Wer kennt mich?

Cathy

Cathy

Foren-Urgestein
Hallo ihr Fachkundigen.
diesmal habe ich mehrere Pflanzen, die ich nicht kenne. Kann aber sein, das es noch zu früh für eine Bestimmung ist, da sie noch recht klein sind.
Wie immer bin ich gespannt auf eure Antworten!

Lieben Grüße von Cathy
 

Anhänge

  • Valentina

    Valentina

    Mitglied
    Hallo,

    Bild 3: Ich tippe auf Maiglöckchen.

    Bild 4: In der Mitte vermutlich Mutterkraut. Zerreibe mal ein Blatt. Mutterkraut riecht sehr intensiv. Rechts oben ist ein Farn.

    LG - Valentina
     
    A

    aloevera

    Guest
    das erste ist meiner meinung nach ein schaumkraut, das daneben ist goldlauch, die anderen wurden schon genannt.
    lg. aloevera
     
    Moorschnucke

    Moorschnucke

    Foren-Urgestein
    Hallo aloevera,
    Schaumkraut .... hm, denke ich eher nicht.

    Da bei Cathy die Maiglöckchen so weit sind wie bei uns, müsste Schaumkraut bei ihr längst blühen - zwischen uns liegen nur 60 km.

    Ich hab auch schon gerätselt, was es sein könnte.

    Herzliche Grüße
    von
    Moorschnucke:eek:
     
  • I

    ingistern

    Guest
    Hallo Cathy,

    rechts oben, tippe auf Zwiebelpflanzen Tulpen
    rechts unten....rechts Farn und mittig eine schöne Wildblume (kenn den Namen leider nicht) die ich auch immer stehen lasse, blüht mit kleinen weißen Blüten, in der Art wie Margariten, werden ca 30 cm hoch...
     
  • I

    ingistern

    Guest
    Moorschnucki,

    ich kenn das links oben auch bei uns..bilde mir ein, dass es gelbe kleine Blüten später hat..morgen gugg ich in mein Superbuch...aber du bist eh schneller :pa::D
     
  • Cathy

    Cathy

    Foren-Urgestein
    So richtig scheint die Bestimmung noch nicht zu sein. Maiglöckchen auf keinen Fall - das hatte ich hier noch nie.
    Schaumkraut habe ich an anderer Stelle sehr viel und kann den Unterschied sehen. Bin gespannt, ob noch mehr "Ideen" ankommen. :)
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Hi Cathy,

    Bild 3 zeigt meiner Meinung nach Hostas/Funkien im Austrieb.

    Grüßle
    Billa
     
    Cathy

    Cathy

    Foren-Urgestein
    @Billa. Nee, keine Funkien. Die kenne ich, da ich sie mehrmals im Garten habe.
     
    A

    aloevera

    Guest
    hallo cathy, habe es schon mal geschrieben, vielleicht hast du es überlesen.
    googel mal nach goldlauch(goldzierlauch), die austriebe sehen exakt genau so aus.
    lg. aloevera
     
  • M

    maryrose

    Guest
    Hallo Cathy,

    Bild 3 zeigt definitiv Maiglöcken (hat dein Nachbar welche? - die wandern meterweit) - bei mir sieht der Austrieb genau so aus.
    Und mit Goldlauch hat aloevera Recht.

    Nr. 1 erinnert mich irgendwie an Senf, wilden Rettich - irgendetwas in diese Richtung.

    Gruß
    maryrose
     

    Anhänge

    Cathy

    Cathy

    Foren-Urgestein
    @Alovera.
    hallo cathy, habe es schon mal geschrieben, vielleicht hast du es überlesen.
    googel mal nach goldlauch(goldzierlauch), die austriebe sehen exakt genau so aus.
    lg. aloevera
    Hatte ich irgendwie überlesen. :-( Es stimmt, denn ich kann mich an die blühende Pflanze erinnern. Jetzt habe ich es in meinem Foto-Gartenlexikon abgespeichert. :)
    Die "Maiglöckchenpflanze" werde ich weiter beobachten und später nochmals Bilder reinstellen, wenn es doch keine sein sollte.
     
    A

    aloevera

    Guest
    @Alovera.
    Hatte ich irgendwie überlesen. :-( Es stimmt, denn ich kann mich an die blühende Pflanze erinnern. Jetzt habe ich es in meinem Foto-Gartenlexikon abgespeichert. :)
    Die "Maiglöckchenpflanze" werde ich weiter beobachten und später nochmals Bilder reinstellen, wenn es doch keine sein sollte.
    hallo cathy, maiglöckchen kannst du auch getrost abhaken. fraglich sind die bilder 1 und 4, da wäre das abwarten der blüte von großem vorteil.
    lieben gruß aloevera
     
    Cathy

    Cathy

    Foren-Urgestein
    Die Pflanzen auf Bild 1 + 4 werde ich also noch stehen lassen. Schaumkraut ist 1 auf keinen Fall. Das UNKRAUT habe ich leider massenhaft und weiß, wie es aussieht.
    Auf jeden Fall jetzt schon mal vielen Dank für eure Hilfe!
     
    Cathy

    Cathy

    Foren-Urgestein
    Oh, sorry, hatte mich auch schon gewundert. :grins: Nee, das andere weiß ich nicht, wie es blüht. Habe ich bisher auch noch nicht in meinem Garten gehabt.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom