Welche Pflanzen vertragen Rindenmulch?

Erni

Erni

Mitglied
Wir haben heuer unseren Garten angelegt:)und nach vielen guten Ratschlägen:confused:
von diversen Menschen hab ich meine Stauden bzw. Blumenbeete mit Rindenmulch abgedeckt. Jetzt stellt sich heraus,das anscheinend nicht alle Planzen und Blumen Rindenmulch vertragen:( lediglich die Wühlmaus erfreut sich,so hat es den Anschein:mad:
Wer hat Erfahrung mit Rindenmulch und Pflanzen:confused:und kann sie mir weiter geben:rolleyes: Lg Erni
 
  • O

    orchi

    Guest
    AW: Rindenmulch

    Hallo,
    Bambus soll nicht mit Rindenmulch abgedeckt werden,
    vG
    orchi
     
    echterengel

    echterengel

    Mitglied
    AW: Rindenmulch

    Wir haben heuer unseren Garten angelegt:)und nach vielen guten Ratschlägen:confused:
    von diversen Menschen hab ich meine Stauden bzw. Blumenbeete mit Rindenmulch abgedeckt. Jetzt stellt sich heraus,das anscheinend nicht alle Planzen und Blumen Rindenmulch vertragen:( lediglich die Wühlmaus erfreut sich,so hat es den Anschein:mad:
    Wer hat Erfahrung mit Rindenmulch und Pflanzen:confused:und kann sie mir weiter geben:rolleyes: Lg Erni
    Hey...Erni...
    nun ich hab keine schlechte Erfahrung mit Rindenmulch....ich benutze ihn...um die Erde feucht zu halten...und würde ich ihn noch mehr auftragen, so hilft er evtl. auch mehr gegen Unkraut! Mit welchen Pflanzen hast Du denn Probleme? Welche sind Dir durch ihn eingegangen?
    Liebe Grüße :cool:
     
    echterengel

    echterengel

    Mitglied
    AW: Rindenmulch

    Hallo,
    Bambus soll nicht mit Rindenmulch abgedeckt werden,
    vG
    orchi
    Na...so dicht wie mein Bambus wächst...da könnte ich auch net viel abdecken! Wenn man / frau das erste Mal abdeckt, wenn die pflanzen, die man mag schon durch sind, dann gibt das keine Probleme! Aber sogar die Erdbeeren haben bei mir trotz Rindenmulch ihr Jungpflanzen ablegen können! Auch Tulpen kommen im Frühjahr durch.....
    Liebe Grüße:rolleyes:
     
  • Erni

    Erni

    Mitglied
    AW: Rindenmulch

    Hallo Echterengel:cool:

    Probleme hab ich mit Rittersporn ( hat sich schon verabschiedet ):(
    mit Schleierkraut, Lavendel, Tagetes, Herbstastern und meinen wunderschönen
    Astilen
    Einzig die Katzenminze, die hab ich brutal abgeschnitten, den Rindenmulch entfernt
    mit Blaukorn gedüngt.:( Sie zeigt sich dankbar und hat jetzt wieder saftig grüne
    Blätter:D, alle anderen Pflanzen sind gelb und schauen aus ,als würden sie bald das
    Zeitliche segnen:(
    Lg Erni:eek:
     
  • Luna

    Luna

    Foren-Urgestein
    AW: Rindenmulch

    Kleine Frage

    Ist der Rindenmulch aus Tanne?

    Wenn ja, dann wird der Boden sauer sein
    und das mögen einige Pflanzen gar nicht.
     
  • A

    Apisticus

    Guest
    AW: Rindenmulch

    Rindenwahn, kommt mir nicht in den Garten! Es gibt bessere Mulchmaterialien die netter zu den Pflanzen sind und den Boden auch nicht beeinträchtigen, sonder ihn sogar verbessern.

    Apisticus, Rasenschnittmulcher
     
    echterengel

    echterengel

    Mitglied
    AW: Rindenmulch

    Rindenwahn, kommt mir nicht in den Garten! Es gibt bessere Mulchmaterialien die netter zu den Pflanzen sind und den Boden auch nicht beeinträchtigen, sonder ihn sogar verbessern.

    Apisticus, Rasenschnittmulcher
    hmmmmmmmmmmmmmmmmm....
    nun, und die wären?
    So viel Erfahrung hab' ich ja nun auch net, bin Dir also für jeden Tipp dankbar (aber, er muss auch bezahlbar sein!)
    Liebe Grüße Marina:rolleyes:
     
    Inkalilie

    Inkalilie

    Foren-Urgestein
    AW: Rindenmulch

    Na ein Beispiel hat er ja schon geschrieben
    "Apisticus, Rasenschnittmulcher"

    Dann gibt es auch noch Holzhächsel, da ist keine Rinde bei. Manche mulchen mit allem was so an "Abfall" aus dem Garten kommt (Blätter, Schnitt von Hecken und Bäumen geschreddert, Herbstlaub...). Dann geht auch Heu oder Stroh.

    Ich nehme auch Rasenschnitt.
     
    Ursula

    Ursula

    Mitglied
    AW: Rindenmulch

    Wir nehmen auch gerne Holzhäcksel. Wenn im Herbst die Sträucher zurückgeschnitten werden schreddeern wir das Ganze und mulchen damit, hat sich gut bewährt.

    Lb. Grüße Ursula,
    die es schade findet solche "Abfälle" auf die dafür vorgesehene Deponie zu schaffen
     
  • H

    Haiko

    Mitglied
    Rindenmulch

    Nabend,

    Ich benutze ebenfalls Holzhäcksel ist besser für die Pflanzen und sieht auch nicht schlecht aus.

    Schau mal hier !!!

    Und das Beste ist bei ausreichender Stärke kommt nur noch ganz vereinzelt Unkraut durch.

    Gruß Haiko
     
    F

    färbergärtnerin

    Mitglied
    AW: Rindenmulch

    ich habe den rindenmulch,den ich anhängerweise von unserem sägewerk bekam,bestehend aus rinden von fichte und co ,erstmal einige jahre in einer gartenecke gelagert. miiit nährstoffreichen mulchschichten aus schaf- und pferdemist ergab es gute mischung.. zum bedecken frischgepflanzter ecken oder johannisbeeren .

    bei stauden und blühpflanzen habe ich den pflanzenansatz nicht bedeckt..wegen verätzungsgefahr..

    und sonst war der rindenmulch schön für wege..weil er sah schön aus..

    und darin keimten ebenso wie in sandwegen gut die selbstausgesamten blumen..

    inzwischen habe ich lieber wege aus rasen oder einfach holzbretter ,
    die dann immer schnell versetzbar sind..herzlicher gruß färbergärtnerin..
     
    camper

    camper

    Mitglied
    AW: Rindenmulch

    Ich denke mal das es das Beste is wenn man Holzhäcksel nimmt. Ich weiß nur noch nicht wo ich welchen herbekommen soll und was sowas kostet. Man benutzt ja diese Materialen um weniger Arbeit im Garten zu haben.

    Mein Kollege würde sagen, MACH NE GRO?E BETONPLATTE UND STREICH SIE GRÜN AN !!

    Er is halt kein Gartenliebhaber !!!!
     
    Inkalilie

    Inkalilie

    Foren-Urgestein
    AW: Rindenmulch

    Ganz normal aus dem Gartencenter, da kann man es bei uns zumindest genau so kaufen wie auch Rindenmulch. Kostet auch nicht viel mehr wie ein Sack Rindenmulch...
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    C Welche Pflanzen vertragen sich mit Efeu? Klettergehölze 6
    A Welche Pflanzen vertragen keinen Rindenmulch? Pflanzen allgemein 6
    N WElche pflanzen vertragen direkte sonne??? Pflanzen allgemein 5
    M Welche Gemüse im September säen/pflanzen? Obst und Gemüsegarten 4
    UweKS57 Welche Pflanzen sind das? Wie heißt diese Pflanze? 67
    N Straßenrand bepflanzen - welche Pflanzen Pflanzen allgemein 73
    E Welche Pflanzen für meinen Wintergarten? Pflanzen allgemein 15
    K Welche Pflanzen gehören zu diesen Blättern Wie heißt diese Pflanze? 6
    Taxus Baccata Welche Pflanzen werden bei euch von Schnecken verschmäht? Biogarten 73
    D Brauche eure Hilfe - welche Pflanzen für Gartenterrasse? Pflanzen allgemein 5
    Taxus Baccata Neu(lich) im Garten - welche Pflanzen vor Wühlmäusen schützen? Gartenpflege allgemein 7
    L Welche Weinsorte für die Hauswand pflanzen (Geschmack, Herbstfärbung)? Obst und Gemüsegarten 14
    A Welche Seerose und Pflanzen sind das? Gartenteich und Aquaristik 0
    M Welche Pflanzen unter Koniferen setzen? Pflanzen allgemein 14
    marlis Welche Blumen(zwiebeln) zwischen Tulpen und Lilien pflanzen? Zwiebelpflanzen 13
    S Welche Pflanzen für Hornissen + Blumenkasten Pflanzen allgemein 5
    AdamK Welche Pflanzen habe ich hier? Wie heißt diese Pflanze? 147
    I Pflanzen für den Balkon vorziehen - aber welche? Small-Talk 74
    C Welche Kräuterarten kann ich zusammen pflanzen? Kräutergarten 3
    N Welche Pflanzen hab ich eigentlich 😅 Zimmerpflanzen 4

    Ähnliche Themen

    Top Bottom