wie Betonstaub entfernen

mystery

mystery

Mitglied
#1
Wir stehen gerade unter Sanierungsarbeiten. Wir bekommen neues Bad und Toilette. Überall Staub aus den Wänden (Beton).
Deshalb meine Frage im vorraus
Wie kann man den gesamten Staub entfernen aus Tapeten, Teppichboden, Möbel und Polstermöbel?
Fenster sind offen, wenn wir daheim sind.
Wir sind berufstätig und dadurch ist unsere Zeit beschränkt. Putzfrau ist bei unseren Lohn nicht drin.
ich habe zwar alles abgedeckt. Sofa und Bett ist nicht dabei.

Danke
 
  • muecke1401

    muecke1401

    Foren-Urgestein
    #5
    stimmt. guten Staubsauger und dann eben feucht wischen/abwischen.

    Habt ihr denn die Türen nicht zugemacht ( und noch zusätzlich eine Stoffbahn da vor gehangen ), bzw das Zeugs im betreffendem Raum super gut zugedeckt ???
    Ohne Putzerei geht das nicht weg...

    falls jemand einen ultimativen Tip hat, bloß her damit, ginge dann ja wohl für alles, was mit Staub zu tun hat. (Patentanmelden ??? )
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    #6
    Hatte hier auch Wohnungsumbauten, alles was du nicht feucht abwischen kannst absaugen.
    Der ist so fein , das klappt gut.
     
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    #7
    Definitv der Einsatz von Staubsauger.
    Trocken wischen wirbelt viel zuviel auf.
    Danach feucht abwischen

    Ein klassisches Baumwolltuch ist dafür aus meiner Sicht besser geeignet als Microfasertücher, wobei letztere bei mir auch für das normel feuchte Staub entfernen auch reichen.
    Immer wieder auswaschen und feucht und nicht nass weitermachen.

    Wir haben Zuhause sehr viele Figuren als Deko. Bitte nicht lachen ..... ich hab mir dafür einen hochwertigen Staubwedel besorgt. Die Technik ist uralt und völlig oldschool aber wirkt tatsächlich wahre Wunder, weil der Staub darin hängen bleibt.
    Danach muss auch dieser gereinigt werden aber nur mit Wasser, Reinigungsmittel traue ich mich nicht zu verwenden.

    Staubwischen ist bei uns Zuhause Männerarbeit;)
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    #8
    ... ach ja Blumen und Zimmerpflanzen kommen in die Badewanne unter die Brause.

    Auch künstliche Blumen aus Plastik bei Siedenblumen etc sollte man aber anderst vorgehen ich weiß nur nicht wie, weil wir keine haben.
     
    J

    Jomes_Band_001

    Neuling
    #9
    Hallo zusammen


    Ich stehe gerade genau vor dem gleichen Problem allerdings in einem anderen Kontext.
    Ich möchte den Abgang in die Garage (Beton) und die Garage von grobem Schmutz entfernen.

    Der klassische Hochdruckreiniger geht nicht, dass würde eine riesen Sauerei geben und die Umgebung ist nicht für "fliessendes Wasser" geeignet.

    Gibt es kein Gerät, dass die Platten schonend mit Wasser bespritzt und danach gleich wieder aufsaugt?


    --

    Sorry hab gerade gemerkt, dass ich es beim falschen Betrag geschrieben habe. Kann den hier aber nimmer löschen...
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    #10
    Also ich noch Capo im Lager war, haben wir den Boden nur leicht feucht eingespritzt und gekehrt.

    Ansonsten gibt es Nass Trockensauger. Also ein Eimer Wasser ausleeren sauber machen und mit dem Nass Trockensauber wieder aufnehmen.
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom