Wieder mal Quecke :-(

P

ponderosa

Mitglied
Auf einem Teilstück des Gartens haben wir im Frühjahr Rasen gesät.
Leider besteht das Stück nicht nur aus Gras,sonder aus gefühlten 85% Quecke.
Neben uns ist "Niemandsland",sprich Unkraut über Unkraut.Kommt das Zeug von da für geweht?
Habe natürlich schon abgefangen es raus zu rupfen, hab ich uberhaupt eine Chance?
Wenn ich irgendwann fertig bin ist wahrscheinlich kaum noch was im Boden.

LG und Danke Dani
 
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Wie pflegst Du denn den Rasen zwischen der Quecke?
     
    P

    ponderosa

    Mitglied
    Na mähen, Füssen.Unkraut rauszuppeln und gedüngt wurde er auch.


    LG dani
     
  • R

    Rasendoktor

    Mitglied
    Eine in hundert Stücke gefräste Queckenwurzel ergibt hundert neue Pflanzen. Düngen,wässern mähen . Vergeht dann von selbst bei etwas Geduld.
     
  • Top Bottom