Wiese/Wald wird zum Paradies

Caramell

Caramell

Mitglied
Das ist auch eine gute Idee, da hätte ich auch selber drauf kommen können.
Erde austauschen wäre kein Problem, nur einen anderen Platz, den hätte ich nicht, die Ecke ist auch noch gut geschützt.
 
  • Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Christa, ja drüber reden, das ist gut. Ich bin schon heiser vom vielen reden. ;) Und der Garten das mache ich nur noch nebenbei. Trotzdem muss Planung fürs nächste Jahr sein.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Vielleicht mußt du mal lernen auch mal nein zu sagen. Ich kann es mittlerweile.
     
  • Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Christa, ich kann gut nein sagen, keine Sorge.
    Aber mein Schwiegervater ist sehr krank, er ist schon 84 Jahre alt und ihm tun die Besuche gut.
     
  • Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Bei mir war Gestern grüner Alarm im Garten.

    DSC08238.JPG DSC08239.JPG DSC08242.JPG

    DSC08245.JPG


    Über meine Wanne auf der Terrasse freue ich mich jeden Tag.
    DSC08243.JPG


    Mein neues Projekt geht langsam dem Ende entgegen und
    DSC08246.JPG


    beim Teich sind die ersten Spatenstiche gemacht worden.
    DSC08247.JPG


    Ein Teilstück vom Dost hab ich auch am Teich angesiedelt.
    DSC08249.JPG

    Wenn jemand Interesse an einem Stückchen hat, bitte Bescheid sagen.
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Die Wanne ist sooo schön Christa. Ich werde nächstes Jahr auch eine auf dem Balkon haben müssen!
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Ich danke euch für eure Zustimmung, ihr Lieben.

    Tina, wenn meine Nachbarn das nächste Mal kommen, frag ich: ob ich die kleine Wanne, die sie noch haben, bekomme.
    Du müßtest sie dann nur noch abholen.
     
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Das würde ich doch glatt machen. Dann könnten wir wieder so ein furchtbares Wochenende verleben, so ohne Natur, ohne leckeres Essen, ohne Wein, ohne Herzlichkeit, ohne Spaß, ohne Loch im Himmel. Dafür sich liebende, unzickende Hunde bewundern.

    Hach.....:verrueckt:
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Tja, das war ein wirklich schlimmes Wochenende. Ich würde dieses auch gerne wiederholen. :love:
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Christa, das sieht alles wirklich toll aus.

    Die grüne Invasion ist ja toll. Die Wanne sieht wunderschön aus, die Bilder darf ich GG nicht zeigen, den wir wollten ja auch eine für die Terrasse.

    Der Dost gefällt mir gut, nur vermehrt der sich wirklich so sehr? Und kommt der auch mit etwas Trockenheit klar? Dann hätte ich noch einen Platz, denn den Lehmboden mag er ja wohl nicht.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Das klingt doch wirklich total entspannend...... :lachend:, euer WE meinte ich.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Cara, ich habe den Dost jetzt in eine Wanne gepflanzt, größer wie die darf er nicht werden.
    Er kommt eigentlich ganz gut mit Trockenheit zurecht.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Ja Pepino, es war ein sehr schönes, entspanntes Wochenende.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Bei mir sollte der Dost ja ins Beet, das ist wohl keine so gute Idee, den zu breit darf er sich nicht machen. *grübel*

    Ob der mit einem großen Topf hier auf der Terrasse zu frieden ist?
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Christa, ne ein Mauerkübel ist zu groß, so viel Platz habe ich hier nicht.
    Aber im Garten steht noch einer sinnlos rum, da muss ich mal überlegen, ob die da rein können.
    Nur im Moment bleibt dafür leider zu wenig Zeit.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Im Moment geht ja auch nicht. Der muß erst verblühen, damit ich ihn kürzen kann, sonst wird das Paket zu groß.
    Du mußt den Kübel nicht unbedingt eingraben, der kann oben stehen bleiben, mußt nur Löcher reinschlagen.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Christa, klar darf der erst verblühen, es wäre schade um die Blüten. :paar:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Die Wanne gefällt mir sehr, @Chrisel

    Auf die fertige Teichlandschaft bin ich gespannt, sie wird herrlich aussehen!
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Christa, toll, wie weit dein Projekt schon ist, auch wenn für die Teiche noch viel Arbeit anstehen wird. Ich kann es mir wunderschön vorstellen und bin gespannt, was für faszinierende Details du noch einbauen wirst.


    Bei mir sollte der Dost ja ins Beet, das ist wohl keine so gute Idee, den zu breit darf er sich nicht machen. *grübel*

    Ob der mit einem großen Topf hier auf der Terrasse zu frieden ist?
    Wir haben den Dost im väterlichen Garten stehen, relativ schattig in lehmigem Boden - und er hat die Tendenz dazu, sich auszubreiten. Besonders, wenn man ihn aussamen lässt, erobert er gerne und schnell größere Flächen.
    Ich mag ihn auch sehr, habe aber im Laufe der Jahre lernen müssen, dass man ihn auch in Schranken halten sollte.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Das kannste laut sagen, darum liebe ich ihn so.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Deshalb hat er auch im väterlichen Garten seinen Platz. Nur die Alleinherrschaft über den Garten, die darf er nicht übernehmen.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Genau aus dem Grund kommt er raus aus dem Kiesbeet und wird in einer Wanne in seine Schranken gewiesen.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Christa, gut die Insekten leiben den Dost, ich überlege immer noch, wo der hin kann ohne den ganzen Garten zu erobern.

    Pyromella, ja wenn der blüht, dann ist es sicher vorbei, ich kenne das auch von der Goldrute. Eigentlich wunderschön, aber wehe man passt nicht auf, dann hat man den ganzen Garten davon voll.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Wie schon gesagt Cara, setz ihn in einen Topf. Entweder eingraben oder auch oben stehen lassen.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Die ersten Wasserpflanzen sind angekommen und Lisa fand den Karton zum Fressen .
    DSC08251.JPG DSC08252.JPG


    So, die Rundungen liegen endlich, jetzt kann der Kies rein.
    DSC08253.JPG

    Meine gesammelten Steine für den Bachrand.
    DSC08254.JPG


    Das Insektenbeet ist auch fast fertig.
    DSC08255.JPG


    Die ersten angekommenen Wasserpflanzen sind auch getopf.
    DSC08257.JPG
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Christa, das sieht toll aus, da hast Du eine enge geschafft. (y)
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Danke Cara.
    Wochenende geht es ans Lochbuddeln für den Teich.

    Samstagnachmittag ist Sommerfest bei meiner Tierärztin.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Christa, das Sommerfest bei der Tierärztin, da solltest Du hin gehen..
    Klar das Loch für die Teiche muss auch gebuddelt werden.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Du brauchst definitv mehr Lametta.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Sehr schön mit dem Knabberkarton für Lisa, @Chrisel
    Meine Dackeline hat gerne Kartons/Päckchen ausgepackt bzw. auf ihre Art und Weise geöffnet. Noch besser war es, wenn dann etwas zum Knuspern drin lag, ähnlich einem Überraschungsei.
    :giggle:

    Prima, das Gartenteichprojekt geht weiter!
    Viel Spaß auf dem Sommerfest!
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    @Fr.Spatz, wenn Lisa die Pakete auspacken würde, hätte ich von dem Inhalt nichts. :ROFLMAO:

    Mit dem ausbuddeln hab ich mir echt was angetan. Nach einer Spatentiefe liegen Steine in allen Größen. Entweder komm ich mit dem Spaten gar nicht rein oder ich bekomme den Schlag ins Handgelenk, wenn ich auf einen Stein treffe.

    Wetter für ein Sommerfest ist ja sehr gut.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    So, Feierabend für Heute. Wollte zwar noch ne halbe Stunde, aber bei 30° in der prallen Sonne arbeiten is nicht so doll.

    Außerdem, einfach ist langweilig. :sick::mad:
    DSC08260.JPG DSC08261.JPG
    Das Teil lag genau da, wo die erste Sumpfzone hinkommt.


    Die ist jetzt fertig.
    DSC08262.JPG


    Und bis zur Endtiefe bin ich auch schon vorgestoßen, wenn auch erst auf 15 qcm. :p:p:rolleyes::rolleyes:
    DSC08263.JPG


    Jetzt werde ich mit Lisa einen Rundgang machen, dann duschen und dann zum Sommerfest fahren und mich hoffentlich guten Gesprächen hingeben.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Das hast du dir nach der Buddelei auch verdient.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Wow, da haste ja schon mal ne Menge leistet und dir eine schöne Abwechslung wirklich verdient (y)
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    @Lycell , hab vielen Dank, für dein Lob und die guten Wünsche.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Feivi,
    du kannst mir das schicken, wann immer du willst. Ich habe reichlich Ausweichquartier.


    Das Sommerfest war ganz nett, gut gegessen und getrunken.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Christa, da hast Du eine Menge geschafft, auch wenn es wirklich mühselig ist die vielen Steine auszugraben.
    Das Sommerfest war schön. das ist gut.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Ja, diese Steinschicht war doof. GsD aber nur einen halben Spaten tief. Nachher ging es etwas einfacher.
    Morgen, bis zum Kaffee geht's weiter.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Christa, gut das die Steinschicht nicht zu dick war. Morgen machst Du weiter, pass auf, es soll wieder so warm werden.
     
  • Top Bottom