Welcher Filter für 14000l mit Kois und Goldfischen

V

vfbroman

Mitglied
Hallo! Ich habe einen Gartenteich mit 14000l und Fischbesatz!
Mein alter Kammernfilter ist defekt! Er war angeblich für 30000l mit Fischbesatz!
Mein Teich war das ganze Jahr trüb und grün! Habe Schlamm abgesaugt aber nichts hat geholfen! Jetzt brauche ich einen neuen Filter Für ein paar Anregungen wäre ich sehr dankbar!P1040874.jpgP1040875.jpg
 
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Ich glaube kaum, dass Dir jemand hier im Forum helfen kann.
    Frag in einem Fisch Forum nach, dort wird Dir besser geholfen;)

    Wichtig wäre auch zu Wissen welche Bepflanzung du hast.
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Hallo Roman,
    Deine Angaben sind ja eher dürftig, hast du einen Oberflächenskimmer ?
    Der saugt den Dreck ab, ehe er unter gehen kann.
    Unterwasserpflanzen ?
    Deinen Filter solltest Du so hinstellen, daß sich am Ablauf ein " Flow " entwickeln
    kann, das heißt, das Wasser muß kreiseln können .
    Wie oft hast du denn Deinen Filter gereinigt ? Wenn die Matten dicht sind, nützt
    der beste Filter nichts.
     
    V

    vfbroman

    Mitglied
    Ich habe einen Oase Skimmer! Wenn der läuft, wirbelt er mir Alles auf! Muss er an einer bestimmten Stelle festgemacht werden?
    Wasserpflanzen habe ich Schilf, Rohrkolben, Wasserlilien
     
  • V

    vfbroman

    Mitglied
    Unterwasserpflanzen habe ich Hornkraut, dass sich sehr schnell vermehrt hat!
     
  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Na, das hört sich ja schon mal ganz gut an, hast Du einen Bodenablauf ?
    Wenn nicht, dann solltest du eine Pumpe an die tiefste Stelle legen, eine
    sogenannte Flunder, die saugt den Bodendreck ab. Auch über einen Filter
    leiten, und über den Filterauslauf eine Strumphose hängen, für den feinsten
    Schmutz. Sieht ja ein bißchen doof aus, aber ist sehr nützlich.
    Den Skimmer solltest Du an der Ostseite plazieren, da wir meistens Westwind haben
    und der ganze Dreck, der auf der Oberfläche ist, dahingetrieben wird.
    Flunder :
    http://www.unserteichshop.de/Osaga-Schwarze-Flunder
     
  • K

    katerquadro

    Neuling
    guten tag
    Ich würde dir empfehlen einen uv klarer mit an den filter anzuschliessen und die pumpe mit filter unbedingt durchlaufen zu lassen
    weiterhin könntest du dir starter Bakterien besorgen die dafür sorgen den Teich im Gleichgewicht zu halten
    ich habe einen 16000liter Teich mit fischbesatz einen guten filter damit hab ich immer klares wasser bis auf1 ,80m tiefe
    das sich das wasser im frühjahr etwas eintrübt ist normal man redet den davon das das wasser blüht das regelt sich aber meist nach ein bis zwei Wochen von selber
    hoffe ich habe dir damit etwas weiterhelfen können
     
    Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
    Satzzeichen retten Leben!
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Sorry Kater,
    aber von den UV-Klärern halte ich gar nichts, die vernichten nämlich alles
    was an der Lampe vorbeikommt, selbst die " guten " Bakterien, die der Teich
    braucht.
    Mit genügend Unterwasserpflanzen und einem guten Filter schafft der Teich das auch so.
    Bei 14000 Litern mit Fischbesatz sollte man immer einen Filter mit doppelter
    Leistung nehmen.
    Ich bevorzuge die 3 Kammerfilter, die sind natürlich preisabhängig von Marke
    und Hersteller, wobei natürlich nicht gewährleistet ist, daß der Teuerste auch der
    Beste ist.
    Ich würde immer auf dem Kleinanzeigenmarkt suchen, es gibt viele Teichbesitzer,
    die aufgeben .
    Mein Teich ist nie ganz klar, da ich einen reinen Koibesatz habe, und diese Wasserschweine immer alles aufmülmen. Die leichte Trübung ist aber auch gleichzeitig ein Schutz gegen den Fischreiher, und die Fische kriegen so auch keinen Sonnenbrand.
     
  • H

    Holger Jansen

    Neuling
    Wenn du nicht soooo sehr auf das Budget achten muss kann man sicher einen Vliesfilter empfehlen. Die benötigen teils nicht mal Strom und filtern das Wasser über, oh Wunder, Vliesrollen. Die kann man dann einfach in den Biomüll entsorgen wenn sie voll sind.

    Aber Achtung: Folgekosten durch neues Vlies.

    UVC Filter schaffen Klarheit. So viel steht fest. Wenn man einen biologischen Fisch- oder Koiteich haben möchte sind sie vielleicht nicht die erste Wahl. Dann sollte man den Besatz im Teich entsprechend niedriger halten.

    Beim Einsatz von UVC Filtern kalkuliert man aber mind. mit 4 Watt Leistung / 1000 Liter Wasser. Bei deinem Teich also mindestens 56 Watt die 24/7 durchlaufen würden....
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Da von "nur" 14.000 Litern die Rede ist und von Kois plus Goldfischen (beides in der Mehrzahl) vermute ich einen Überbesatz und dadurch viel zu viel Koteintrag...

    Irgendwo hier im Forum war mMn mal der Tipp gewesen 10.000 Liter für den ersten Koi und je weiterem mindestens 1.000 Liter.

    Das hieße gerade mal 5 Kois für diesen Teich... (ohne zusätzliche Goldfische).
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Ich glaube, den Fragesteller interessiert das nicht so wirklich mehr,
    er war am 18.03. das letzte Mal hier. :rolleyes:
     
    R

    Rusty

    Guest
    ....

    Irgendwo hier im Forum war mMn mal der Tipp gewesen 10.000 Liter für den ersten Koi und je weiterem mindestens 1.000 Liter.

    Das hieße gerade mal 5 Kois für diesen Teich... (ohne zusätzliche Goldfische).
    Das Thema haben wir Anfang November 2011 - auch mit deiner Beteiligung - ausgiebig diskutiert. Das Ergebnis war aber keinesfalls der von dir im Zitat angeführte Tipp - im Gegenteil!

    Alles schon vergessen? Mit deinen sog. Tipps verbreitest du Dinge, die so auf keinen Fall richtig sind. Da solltest du mal drüber nachdenken, bevor du schreibst.
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Entschuldige bitte untertänigst und vielmals dass ich Beiträge und Diskussionen von vor fünf Jahren nicht mehr im Kopf habe... :confused::confused:

    Deswegen schrieb ich im ersten Satz fragend und im zweiten Satz im Konjunktiv...

    ...aber es ware eine hilfreiche und untertänigst gütige Aktion von Dir, wenn Du etwas Deiner wertvollen Zeit opfern und den betreffenden Thread verlinken könntest. Dann kann sich der TE aufgrund der Diskussion dort ein eigenes Bild machen und ich mein bedauernswerterweise verschüttetes Wissen wieder hervorholen und/oder reaktivieren...
     
    Sandor 2

    Sandor 2

    Mitglied
    Hallo Rusty,

    solche "Tipps" werden im Obst- und Gemüseforum auch täglich verbreitet.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    N Fischteich welcher Filter und Pumpe für ca.12.000 Liter Gartenteich und Aquaristik 5
    Roselinchen Welcher Filter für meinen Teich? Gartenteich und Aquaristik 12
    Kimba95 Welche Pumpe und welcher Filter für unseren Teich? Gartenteich und Aquaristik 3
    Goldi 1 Welcher Filter ist wirklich gut Gartenteich und Aquaristik 0
    M Gartenteich-Renovierung -Welcher Filter etc.? Gartenteich und Aquaristik 10
    Rosenkohlhasser Welcher Häcksler ...? Gartengeräte & Werkzeug 3
    G Welcher Schädling ist das ? Zitruspflanzen 1
    G Welcher Schädling auf/unter dem Rasen? Schädlinge 1
    lemoenchen Schneeball rollt sich ein, welcher Schädling? Gartenpflege allgemein 2
    D Kirschbaum welcher Schädling ? Schädlinge 6
    Shantay Gelöst Ist das Klee? Wenn ja, welcher? (Sauerklee) Wie heißt diese Pflanze? 6
    T Welcher Mähroboter ist empfehlenswert? Rasen 1
    V Zinnia Düngen bloß welcher dünger Pflanzen allgemein 10
    M Pfosten auf L-Stein setzen | Welcher Anker? Gartenarbeit 36
    V Welcher Busch? Wie heißt diese Pflanze? 5
    N Welcher Baum ist das? Wie heißt diese Pflanze? 16
    F Absoluter Neuling... welcher Tier „verschönert unseren Garten?“ Tiere im Garten 10
    W Welcher Geräteträger passt besser? Gartengeräte & Werkzeug 2
    D Welcher Strauch ist das? Wie heißt diese Pflanze? 12
    Shantay welcher Bodendecker paßt UNTER eine Rose? Rosen 42

    Ähnliche Themen

    Top Bottom