Pflanzen dieses Jahr wieder auftauchen, die im letzten Jahr wegen der Dürre gar nicht erst ans Licht wollten. Bei mir ist eine verloren geglaubte Lenzrose wieder erschienen, eine Hosta oder sogar zwei ...

    P.S. Wow, winterhart bis minus 34 Grad?!? Also lass sie nicht verdursten, dann kann gar nichts mehr passieren.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    H Gelöst Wildgewachsene Staude - grüne Blätter, weiße Streifen Wie heißt diese Pflanze? 3
    Jazz Brazil dicke weiße Staude Wie heißt diese Pflanze? 40
    L Paprikapflanze hat braune und weiße punkte Obst und Gemüsegarten 2
    M Gurkenpflanzen befallen - weiße Fliege? Obst und Gemüsegarten 4
    M Weiße Flecken/Violette Blätter an meinen Tomaten Tomaten 4
    L Weiße Tierchen überall. Milben ? Tropische Pflanzen 12
    Shantay Gesucht: Weiße Taglilie, großblumig, Höhe 40 - 60 cm Grüne Kleinanzeigen 9
    P Monstera hat weiße Flecken Zimmerpflanzen 3
    I Hilfe! Weiße Flecken auf meiner Monstera Zimmerpflanzen 4
    Hexe9 Gelöst Weiße Blume (Strand-Silberkraut) Wie heißt diese Pflanze? 2
    T Weiße Flecken auf Schopflavendel Schädlinge 2
    Hexe9 Hübsche weiße Blume Wie heißt diese Pflanze? 15
    63baerbel Jiaogulan (Pflanze der Unsterblichkeit) hat weiße Bätter Zimmerpflanzen 20
    R Hilfeeee: Weiße Flecken in Hortensienblätter Zimmerpflanzen 8
    A Kleine weiße Tiere im Hochbeet Wie heißt dieses Tier? 12
    N Spinat - Hilfe für Anfänger (Blüte? Weiße Flecken?) Obst und Gemüsegarten 0
    Gartenfreund36 Oregano hat weiße Flecken Pflanzen allgemein 24
    H Monstera hat weiße Stellen oder braune Flecken Zimmerpflanzen 13
    T Andenbeere gegen weiße Fliege Obst und Gemüsegarten 2
    M Hilfe, weiße Flecken Zucchini :( Obst und Gemüsegarten 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom