Wie heißen diese Ziersträucher?

Marie444

Marie444

Neuling
Hallo,

wir haben auf unserem Grundstück von unseren ehemaligen Mietern einige Ziersträucher "vererbt" bekommen.
Es sind verschiedene Weigelien dabei, Flieder usw.
Einige Straucher kenne ich aber leider nicht und hoffe, dass ihr mir dabei weiter helfen könnt.
LG Marie20181016_161853[1].jpg
 
  • Marie444

    Marie444

    Neuling
    Sorry, ist leider momentan nur 1 Bild, die anderen laden gerade leider nicht (internet zu langsam) Ich reiche sie nach, sobald es klappt. :eek:)
     
    Marie444

    Marie444

    Neuling
    Hallo Baby Hübner,

    ich habe noch ein 2. Bild dazu, vielleicht ist das deutlicher. Ich meine mich zu erinnern, dass der Strauch ziemlich zeitig im Frühjahr rosa geblüht hat.... Genau weiß ich es aber nicht mehr.
    Ich versuche es jetzt mal mit verkleinerten Bildern, vielleicht klappt`s jetzt.
    Aber danke schon mal für den Tip.
    LG Marie
    k-20181016_161611-jpg.606382
    k-20181016_161651-jpg.606384
    k-20181016_161611-jpg.606382
    k-20181016_161636-jpg.606383
    k-20181016_161651-jpg.606384
    k-20181016_161658-jpg.606385
    k-20181016_161709-jpg.606386
    k-20181016_161717-jpg.606388
    k-20181016_161731-jpg.606389
    k-20181016_161748-jpg.606390
    k-20181016_161807-jpg.606391
    k-20181016_161828-jpg.606392
    k-20181016_161838-jpg.606393
    k-20181016_161847-jpg.606394
     

    Anhänge

  • Marie444

    Marie444

    Neuling
    Da sind sie :eek:) Das letzte Bild ist noch mal die eventuelle Hasel...
    LG Marie
     
  • A

    ameise

    Neuling
    Das ist etwas verwirrend, da du ja mehrere Photos von anderen Pflanzen gepostet hast ;) Also laut dem letzten Bild schaut es für mich auch nach einer Haselnusssorte aus. Wenn sie im Frühjahr etwas röslich blüten, dann sind es anscheinend die weiblichen Blüten. Die männlichen langgezogenen Blüten (auch Kätzchen genannt) sind dir im Frühjahr nicht aufgefallen?
     
  • C

    Chrisel

    Guest
    Also, versuchen wir es mal.

    1,3,4,10,11 sind Weigelis
    2 und 5 sind Hortensien
    6 ist Kirschlobeer
    14 ist wohl Hasel
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Nein, Hasel ist es sicher nicht. Erstens blüht er viel früher und zweitens sieht man die weiblichen Blüten auch kaum. Und auch die Blätter passen nicht. Aber ich kann leider nicht sagen, was es ist.
     
  • T

    Tinchenfurz

    Guest
    Bild 4 erinnert mich sehr an meine, auch im Sommer ziemlich angebrannte, Magnolie. Ist aber echt schwer, etwas zu erkennen.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ich tu mich mit den Bildern extrem schwer. Ich finde, sie sind für eine Bestimmung nicht geeignet.
    Eigentlich kann man nur raten.......
     
    Marie444

    Marie444

    Neuling
    Oh vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Entschuldigt bitte, ich bin nicht so bewandert im Bilder reinstellen...:oops:
    Nein, Kätzchen sind nicht dran gewesen. Ich hatte eher das Gefühl von so einer Art Mandelröschen, falls es sowas als Busch gibt.
    1, 3, 4, 10 sind Magnolien habe ich mit einer Nachbarinn zusammen rausgefunden. Die Bilder sind teilweise doppelt, hab sie aber nicht rauslöschen können, dann waren immer gleich beide weg...
    1 und 3, da sieht man die puscheligen Blütenansätze für das Frühjahr, deshalb definitiv Magnolie. Nach Blattvergleich stellte sich heraus, dass 4 und 10 auch Magnolie sind. Ziemlich vertrocknet, aber von unten neu austreibend. Ob die noch zu retten ist, keine Ahnung. Schneiden darf ma sie ja nicht, oder?
    2 und 5 sind Hortensie, auch sehr vermickert. Wahrscheinlich bei allen falscher Boden und Wassermangel.
    Sie stehen abschüssig und wenn mann gießt, läuft es gleich runter...:confused:
    6 ist wohl tatsächlich auch Kirschlorbeer, keine Ahnung warum man den in eine Zierpflanzenhecke macht, der wird doch riesig oder nicht?
    Ich versuche nachher noch mal neue Bilder von denen zu machen, die noch nicht identifiziert sind.

    Also 7,8, 9, 11, 12,13,14

    Bis dahin erst mal vielen Dank für eure Mühe. :)
    LG Marie
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Oh das hat nichts mit dem Einstellen, sondern der Aufnahme zu tun. Gut ist schon, wenn man eine Gesamtaufnahme hat, wie deine Bilder. Besser wäre es, wenn nicht soviele Lichteffekte reinspielen würden. Dann ist auch immer wichtig eine Nahaufnahme des Blattes, evt. des Zweiges, der Rinde und eventuellen Besonderheiten wie Knospen, Früchte, Blätter. Und dann ganz wichtig Mach lieber einen Post pro Pflanze, damit die Bilder, die zusammen gehören auch zusammen erscheinen.
     
    T

    (>Tiarella<)

    Guest
    13 ist auf jeden Fall ein falscher Jasmin/Pfeifenstrauch (Philadelphus).
    Die anderen muss ich mir später am Rechner nochmal genauer ansehen.
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Poste die Bilder bitte mal so, dass man sie richtig größer machen kann. Ich hab bei eingien einen Verdacht, möchte mich aber nicht festlegen. Schau, dass alle Bilder so ziemlich in Originalgröße sind beim Hochladen und dann zeig sie als Anhänge/Miniaturbild und dann kann man sie anklicken, sie werden große und man kann auch mehr sehen.
     
    Marie444

    Marie444

    Neuling
    Vielen Dank für eure Anregungen, ich versuche sie jetzt umzusetzen. :)

    Falls etwas noch nicht gut genug ist, bitte melden - ich bin über jeden Tip froh. Das mit dem Licht hat mir auch sehr geholfen, dachte ich doch vorher dachte, wenn die Sonne drauf scheint, wäre es besonder gut - das Gegenteil ist wohl der Fall...:rolleyes:
    Achja und Tiarella - ich freu mich so sehr über deine Diagnose. Mir kamen die Blätter irgendwie bekannt vor...
    Ein Pfeifenstrauch stand auf meiner Wunschliste ganz oben und nun hab ich einen.:love:
     
    Marie444

    Marie444

    Neuling
    Es sind nun nicht mehr viele ungelöste Rätsel bei mir. Ich hoffe die Verkleinerungen gehen auch, sonst bekomme ich sie kaum verschickt. Meine Internetleitung ist überaus dürftig...
    Also Nr. 1 ist sehr schmal und hoch gewachsen, habe ihn bereits ziemlich eingkürzt auf Grund vieler kahler Zweige.
    Die Blätter sind gelb/grün, schon den ganzen Sommer lang. Irgendwie sieht das alles sehr pickelig aus auf den Blättern.
    Ungeziefer kann ich aber nicht erkennen.
    k-20181019_171406.jpgk-20181019_171432.jpgk-20181019_171453.jpg
     
    Marie444

    Marie444

    Neuling
    Nr. 2 Ist schätzungsweie 2,50m hoch, sehr ausladend gewachsen mit roten Beeren dran.k-20181016_161711.jpgk-20181019_171511.jpgk-20181019_171541.jpgk-20181019_171552.jpgk-20181019_171613.jpgk-20181016_161709.jpg
     
    Marie444

    Marie444

    Neuling
    Nr. 3 die vermeintliche Hasel noch ein Versuch, ansonten warte ich auf den Frühling und poste dann mit Blüten.

    k-20181019_171828.jpgk-20181019_171812.jpgk-20181019_171756.jpgk-20181019_171739.jpg k-20181016_161847.jpg


    Hat leider schon alle Blätter abgeschmissen... Ist c. 80cm-1m hoch, sehr buschig und stark verzweigt. Wenige dickere Äste, die meisten sind eher reisigartig.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Könnte die Nr. 1 eine Brombeere sein? Bin mir aber nicht sicher. :unsure:
     
    T

    (>Tiarella<)

    Guest
    Nein, eine Brombeere ist das bestimmt nicht. Das könnte eine Goldulme sein und bei den "Pickeln" dürfte es sich dann um Gallen der Ulmenblasenlaus handeln.
     
    T

    (>Tiarella<)

    Guest
    Nr. 2 könnte eine weidenblättrige Hängemispel (Cotoneaster salicifolius floccosus) sein.
     
    Marie444

    Marie444

    Neuling
    Ich danke euch sehr. :)
    Ich habe mir die Beschreibung von Nr. 2 durchgelesen und es könnten eigentlich beide sein.
    Contaneaster frigidus oder aber auch Cotoneaster salicifolius floccosus.
    Ich tendiere eher zur Cotoneaster salicifolius floccosus. Laut Beschreibung soll sie immergrün sein. Bisher sind noch alle Blätter grün bis auf ein paar rötlich gefärbte - runtergefallen ist bisher noch keins. Sie fühlen sich auch sehr fest an. Daher warte ich ab, was sich tut. Ich werde berichten.

    Nr.1 sieht irgendwie so gar nicht aus, wie die Bilder, die ich im Netzt fand über Goldulme. Mein Gewächs ist sehr kahl, teilweise mittendrin fast 1m lang kahler Stamm, bis wieder ein Ast kommt. Die Blätter sind auch eher grün mit weißlichgelben Flecken. Vielleicht äußerst schlechte Pflege und Ernährung der Pflanze?
    Kann sie dann demaßen entarten?

    Tja und Nr. 3 wird wohl bis zum Frühjahr ein Rätsel bleiben.;) Ich bin mir fast sicher, dass ich im Frühjahr von meinem Dachfenster aus zartrosa kleine Röschenblüten gesehen habe...:confused:
    Keine Ahnung ob vor der Belaubung oder danach. Zaubernuss glaube ich aber nicht. Hab danach gegoogelt, die Blüten sehen ja ganz besonders aus, sowas habe ich nicht in Erinnerung. Oder ich werde einfach alt... :giggle:

    Vielen Dank für die tollen Anregungen.
    LG Marie
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Ach ja, du hast ja von zartrosa Blüten gesprochen. Dann kann es doch nicht die Goldulme sein...
     
    Marie444

    Marie444

    Neuling
    Nein, nein Entschuldigung - Nr. 3 meinte ich mit den Blüten... ist schon spät ;)
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Tschuldigung, mein Fehler, nicht deiner. Du hast ja von Nr. 3 gesprochen und ich habe es überlesen. Also bleibt Nr. 1 meiner Ansicht nach doch Goldulme. Du siehst es ja dann im Frühling vielleicht. Wuchs und Blätter sprechen stark dafür.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    H Wie heißen diese Pflanzen? Wie heißt diese Pflanze? 9
    D Wie heißen diese Pflastersteine? Gartenarbeit 9
    Taxus Baccata Gelöst Wie heißen diese Wildblumen? (Natternkopf und Leinkraut) Wie heißt diese Pflanze? 13
    D Wie heißen diese Pflanzen? Wie heißt diese Pflanze? 10
    E Gelöst Wie heißen diese Pflanzen? Wie heißt diese Pflanze? 4
    Beates-Garten Wie heißen diese Clips für die Heizkörperabdeckung Heimwerker 3
    W wie heißen diese Zimmerpflanzen? Wie heißt diese Pflanze? 4
    Blondköpfchen Wie heißen diese hübschen Dinger? Wie heißt diese Pflanze? 2
    A Wie heißen diese Blumen? Wie heißt diese Pflanze? 3
    W Wie heißen diese Topfpflanzen? Wie heißt diese Pflanze? 6
    D Wie heißen diese Pflanzen Wie heißt diese Pflanze? 28
    D Wie heißen diese Schönheiten? Wie heißt diese Pflanze? 4
    M wie heißen diese Pflanzen? Wie heißt diese Pflanze? 9
    I Wie heißen diese 3 Zimmerpflanzen? Wie heißt diese Pflanze? 8
    W Wie heißen diese Pflanzen? Wie heißt diese Pflanze? 9
    D Gelöst Wie heißen diese beiden Blumen Wie heißt diese Pflanze? 2
    V Hilfe! Wie heißen diese Tiere: Milben, Käfer oder? Wie heißt dieses Tier? 2
    W Wie heißen diese Gräser? Wie heißt diese Pflanze? 10
    mystery Wie heißen diese Pflanzen Wie heißt diese Pflanze? 5
    P wie heißen diese Pflanzen Wie heißt diese Pflanze? 11

    Ähnliche Themen

    Top Bottom