Welche Maus ist das?

K

kessl

Neuling
Hi
Meine Mutter ist fast 90 und hat Mäuse im Haus, das ungefähr genau so alt ist.
Leider ist die Maus trotz Lebendfalle verstorben.
Kann sie jemand identifizieren?? Ich finde die Beine sehr lang. Sieht aus wie eine Springmaus, Wiki sagt die gehört nach Afrika. Haus steht südliche Pfalz, plz 66996.
Danke schon mal
Gruss
 

Anhänge

  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein

    Waldmaus oder Gelbhalsmaus könnten eventuell hinkommen. Würde mal warten bis der Kadaver trocken ist. Achtung Hygiene beachten.

    Ein Bekannter hatte sich mal mit Hanta infiziert.
     
    K

    kessl

    Neuling
    Komisch.
    Ich habe nach "einheimische Mäusearten" gegoogelt und die Waldmaus wohl glatt übersehen, aber ja, das scheint sie zu sein, Danke für den Hinweis.
    Tote Mäuse und Hanta ist übrigens eher kein Problem. Die hier existierenden Virenstämme sind nicht sehr infektiös, wenn du nicht gebissen wirst dann muss es schon eine extrem hohe Dosis an Viren sein, wenn z.B. große Mengen trockener, staubiger Mäusekot mit einem Besen aufgewirbelt wird und du noch dazu am schnaufen bis. Selbst Ehepartner stecken einander nicht mit dem Virus an, eine tote Maus am Schwanz packen sollte da kein Problem darstellen.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich bin bei sowas sehr vorsichtig und benutze zum Beseitigen zumindest eine Kehrschaufel.
     
  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom