Wie bringe ich den Rasen auf "Vordermann"?

S

SoerenLammer

Neuling
Liebe Rasen-Experten,

ich würde gerne meinen Rasen auf Vordermann bringen. Im Moment sieht er teilweise recht gelblich (siehe links im Bild) aus und hat auch leider recht viel Farne/Unkraut dazwischen. Vor 1,5 Wochen hatte ich mit "Universal-Rasendünger" gedüngt, der ph-Wert liegt aktuell zwischen 7-8, so dass ich nicht kalken muss. Eigentlich würde ich gerne vertikutieren, aber dann müsste ich ja auch direkt Rasen nachsäen. Problem ist, dass ich einen Sohn habe, der den Garten liebt und dem ich ungern verbieten würde den Rasen zu betreten. Was würdet Ihr mit dem Rasen machen, um ihn schön grün und möglichst ohne Farne etc. zu bekommen?

Ein Freund riet mir den Rasen immer möglichst kurz zu mähen, damit der Rasen über die Farne und den Rest des Unkrauts siegt.
Ein anderer Freund sagte, dass ich ruhig vertikutieren sollte, um das Unkraut zu besiegen, aber danach nicht nachsäen muss.
Irgendwo habe ich noch gelesen, dass man das "Unkraut" auch mit der Hand ausstechen kann, ohne dass es anschließend groß nach wächst.
Kennt Ihr vielleicht sogar ein "Wundermittel", dass das Unkraut auf dem Rasen "vernichtet"?
Was würdet Ihr an meiner Stelle machen, damit unser Sohn nicht groß im Garten aussetzen muss und wir dennoch recht schönen Rasen haben?
Ich bin über jeden Tipp dankbar!
 

Anhänge

  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    AW: Wie bringe ich den Rasen auf "Vordermann"?

    Mindestens einmal die Woche mähen, alle 6-8 Wochen düngen, bei Bedarf wässern und nicht vertikutieren.... schwups, da ist es, das „Wundermittel“.
     
    T

    top_gun_de

    Guest
    AW: Wie bringe ich den Rasen auf "Vordermann"?

    Möhe einen Gebrauchsrasen auf 5cm, nicht extrem kurz. Die Graspflanze braucht das Blattgrün für dn Stoffwechsel und speichert ihren Nährstoffvorrat im Halm.zu kurz schwächt deshalb die Pflanze. Dünge regelmäßig alle 6-8 Wochen und mähe mindestens 1x wöchentlich, das gibt gesunde und dichr wachsende Gräser die viel Unkraut verdrängen können.

    Vertikutieren ist eine zweischneidige Sache, wenn, dann nur mit hoher Einstellung der Klingen so dass die Wurzeln nichts abbekommen. 2 Wochen vorher düngen. Etwas Nachsaat wird zumindest nützen, auch wenn dein Sohn den Rasen betritt.

    das Unkraut kannst Du auch von Hand ausreißen, ist aber eine Mengenfrage. Alternativ gibt es sogenannte Selektivherbizide, die mit Hormonen das Wachstum gezielt von zeikeimblättrigem Unkraut stören aber dem Rasen nicht schaden. Banvel-M oder WeedEx sind die Handelsnamen. Mit der Spritze erreicht man otimale Wirkung bei geringer Wirkstoffmenge. Das gleiche Zeug gibt es auch als „Unkrautvernichter mit Dünger“, sehr teuer und irkt schlechter weil es nur wirkt enn es über das Blatt aufgenommen wird. Was auf den Boden rieselt ist vergeudet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    AW: Wie bringe ich den Rasen auf "Vordermann"?

    Alternativ gibt es sogenannte Selektivherbizide, die mit Hormonen das Wachstum gezielt von zeikeimblättrigem Unkraut stören aber dem Rasen nicht schaden. Banvel-M oder WeedEx sind die Handelsnamen. Mit der Spritze erreicht man otimale Wirkung bei geringer Wirkstoffmenge.
    Da würde ich, gerade mit einem kleinen Kind, ganz gepflegt die Finger von lassen, auch wenn hier immer mal wieder der Eindruck erweckt wird dass diese Herbizide fast schon "gesund" für den Menschen sind...
     
  • T

    top_gun_de

    Guest
    AW: Wie bringe ich den Rasen auf "Vordermann"?

    Es ist in diesem Forum üblich, Pflanzenschutzmittel als "Gift" zu bezeichnen. Das ist eine NLP-ähnliche Technik, die ein bischen Herrn Trump erinnert, der seine Anhänger aufrief Hillary Clinton nur als "Crooked Hillary" zu bezeichnen und anschließend direkt nach Gefängnis zu rufen.

    In der Politik nennt man das Populismus.

    Die Bestandteile von Dicamba gelten nach medizinischer Definition nicht als giftig. Man bringt Dicamba mit 6ml in 1l Wasser auf 10qm aus, es zieht in die Pflanze ein und ist nicht flüchtig. Wenn man sich die Sicherheitshinweise für gewerbliche Anwendung ansieht: Selbst bei versehentlichem Trinken ist keine besondere Behandlung empfohlen, weder Magenauspumpen noch neutralisierende Mittel. Bei regelmäßigem Hautkontakt besteht ein Allergierisiko, weshalb man zum Verarbeiten Handschuhe nimmt - wie bei jeder Chemikalie, egal ob Pflanzenschutzmittel oder Badezimmerreiniger.

    Wer ganz sicher gehen will, macht das am letzten Tag bevor er in den Urlaub fährt, und verzichtet nach dem Ausbringen zweimal auf das Mulchen - mir scheint aber, dass ohnehin kein Mulchmäher im Einsatz ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • T

    Tinchenfurz

    Guest
    AW: Wie bringe ich den Rasen auf "Vordermann"?

    Vielen Dank für den Politikunterricht, auch wenn ich mich frage, wer das wissen wollte.

    Du meinst also, ich könnte mir das Dicamba-Zeug bedenkenlos in meinen Gin-Tonic kippen. Arbeitest du für Bayer? Welchen Teil von Populismus hast du nicht kapiert?
     
  • S

    SoerenLammer

    Neuling
    AW: Wie bringe ich den Rasen auf "Vordermann"?

    Vielen lieben Dank für die vielen Hinweise, die sehr hilfreich sind! :)
    Unser Sohn ist gerade 1,5 Jahre alt und sein kleiner Bruder zwei Monate. Daher bin ich erst mal lieber bei der Anwendung von weiteren Mitteln vorsichtig, auch wenn sie wahrscheinlich nicht gesundheitsschädlich sind, wenn sie richtig angewandt werden.
    Ich verwende im Moment "Universaldünger" MPK(S)-Dünger mit 15% Gesamtstickstoff-10% mineralsäuerliches Phosphat-10% wasserlösliches Kaliumoxid-(+2MgO+8S). Den Dünger hatte ich immer vorm Starkregen aufgetragen. Muss ich beim Dünger auf etwas Spezielles achten oder kann ich diesen so weiternehmen?
     
    T

    top_gun_de

    Guest
    AW: Wie bringe ich den Rasen auf "Vordermann"?

    Wenn Du den günstig bekommen kannst, ist er sehr gut geeignet :) Die gleiche Zusammensetzung nehme ich seit 1 1/2 Jahren und die Fläche hat sich sehr gut entwickelt. Ich dünge damit knapp, dafür etwas öfter, ca. Alle 6 Wochen. Die Nachbarn die mich vor 2 Jahren noch mit guten Tipps versorgten wollen jetzt wissen wie ich das hinbekommen habe :cool:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    AW: Wie bringe ich den Rasen auf "Vordermann"?

    Es ist in diesem Forum üblich, Pflanzenschutzmittel als "Gift" zu bezeichnen.
    Es ist in diesem Forum üblich die Wahrheit zu sagen und nicht Menschen, besonders Kinder und Tiere für die wir Verantwortung tragen, zu gefährden...

    Die Bestandteile von Dicamba gelten nach medizinischer Definition nicht als giftig. (...) Selbst bei versehentlichem Trinken ist keine besondere Behandlung empfohlen, weder Magenauspumpen noch neutralisierende Mittel.
    Aha.... :rolleyes:

    Gucken wir doch mal, was das offizielle Sicherheitsdatenblatt dazu sagt.... :rolleyes:

    Mögliche Gefahren
    2.1 Einstufung des Stoffs oder Gemischs
    Einstufung (VERORDNUNG (EG) Nr. 1272/2008)
    H318: Verursacht schwere Augenschäden.
    Akute aquatische Toxizität, Kategorie 1 H400: Sehr giftig für Wasserorganismen.
    Chronische aquatische Toxizität,
    Kategorie 1
    H410: Sehr giftig für Wasserorganismen, mit
    langfristiger Wirkung.


    Sicherheitshinweise:
    P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
    P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/
    Gesichtsschutz tragen.
    P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN:
    Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell
    vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter
    spülen.
    P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.

    Nach Verschlucken : Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und
    Verpackung oder Etikett vorzeigen.
    KEIN Erbrechen herbeiführen


    Volltext der H-Sätze
    H302 : Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
    H312 : Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt.
    H319 : Verursacht schwere Augenreizung.
    H332 : Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
    H400 : Sehr giftig für Wasserorganismen.
    H410 : Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
    H412 : Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
    Quelle: https://www.syngenta.de/sites/g/files/zhg146/f/banvel_m_sicherheitsdatenblatt.pdf?token=1516200126



    Du meinst also, ich könnte mir das Dicamba-Zeug bedenkenlos in meinen Gin-Tonic kippen.
    Tja, dann man "Prost"... :confused:


    Hier auch ein netter Bericht... http://www.deutschlandfunkkultur.de/usa-klagen-gegen-monsanto-erst-glyphosat-jetzt-dicamba.2165.de.html?dram:article_id=397557
    Ausschnitt daraus:
    Dicamba hat einen entscheidenden Nachteil: Der Unkrautkiller verflüchtigt sich leicht. Vor allem bei heißem Wetter verwandelt sich flüssiges Dicamba in ein Gas, das der Wind meilenweit auf benachbarte Felder weht.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Rosabelverde Wie bringe ich Kaiserkronen zum Blühen? Zwiebelpflanzen 18
    Rosabelverde Wie bringe ich meinen Ananassalbei durch den Winter? Pflanzen überwintern 16
    F Wie bringe ich meine Hecke wieder in Form? Hecken 14
    M Rasenschäden - Wie bringe ich den Rasen wieder flott? Rasen 5
    A Wie bringe ich meine Schmucklilie zum blühen Pflanzen allgemein 8
    F Wie bringe ich meine Azalee wieder zum blühen? Stauden und Kletterpflanzen 4
    mrummikub Wie bringe ich meinen Osterkaktus zum blühen? Pflanzen allgemein 9
    Kati B. Wie bringe ich meine Gerbera zum Blühen? Pflanzen allgemein 3
    U Wie bringe ich Kiwipflanze zum Keimen? Tropische Pflanzen 4
    Pflanzrella Wie präpariert man einen Zweig Feigenbaum zu Steckling? Pflanzen allgemein 21
    Taxus Baccata Winziges Insekt wie grünes Blatt? Wie heißt dieses Tier? 6
    londoncybercat7 Wie seid ihr zu euren Katzen gekommen bzw. eure Katzen zu euch? Haustiere Forum 11
    G Gelöst Wie heißt diese Pflanze? (Abutilon/Schönmalve) Wie heißt diese Pflanze? 9
    T Wie heiße ich? Wie heißt diese Pflanze? 2
    Opitzel Wie und womit kann ich bereits angegriffenen Sandstein imprägnieren? Renovierung / Arbeiten am Haus 17
    A wie entferne ich Flechten / Pilze auf Wiese Rasen 2
    K Wie viel Stickstoff in neuer Erde für welches Gemüse? Obst und Gemüsegarten 8
    D Wie heißen diese Pflastersteine? Gartenarbeit 6
    UweKS57 Düngen: Schafs- oder Pferdeäpfel. Was wie und wo oder nur Legende? Pflanzen allgemein 8
    Taxus Baccata Gelöst Wie heißen diese Wildblumen? (Natternkopf und Leinkraut) Wie heißt diese Pflanze? 13

    Ähnliche Themen

    Top Bottom