Wiese/Wald wird zum Paradies

  • Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Guten Abend, *lauthals lach*, Christa dein Gast ist auf den kleinen Bildern so 'unscheinbar', dass ich gedacht habe. Welcher Geist besucht denn Christa (Im Hintergrund die blaue 'Vogelscheuche')? Erst nach dem Vergrößern hab ich den Specht erblickt.
    Der Bauwagen könnte für Pensionsgäste dienen...
    Vlg, Tilda
    ha, ha, ich hab im ersten Moment auch an eine blau-gewandeten "Geist" gedacht und erst nach dem Vergrößern den Specht entdeckt. :D
    Bei mir fangen die Phloxe auch gerade an zu blühen in den verschiedensten pink-, rosa-Varianten, nur mein lilaner ist verschwunden. Den hat die Wühlmaus im Winter gehimmelt.
    Ich hab mit einigen wenigen gekauften angefangen und diese haben sich anscheinend verkreuzt und ausgesät
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Was ihr alles seht. :)

    Die Phloxe dürfen bei mir auch viel machen. Da wo ich ihn nicht haben will, reiß ich ihn allerdings auch raus.
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Beate, ja bei mir tauchen die Phloxe auch mal in einem anderen Beet auf. Da wo es nicht stört dürfen die bleiben.

    Christa, ja wo Phlox nicht hin passt kommt er weg, das mache ich auch nicht anders.
    Bilder konnte ich heute nicht machen, es hat wirklich den ganzen Tag geregnet. Regen ist gut für den Garten, aber ich kam mit dem Fahrrad nicht hin. Für morgen sieht der Wetterbericht auch nicht besser aus.
     
  • *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Ihr Lieben, das bring ich nicht übers Herz, Phlox rauszurupfen, bevor er Farbe zeigt. Könnte doch sein, dass da farblich gaaanz außergewöhnliches entstand.
    Wünsch euch morgen einen schönen Tag, Tilda
     
  • Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    @*Mirjam* , das hat ja auch keiner gesagt. Ich warte immer erst bis eine Pflanze Farbe zeigt, sonst hätte ich schon viele schöne Lenzrosen weggehauen.

    Wünsch euch allen einen schönen Tag.
     
  • *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    *beruhigt bin*
    Wünsche ein schönes WE, Tilda:paar:
    Blue Boy???

    20200708_131100.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    @*Mirjam* ,
    dir auch ein schönes We.

    Ja, ich würd sagen: es ist Blue Boy.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Die weiß halt, wo es bequem ist.
    Das Bett ist aber nur 90cm breit, oder? Ich meine, es ist dasselbe, wie wir für unseren Ältesten vor vielen Jahren gekauft haben. Gutes hält sich ewig.
    Und bei deinen Kakteen kommen ja noch mehr Blüten und so wie es aussieht, hat er auch letztes Jahr geblüht.
     
  • Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Christa, da hat sich Lisa wohl den Platz ausgesucht, auf dem Du gerne liegen würdest. ;;-)

    Das Bett sieht gut aus und die Gäste können kommen.

    Die Blüte vom Freilandkaktus sieht ja toll aus.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    @Pepino , man kann unten nochmal ein Bett rausziehen.

    Ja, es sind noch Knospen dran und ja er hat letztes Jahr auch geblüht.

    Ja @Caramell , das ist meine Liege am Teich. :)
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Diese Option gab es bei unserem Bett auch. Allerdings hatte sich unser Sohn für die Variante mit Schublade und kleinem Tisch zum Herausziehen entschieden.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Hatten wir auch toll gefunden, aber unser Sohn meinte, Besuch könne auch auf einem Luftbett schlafen. Dagegen könne er Tisch und Schublade jeden Tag benutzen. Wo er recht hat, hat er recht.
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Pepino., meine Tochter hatte auch so ein Bett und klar mit dem zweiten Bett zum ausziehen, die Freundin sollte es doch bequem haben.

    Christa, klar so ist für zwei Gäste Platz.
     
    *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Das ist sooo ein schönes Bild von deiner Lisa. Und sie hat keinerlei Schuldbewusstsein im Gesicht. Es ich einfach in Ordnung so.
    Der blaue Junge wollte dich nochmal grüßen, nach der Trennung 'lach'.

    LG, Tilda😉
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Das ist nicht frech, sondern schlau.
    Wo Frauchen gerne liegt, muß es doch bequem sein.
    ....... und Lisa hält dir inzwischen nur den Platz schön warm,
    damit sich da niemand anderes breit macht. :D


    LG Katzenfee
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Ja, ja nehmt dies freche Aas man alle in Schutz. :love:

    So,18 Gläser Stachelbeergelee sind fertig. Man schauen wie das schmeckt.
     
    *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Hmmmm, Mäulchen schleck 🤣
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Isst du soviel Marmelade, dass das übers Jahr weg geht? Oder nimmst du einen Teil mit auf die Märkte?

    Mein Vater versucht immer einen Anteil der Beerenernte unverarbeitet zu verschenken, weil in unserer Familie soviel nicht gegessen wird.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Hmmm.
    Marmelade.

    Die taugt auch für Gebäck.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Kennt ihr die Wurst in Gläsern von Müller, die nehm ich. Ich habe gerne drei bis vier Sorten auf dem Tisch.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Perfekt
    Dafür kann es gar nicht genügend geben.
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Christa, naja Lisa hält eben nur die Liege warm für Dich. Und ja man muss sie in Schutz nehmen.

    18 Gläser Stachelbeergelee, das ist schon eine Menge und sicher lecker. Unsere Stachelbeeren sind noch nicht reif, aber GG möchte das ich davon auch Gelee koche.
    Mit den Kirschen bist Du dann ja schon mal gut mit Marmelade versorgt.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ende Oktober kommen bei uns noch die Quitten - und so, wie es aussieht, gibt es dieses Jahr wieder eine nennenswerte Ernte. (Quittengelee ist meine absolute Lieblingssorte.)
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    An Quitten komme ich leider nicht mehr ran und mein Gelee geht dem Ende entgegen.
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Birnen und Apfel sind gut und Fliederbeeren auch. Bei mir kommen nur die Stachelbeeren, die Himbeeren und Brombeeren und eventuell der Wein.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Fliederbeeren wachsen hier überall wild und Birnen bekomme ich von einer Bekannten.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Quitten bekommt man hier bei uns eigentlich überall, wenn man fragt. Die meisten sind froh, wenn sie nicht soviel verarbeiten müssen.
    Weingelee werde ich auch viel machen, da mein Mann es sehr gerne isst. Er hilft auch überall bei der Lese. Letztes Jahr hatte ich Gelee vom Trollinger, Lemberger, Merlot, Kerner und Riesling.
    Brombeeren und späte Hauszwetschgen kommen dann auch noch.

    Machst du aus Birnen Marmelade?
    Fliederbeeren ist Holunder? Machst du da Gelee?
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Äpfel und Birnen fehlen uns auch, aber dafür haben die Johannisbeeren (schwarz und rot) gut getragen und die Himbeeren sind noch nicht ganz fertig. Stachelbeeren gab es nicht so viele, ich habe aber darum gebeten, dass mir mein Vater eine Portion für Kuchen einfriert. Es soll wenigstens einmal einen Stachelbeerbaiser geben, wenn er schon den Rhabarber so großzügig zum falschen Zeitpunkt verschenkt hat, dass ich dieses Jahr keinen Rhabarberbaiser habe backen können.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Apfelgelee habe ich schon gemacht. Das war jetzt nicht so unser Geschmack. Schmeckt das Birnengelee intensiver? Gewinnst du den Saft mit dem Heißentsafter?
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Pepino, Apfelgelee schmeckt auch nicht von allen Äpfeln, das stimmt schon.
    Birnengelee ist intensiver, aber nur wenn die Birnen reif sind.

    Ich nutze für größere Mengen den Dampfentsafter, für kleine Menge habe ich einen elektrischen Entsafter.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Apfelgelee habe ich schon gemacht. Das war jetzt nicht so unser Geschmack. Schmeckt das Birnengelee intensiver? Gewinnst du den Saft mit dem Heißentsafter?
    Zu meinen Kindertagen haben wir auch Birnengelee gekocht, wenn Opa wieder irgendwo Schmorbirnen sammeln gewesen war. Das Birnengelee wurde irgendwie mit Lagerung besser, also das Gelee vom Vorjahr schmeckte intensiver als das Frische.
     
  • Top Bottom