Wie oft sollte man Buchsbäumchen in den Balkonkästen wässern

R

roblau

Neuling
Hallo zusammen, da wir mit unseren ersten Buchsbäumchen nicht so viel Glück hatten, haben wir uns entschieden nochmal eine neue Runde in unsere Balkonkästen zu pflanzen. Meine Frage wäre, wie oft sollte man Buchsbäumchen am besten wässern und muss man dabei was besonderes beachten? Wie ist es im Winter sollte man sie da auch bewässern? Danke im voraus!
 
  • A

    archimede

    Mitglied
    AW: Wie oft sollte man Buchsbäumchen in den Balkonkästen wässern

    Im Balkonkasten sind mir die Buchsbäumchen auch immer eingegangen.
    Im Hang habe ich eine ca 80 cm hohe Buchsbaumhecke, die ja im Hang einiges
    auszuhalten hat. (Nasse Füsse oder längere Trockenheit)
    Vielleicht wird es den Wurzeln im Balkonkasten im Winter einfach zu kalt?
     
    S

    santamuerte

    Neuling
    AW: Wie oft sollte man Buchsbäumchen in den Balkonkästen wässern

    Hallo,
    Gefühl ist gefragt, also langsam wässern, sprenkeln, aber nicht so, dass die Wurzeln ständig nass sind. Am besten den Pflanzkasten/Topf etwas anheben, wenn er trocken ist, erkennt man es am fehlenden Gewicht und dann ist es Zeit, ausgiebig zu wässern.
    Im Winter ist der Stoffwechsel, denke ich zumindest, gering und bewegt sich bei Frost gegen null und giessen ist nicht nötig!
     
    B

    barisana

    Guest
    AW: Wie oft sollte man Buchsbäumchen in den Balkonkästen wässern

    sind nur buchse im kasten? dann brauchst du erst zu wässern, wenn die erde trocken ist. und nicht zuviel wasser. sind noch andere sommer blumen drin, dann können die buchse keine extrawürste bekommen. sie werden so gegossen, wie auch die sommerbepflanzung braucht.
    im winter muss auch gegossen werden, wenn es nötig ist und gerade kein frost herrscht. austrocknen darf die erde nicht, sonst gehen die buchse futsch.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom