Wer hat Lust ein bisschen im Biergarten zu verweilen??

Lavendula

Lavendula

Foren-Urgestein
Moin,

Das Wasser wird langsam zur Brühe, ein feuchtes Laken wird sehr modern als Vorhang.
eine Flasche Wasser über Kopf am Kopp installiert, eine Kur, die sehr wirksam, aber kaum einsetzbar ist!:love:
Auf den Regen freue ich mich jetzt, hoffentlich kommt genug von oben runter. :unsure:

Ein Topf mit Basilikum schützt mich zuverlässig vor den elenden Piekseviechern,
die zahlreich ihr Unwesen treiben.:wunderlich:

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Jammert nicht, in 4 Wochen ist der Sommer doch schon fast wieder vorbei.

    Ich freue mich über das Wetter, der See hat zwischen 26 und 27 Grad, da kann man ausgiebig baden.
    Die Abende sind so mild wie im Süden und man könnte die ganze Nacht draußen verbringen.

    Wie schnell kommt wieder die Zeit, wo man sich dann abends ne Jacke holen muss.

    Ich hoffe für die unter euch, die die Hitze nicht mögen oder nicht gut vertragen,
    dass sie gut über die letzten Tage gekommen sind.
     
    T

    TirolerMadl

    Neuling
    Huhu allerseits, sorry, ich hab euch nciht vergessen, aber hatte bissl viel um die Ohren.. bzw im Kopf. Das triffts eher. Aber nachdem ich jetzt ein paar Fronten geklärt habe, hoffe ich, wieder mehr zeit hier zu haben.
    LG
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Na wenigstens bin ich nicht der Einzige dem es so geht. Auch von mir ein ganz liebes Huhu an alle! Zeit soll ja angeblich relativ sein. Hat ein zerzauster Wissenschaftler zumindest einmal behauptet. Ich weiß, Zeit ist zwar genügend da. Immerhin 24 Stunden täglich. Aber die echten (!) Zeitdiebe scheinen sich explosionsartig zu vermehren wie eine Heuschreckenplage.
    Ich denke mir oft, ich sollte einfach den Job hinschmeißen, alles verkaufen was ich habe und - bevor mich vllt. gar der Stress noch dahinrafft - den Rest meines Lebens (~ 50 Jahre) auf einem Segelboot leben und mir die Welt anschauen. Warum tut man das nicht einfach? :unsure:
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    nich möglich, iss ja jemand im Biergarten. :unsure::D

    Ein allgemeines Huhu schallt es an euch zurück.
    Ein Leben auf dem Wasser, als Fisch frei und fröhlich im Meer schwimmen, da sollten Träume
    endlich mal wahr werden, aber Pustekuchen, es sei uns nicht gegönnt. (n):D
    Einweisen muss ich keinen, ihr wisst ja im Zweifelsfall wo alles steht, oder?

    Lasst es euch gutgehen, treibt es nicht zu bunt, das mir keine Klagen kommen. :paar:
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Erstmal Kaffee, danke. (y)

    Was iss hier los, nix, wie immer, na denn Proscht. :D
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Was für gutes Zeug es hier gibt... na denn sach ich ma Prost und Danke an die Spenderin!
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo !

    Melde mich wieder zurück aus dem Vereins-Wochenende. Am Montag abend kam ich wieder heim. Gestern habe ich im Garten wieder gearbeitet, wie alles mögliche abschneiden. Dann noch Rasen gemäht usw. Heute war ich arbeiten. Gestern habe ich zu meinem Erschrecken festgestellt, das bei mir der Buchsbaumzünsler eingezogen ist:mad:. Gestern habe ich schon Raupen abgeklaubt. Heute habe ich schon das Xentari gekauft. Morgen geht´s los, da mache ich ihm das Leben schwer.Beim Poldstetten ist er auch schon eingezogen, habe ich gerade gelesen.

    Schaut mal hier : Buchsbaumzünsler – was tun? | EM-Chiemgau

    Am Wochenende sind EM-Tage, da bin ich wieder das ganze Wochenende weg. Darum ist morgen Buchsbaumzünsler-Gegenmaßnahmen angesagt. Ihr seht es ist immer was los...... Da werde ich mir meine anderen Buchse alle anschauen. Ich habe viele und auch sehr große. Bin schon gespannt. Heute ist es regnerisch, da kann ich eh nichts machen. Da sollte eine Trockenperiode sein, wenigstens 2 Tage für diese Behandlungen.

    lg. elis
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Na wenigstens bin ich nicht der Einzige dem es so geht. Auch von mir ein ganz liebes Huhu an alle! Zeit soll ja angeblich relativ sein. Hat ein zerzauster Wissenschaftler zumindest einmal behauptet. Ich weiß, Zeit ist zwar genügend da. Immerhin 24 Stunden täglich. Aber die echten (!) Zeitdiebe scheinen sich explosionsartig zu vermehren wie eine Heuschreckenplage.
    Ich denke mir oft, ich sollte einfach den Job hinschmeißen, alles verkaufen was ich habe und - bevor mich vllt. gar der Stress noch dahinrafft - den Rest meines Lebens (~ 50 Jahre) auf einem Segelboot leben und mir die Welt anschauen. Warum tut man das nicht einfach? :unsure:
    Ja warum?
    Hängt man zu sehr an seinem gewohnten Leben, der Familie, den Freunden, der Heimat?
    Wir haben uns das auch schon mehrmals gefragt und es uns auch ganz toll ausgemalt - aber
    es dann auch machen, ist wieder ne andere Sache.
     
  • T

    TirolerMadl

    Neuling
    Achja ich wollte auch mal weg von hier... Auswandern. Was mich abgehalten hat, war die Unsicherheit. Man weiß ja nicht, wie es dort wird..

    Mein Projekt für August: Rosmarin und lavendel mittels Stecklingen vermehren. Anyone Erfahrungen?
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Guten Abend. Gegen den Zünsler habe ich gestern bereits gespritzt. Jetzt raucht das Grillfaß und ein Bierchen ist geöffnet. Prost und guten Appetit.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ich denke mir oft, ich sollte einfach den Job hinschmeißen, alles verkaufen was ich habe und - bevor mich vllt. gar der Stress noch dahinrafft - den Rest meines Lebens (~ 50 Jahre) auf einem Segelboot leben und mir die Welt anschauen. Warum tut man das nicht einfach? :unsure:
    Das klingt nach Sehnsucht nach einer Eremitage.

    Warum man das nicht einfach tut? Jeder Eremit, der auf sich hielt, hatte jemanden, der ihm notfalls was zu essen brachte. Manchmal waren es auch nur Raben, die auf irgend einem Markt Brote geklaut hatten. Aber sie brachten die zuverlässig vorbei.

    Von einem Eremitem im Segelboot hat man dagegen noch nie gehört. Auf ner Säule schon eher.

    Ergo: nimm auf dein Eremitensegelboot wenigstens eine exzellente Angelausrüstung mit und genügend Köderfische. Die Basisversorgung sollte gesichert sein. Sonst wird das nix.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Und ehe der melancholische Ton hier noch übergriffig wird, verkünde ich begeistert:

    es hat geregnet! ... heute!

    Okay, 15 Liter, nicht die Welt, aber besser als das bisherige wochenlange Garnix.

    Ob der Trick mit dem Wäscheaufhängen gewirkt hat ?

    Denn natürlich waren wir gar nicht zuhause, als das Gewitter passierte, sondern bei artigem Sonnenschein einkaufen gefahren. Doch daheim angekommen, lagen die Stauden flach am Boden und BesteKatzeDerWelt sah aus wie aus der Waschmaschine gezogen! Und die Wäsche im Garten wie aus dem Fluss gefischt ... man lacht und flucht gleichzeitig! :LOL:
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen.
    Das Problem hätte ich auch gerne.

    Ich fürchte, es regnet hier erst wieder im November.
     
    T

    TirolerMadl

    Neuling
    Meine Wäsche draus draußen ist mir schon zum. 4 mal eingeregnet. Irgendwie hab ichs noch nie rechtzeitig geschafft, sie reinzuholen

    Ich stell mal Weißwein rein. Cheers
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Guten Abend. Der Rosé ist gekühlt und gleich grillen wir Thunfisch-Steaks. Guten Appetit.
     
    C

    Cobber

    Neuling
    Servus zusammen

    Ich bin als bekennender Wenigschreiber unterwegs und schaue auch nur wenig rein. Als Einstand stelle ich mal eine Kiste Erdinger in die Mitte.

    Prost

    Wenn ich von Regen lese, werde ich neidisch... hier bei uns im Ort (zwischen Schwarzwald und schwäbischer Alb) hat es seit einiger Zeit nicht mehr so geregnet, dass ich an den IBC-Containern eine Verbesserung des Pegelstandes feststellen kann.
    Wasserspenden nehme ich gerne entgegen :)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    ein neues Gesicht sichte ich im Biergarten, schaun mer mal wie lange. :D

    Cobber, viel Spaß hier, danke für das edle Einstandsgesöff.
    Mit Wasser kann ich nicht dienen, hier vertrocknet alles, langsam aber sicher. :wunderlich:

    War jemand hier zum süppeln, nöö, natürlich nicht.
    Jetzt noch Kaffee obendrauf, das ist die Krönung. :coffee::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Meine Wäsche draus draußen ist mir schon zum. 4 mal eingeregnet. Irgendwie hab ichs noch nie rechtzeitig geschafft, sie reinzuholen
    Vorgestern durchgeweicht, gestern vom Wind gefönt und heute hab ich es an, so ein Shirt: irgendwie riecht es besonders und fühlt sich auch so an. :D

    Guten Abend. Der Rosé ist gekühlt und gleich grillen wir Thunfisch-Steaks. Guten Appetit.
    Hmmm! Wie war der Thunfisch, Marmi? Gegrillt hab ich den noch nie. Muss man dabei was beachten? ZB damit der nicht trocken wird? (Hab am Wochenende erstmals Flammlachs gegessen. DAS Highlight auf der Zunge und auf dem T-shirt! Lachs allein kenn ich natürlich, aber in dieser Variante war meiner Begeisterung keine Grenze gesetzt ... und spektakulär aussehen tat's auch noch! (y)

    Hihi, wer nicht? Herzlich willkommen auf dem Forum, Cobber! :D

    War jemand hier zum süppeln, nöö, natürlich nicht.
    He! Doch!! Ich!!!

    Aber natürlich nicht zum Kaffee. :p Hab mit Rhabarberschorle angefangen. Boaaaah sowas von gut frisch! Hab mich hinterher 10 Jahre fitter gefühlt.

    Ich muss doch mal schriftlich festhalten, dass ich die letzten 5 Tage nichts zu meckern habe, was die Temperaturen betrifft. Liebenswerte 25 bis 23 Grad, 1 fetter Schauer, okay, könnten mehr sein, wenig Wind, und wenn, dann nur in Streichelpfotenqualität.

    So lob ich mir den Sommer!

    Um mich endgültig wohlzufühlen, müssten allerdings meine Regenfässer voll sein.

    TirolerMadl, dein Weißwein passte hervorragend zu meinem heutigen Abendessen! (Saltimbocca. Ich könnte drin baden!)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Rosa, das ist vernünftig, du fängst mit weichen Getränken an und steigst später um
    auf härtere Flüssigkeiten. :D
    Wenn die Regenfässer voll sind, bin ich auch mehr als zufrieden, das ist echt ein Trauerspiel.:wunderlich:
    Meckern iss nich, wenn schon, auf höchstem Niveau. Die blöde Hitze hat sich verkrümelt,
    ein wahrer Jungbrunnen für die Natur. (y)

    Herr und Frau Marmi, das Grillgut habt ihr runtergeschlungen, was ist als Nächstes angesagt? :giggle:

    Das Wetter war vorzüglich für eine Radtour am Wochenende, in den Biergärten
    ist buchstäblich die Hölle los, die Radler kommen pulksweise aus allen Löchern,
    reger Betrieb ist an den Fressständen, mir waren die kühlen Getränke lieber,
    die Wasserflasche bringt letztendlich das was wichtig ist.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen. Es regnet, nicht stark, aber es regnet. Und ja die Steaks waren lecker und auch genau auf dem Punkt.

    Bis später, habt einen schönen Tag.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Frau hat ihn mit Öl, ein paar Kräutern und Knoblauch nur ganz kurz mariniert und ich durfte den Fisch dann auf einer Aluschale grillen. Auf dem blanken Rost wäre es schwierig. Wichtig ist, man darf nicht zu lange warten. In Unwissenheit habe ich vor gut 25 Jahren mal welchen im Spanienurlaub durchgegart. Gruselig , trocken und schade für den teuren Fisch.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Nicht möglich, es hat ein bisschen Regen gegeben. (y)

    Marmi, ich gebe dir vollkommen Recht. :giggle:

    Jetzt macht es wieder Spaß, die kleine gelbe widerspenstige Lotte über das Netz zu jagen,
    das Wetter ist echt optimal. (y)

    Rosa, damit du nicht auf dem Trocknen sitzt, wenn du in der Nacht vorbeischaun solltest,
    findest du eine Auswahl an leckeren Getränken an der Theke. :D
    @ all: Prosit auf den Feierabend. :paar:
     
    C

    Cobber

    Neuling
    Heute in der Frühe fing es an zu regnen... ca. 55 Sekunden... dann war wieder Ende. Musste ich halt doch die Hochbeete wässern :((

    Jetzt sitze ich draussen und reguliere meinen persönlichen Wasserhaushalt.

    In Sichtweite habe ich 2 blühende Zwiebeln, die von allerlei Insekten besucht wird, einfach schön.
     
    C

    Cobber

    Neuling
    hmmmm... gegrillter Thunfisch, das wäre auch mal wieder was feines. Notiz an mich selber: beim nächsten Einkauf nach Thun gucken.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Ohohoho, @ Cobber, wie sieht es mit deinem Wasserhaushalt aus, hast du genügend aufgefüllt? :D
    Schon wieder soll es Regen geben, die Spannung erreicht ihren Höhepunkt. :love:

    Viel lieber mag ich ein saftiges Steak vom Grill, garantiert steht die nächste Grillfete auf dem Programm.(y)
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Na ihr Transusen, wo hängt ihr ab? Ich möchte ja so gern meine in Töpfen lebende vorgezogene Stockrosen auspflanzen, aber irgendwie wär das blöd, denn Garten ist gar nicht angesagt bei diesem regenlosen Wetter ... ich komme mir vor wie alle Zebras in der Serengeti gleichzeitig. Megafrustriert!!!

    Wollen wir uns lieber hier die Hucke vollsaufen und das Elend vergessen?

    Maah, nicht mal darauf hab ich Lust ... :rolleyes:
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Und hier fällt schon wieder der Regen :confused: man mag kaum glauben, dass es hier so viele gibt, die sich nicht am Wolkenwässerchen erfreuen dürfen - ich hätte nach wie vor genug, um zu teilen.

    @Rosabelverde, was für Stockrosen hast du denn in Töpfen gezogen und wie alt sind sie...? :)
    Eigentlich mag die Stockrose es ja trocken und karg ;) aber ganz ohne Wasser geht es natürlich auch nicht...

    Ich nehme dementsprechend noch ein Schlückchen 🍺 und werde dann an der Matratze horchen gehen.
    Hoffentlich ist morgen wieder besseres Biergarten-Wetter!
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Was für Stockrosen? Ja ich weiß nicht. Bunte halt. Aus einer verheißungsvollen Samentüte, im Mai ausgesät. Die stecken noch immer tapfer in ihren Anzuchttöpfchen fest und wollen längst woanders hin. Trocken & karg mögen die das erst, wenn sie schon halb erwachsen sind. Ich muss mich wohl wieder auf die Selbstaussaaten an leider den falschen Gartenecken verlassen. Beim Komposter zB. Da wächst seit Jahren eine unglaublich tapfere rosa Sorte und vemehrt sich alle Jahre freiwillig ohne mein Zutun. Genau so muss das funktionieren ... der Traum jedes Gärtners! :D:D:D
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin im Biergarten, :giggle::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee:

    was für eine Überraschung, im Doppelpack habt ihr den Biergarten besucht,:D
    das freut mich ungemein, @ Lauren_,@ Rosa, fein das ihr euch hier niedergelassen habt.
    @ Rosa, Transusen ist gut, ich war wirklich lange genug im Biergarten,
    kein Mensch hat sich sehenlassen, Ausreden gibt es immer, entweder zu kalt,
    dann wieder zu heiß, kein Interesse, keine Zeit, ach das ist doch ein alter Hut. :D
    Der Getränkebestand ist ziemlich reichlich vorhanden, das ist gut, ihr habt euch
    wenigstens anständig bedient. :paar:

    Mit Stockrosen habe ich bisher keine guten Erfahrungen gemacht,
    oft genug hatte ich verschiedene Blütenfarben im Beet. Ziemlich schnell waren die Blätter durchlöchert,
    rostig und die Blüten völlig zerfranst. Immer wieder waren Schädlinge am Werk.
    Wenn ich jedesmal zu irgendwelchen Mitteln greifen muss, um die Pflanzen, egal welche,
    gesund zu erhalten, verzichte ich lieber darauf. :wunderlich:
    Meine Neuanschaffung, die Rose "Biedermeier" macht sich toll, nach der letzten Düngegabe
    für dieses Jahr, hat sie viele frische Blüten bekommen, das war ein Glücksgriff. (y)


    Es gibt genug Grünzeug, was nicht überempfindlich ist und nicht ständig von Schädlingen
    heimgesucht wird. :giggle: Soviel zum Thema Stockrosen.
    Endlich hat es mal geregnet, es sollte aber noch ein bisschen mehr vom Himmel kommen,
    damit sich die Natur wieder erholt.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen.

    Es hat ordentlich geregnet und das Unwetter ist in ca. 20 Kilometern Entfernung an uns vorbei gezogen. Im Nordsaarland , Saarpfalzkreis und im Raum Pirmasens gab es vorgestern Nacht viele Schäden.

    Jetzt schaue ich auf einen ziemlich grauen Himmel, der an das Ende des Sommers erinnert. Morgen soll es nochmals 32 Grad geben und danach fallen die Temperaturen deutlich.

    Ich hoffe sehr, daß ich wenigstens je eine Ernte von meinen Tomatensorten einbringen kann. Es muß klappen, sonst sind wirklich viele Sorten in meinem Archiv aus.

    Wünsche Euch einen schönen Tag und verabschiede mich jetzt in Richtung Frühstück. Frau ist schon am Pc, es gibt wohl noch eine Kabine auf einem Schiff von Genua nach Barcelona. Das wäre dann unsere Tour in den Herbstferien.


    Eigentlich wollte ich etwas mehr Geld sparen, aber man weiß ja nie, wann man nochmal so jung ist wie heute. :unsure::oops::LOL::ROFLMAO::LOL::ROFLMAO:
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Es wird noch einmal richtig warm, ruckzuck klettert das Thermometer schnell ein paar Stockwerke tiefer.
    Marmi, das wünsche ich dir, eine gute gesunde Ernte Tomis, das wäre echt ärgerlich,
    wenn du Schäden in Kauf nehmen müsstest.
    Die Herbstferien sind also gesichert, freut euch drauf, es dauert nicht mehr lange,
    bis es losgeht.
    @ all, einen netten sonnigen Nachmittag und einen entspannten Abend wünsche ich.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Hallo im Biergarten,

    bei uns ist es nochmal heiß geworden, und ich gebe eine Runde aus. 🍺🍺🍺🍺🍺

    Marmande, bei uns soll es morgen auch nochmal richtig heiß werden und danach absacken... schade, wir hatten hier so einen richtigen hin- und her-Sommer, der allen furchtbar auf den Kreislauf geht... ein richtiger Sommer wäre schön gewesen.

    Dass ihr die Gelegenheit nutzt und nochmal wegfahren wollt, kann ich gut nachvollziehen. Man muss alles mitnehmen was geht, klar, so jung ist man nie wieder!

    Lavi, der Malvenrost lässt sich ganz gut unter Kontrolle bringen - ich habe hier im Forum den Tipp bekommen, von Anfang an jedes minimal befallene Blättchen zu entfernen. So kann sich der Pilz nicht ausbreiten. Das klappt wunderbar.
    Bisschen zerlöchert waren die wilden Malven im wilden Garten jetzt auch, aber sie haben trotzdem schön geblüht. Ich liebe Stockrosen und Malven. 🌺💕

    Hoffentlich habt ihr alle einen gemütlichen Nachmittag bei schönen Temperaturen! Genießt den Sonnenschein bevor es vorbei ist! 🍺
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo !

    Ich hätte gerne einen Russen (Radler mit Weißbier), hoffentlich habt ihr sowas da ? Das schmeckt so richtig schön erfrischend. Wenn nicht, dann nehme ich eine Rhabarberschorle mit Leitungswasser. Die schmeckt auch schön frisch. Bißchen säuerlich, das läßt die Hitze besser ertragen.
    Bei uns hat es gestern 10 l geregnet, nicht so viel aber besser wie nichts, sage ich immer. Später will ich noch Rasen mähen, heute früh habe ich schon wieder alles mögliche abgeschnitten, habe eine Schubkarre voll zusammengebracht. Meine Freilandtomaten wieder gerade gestellt, sie sind durch das Gewicht der Tomaten schief gestanden. Habe noch ein paar Pflöcke reingedrückt und die Tomaten dort angebunden und sie hiermit gezwungen wieder gerade zu stehen. Dann habe ich noch eine ganze Schüssel Tomaten geerntet. Bild folgt später. wenn es schattig ist auf der Terasse. Auf dem Tisch liegen sie schon parat. Bei mir gibts jetzt jeden Tag Tomaten mit Bergkäse oder Fetakäse garniert, 2 Butterbrot dazu. Das schmeckt herrlich. So in etwa sieht das aus. Also wer was will, bitte nur melden, dann wird das geliefert;).
    Ich war ja am Wochenende auf den EM-Tagen in Stephanskirchen/Rosenheim, es war wieder sehr interessant. Da ist aber ein guter Freund aus Österreich vor meinen Augen wie ein Sack umgefallen und mit dem Kopf auf die Straße geknallt. Es war zufällig eine Notärztin als Gast gleich zur Stelle, dann kam das ganze Programm mit Notarzt und Krankenhaus. Er liegt noch im Krankenhaus, jetzt laufen die ganzen Untersuchungen noch. Das war ein richtiger Schock für mich, das so hautnah zu erleben. Bin richtig ein paar Tage neben mir gestanden und habe nur funktioniert. Heute gehts schon wieder. Er hat sich am Kopf neben dem Ohr so ein Knöchelchen gebrochen, da kann man nichts machen, das muß von selber zusammenwachsen wurde ihm gesagt. Sein Herz ist auch sehr angeschlagen, das hat es scheinbar ausgelöst. Jetzt laufen noch diverse Untersuchungen. Er wollte eigentlich heim in Österreich in ein Krankenhaus, aber sie lassen ihn nicht, es ist zu gefährlich sagen sie wegen dem Bruch. Wir werden weitersehen.

    lg. elis
     

    Anhänge

    L

    Lauren_

    Guest
    Elis, wie furchtbar für deinen Freund :confused: ja, unser Wetter ist derzeit wirklich gar nichts für Menschen mit Herzproblemen/schwachem Kreislauf... ich drücke die Daumen, dass es wieder wird! Klar dass das auch für dich ein Schock war.

    Hier, bitteschön, einen Russen für dich 🍺
    Und ich bediene mich sehr gerne an Tomate und Feta - das sieht sehr lecker aus! 🥗
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Danke, danke:D der tut jetzt richtig gut. Draußen ist es jetzt richtig schwül, gehe erst später wieder raus. Ich mache ja die Tomatenbrotzeit immer mit dunklen Balsamicoessig und Kürbiskernöl, das ist so dunkel. Das schmeckt zu den Tomaten unvergleichlich gut. Auch zu Vanilleeis. Das lasse ich mir nie ausgehen. Da habe ich eine ganz gute Quelle zu einem echt steirischen Kürbiskernöl.

    lg. elis
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Hallo zusammen,

    @ Lauren_, lieben Dank für die köstliche Erfrischung, heute ist es wieder angebracht,
    ein leckeres Bierchen zu schlürfen.
    Das mache ich bei allen Pflanzen, die von Schädlingen befallen sind und knipse die kranken Teile ab,
    leider hat das bei den Stockrosen keine Wirkung gezeigt, zum Schluss waren die langen Stiele kahl,
    das sah nicht sehr schön aus, danke trotzdem für deine nette Rückmeldung.

    @ elis, du bist ja wieder da und bringst keine guten Nachrichten mit.
    Warum ist dein Freund einfach so zusammengesackt, hat ihn ein Schwindel überfallen,
    oder kommen auch andere Ursachen zur Sprache? Das ist ein trauriges Erlebnis,
    was du hattest, das musst du erstmal verdauen.

    Bergkäse mag ich auch, das ist ein ganz leckerer Käse.
    Deine Tomatenpflanzen konntest du wieder aufstellen, das ist doch super.

    Für den großen Durst gibt es wie immer jede Menge kühle Getränke, langt zu.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Liebe Lauren_, du bist ja auch im Biergarten, ich habe schon dafür gesorgt,
    das hier niemand verdurstet. :D

    (y)elis, ich habe mir auch Tomaten und Käse geschnappt, gerade richtig am Feierbend, danke.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    L

    Lauren_

    Guest
    Dann greife ich doch auch gleich nochmal zu :paar:🍺 bevor ich meine wilde Meute ins Bett bringen muss. Das Feierabendbier will hart erkämpft sein...
    Noch ein Häppchen Feta und Tomate, und weiter geht's...
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @ Lauren_, auf zum gemütlichen Feierabend, die kleinen Wilden
    haste bald im Bett, macht euch einen netten Abend. :paar:
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Die kleinen Wilden sind noch gut bei der Sache - der Abend ist einfach zu warm und zu schön... ich drücke beide Augen zu, bald ist der Sommer vorbei.

    Hier gibt es jetzt erstmal Abendessen auf der Terrasse, bei Sonnenschein und lauem Wind :giggle: So könnte der Sommer gerne noch weitergehen...
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Die wilde Bande will nicht in die Koje, :Dgesünder gehts nicht. (y)

    Guten Appetit, lasst es euch schmecken, ich habe auch eine riesige Schüssel
    voll Salat vertilgt. :giggle:
    Ich stelle mal noch eine Kleinigkeit an die Theke.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    L

    Lauren_

    Guest
    Da nehme ich doch glatt noch ein Schlückchen ;) 🍺 die wilde Meute hat es uns nicht leicht gemacht, der Feierabend ist jetzt redlich verdient...
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Das war heute mein Abendessen. Das andere Bild war meine Tomatenernte von heute. Die größeren sind so bräunliche sehr gute russische Sorten. Das kommt auf dem Bild nicht so rüber, weil es noch zu sonnig war. Die eine heißt Schwarze Krim, die andere Sorte heißt Stierblut. Die habe ich vor vielen Jahren mal bei der Arche Noah gekauft und seit dem vermehre ich die. Die muß jedes Jahr sein.

    lg elis
     

    Anhänge

    L

    Lauren_

    Guest
    Das sieht sehr fein aus, Elis! (y)
    Sowohl das Abendessen als auch die Ernte!
    Die beiden Sorten klingen sehr interessant - ich glaube ich muss auch mal wieder bei Arche Noah shoppen. ;)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Hallöchen zusammen, :giggle::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee:

    elis, "Stierblut" und die "Schwarze Krim" hatte ich auch schon,
    das sind sehr leckere Sorten. (y)
    Eine russische Sorte Paprika hatte ich mal im Gewächshaus,
    die hatte eine tolle Farbe , violett, sehr dunkel und schmeckte auch sehr lecker.
    Das ist doch ein Wort, am frühen Morgen ein leckerer Tomiüberfall,
    das lasse ich mir gefallen. :D(y)

    Lauren_, sind die Zwerge schon auf der Matte und halten dich auf Trab?
    Heute ist Poolwetter, die Sonne ist schon unterwegs. :giggle:

    Die Hummeln tummeln sich im Mönchspfeffer, summ summ, schwirr schwirr,
    das ist ganz schön tötend, die allergrößte Ruhe habe ich nicht,
    eine habe ich aufs Korn genommen. :D

    Ein schönes sonniges Wochenende wünsche ich allen Biergartenfreunden,
    die Sonnenschirme sind schon aufgespannt, es kann losgehen.
    Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen.
    Der Kuchen wird ignoriert. Die Arbeitswoche ist heute um 19.00 Uhr beendet. Bis auf Weiteres gibt es keine Wochenendschichten mehr. Die gelangweilten Rentner müssen sich etwas Anderes suchen.

    Morgen werde ich den Rest des Rasens mähen, das Auto waschen und am Abend grillen. Herrlich, ein richtiges Spießerwochenende.:love:
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Was für ein trauriges Dasein Marmi, Augen zu und durch. :D
    Grillen ist doch schon mal was Feines, bis zum Abend hängt die Zunge auf Glatteis,
    und denn abba, lasst es euch gutgehen, das Wetter spielt mit. (y)
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich hoffe es hält bis morgen.
     
  • Top Bottom