Wiese/Wald wird zum Paradies

C

Chrisel

Guest
AW: Neues Heim

Beate, es zieht alles mit um!!!!
Die Rehe kommen selten auf die Grundstücke. Bei uns müssen sie sowieso schnell lernen das Apollo das Sagen hat.


Es geht aus dem Grund schon nicht so schnell, weil ja auch die alten 1000qm ausgeräumt werden müssen.
Deiner Signatur muß ich voll zustimmen.
 
  • Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    Ja da könntest Du recht haben. Solange unsere Kelly noch da war, haben die Rehe auch am Zaun halt gemacht. Aber jetzt ist die Gute seit ein paar Jahren im Hundehimmel und seit dem sind die Rehe im Garten regelmäßige Besucher.

    Aber trotzdem weiterhin viel Spaß bei der Neuanlage. :grins:
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    So, Knoblauch ist gesteckt, Erdbeeren gepflanzt, die Kräuterspirale ist bepflanzt und die ersten Tomaten verzehrt.

    Das schwarze Beet ist auch umgezogen, ebenso die Obstbäume, mal schauen was die dazu meinen.

    Ich hab ja noch eine Woche Urlaub, kann also noch eine Woche ackern.
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    So sehen meine Abende auf meiner neuen Terasse aus

    comp_DSC08398.jpg comp_DSC08406.jpg

    und so die Morgende wenn ich zur Arbeit muß.

    comp_DSC08409.jpg comp_DSC08414.jpg


    Auch der Blumengarten nimmt langsam Formen an.

    comp_DSC08397.jpg
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    Oh, die Dame hat einen Schoför:rolleyes:
    Also wenn ich den Feldweg so sehe, graute es mir vor dem Winter.
    Da bin ich froh, nur 27m bis auf die öffentliche Straße zu haben und auch da hat GG eines Morgens schon mal locker fast 2 Std.Schnee geschippt, bis er vom Grundstück rollen konnte. Und als ich dann weg wollte, stand ich noch mal ne Stunde in der Einfahrt, bis ich den Carport freigelegt hatte.
    In solchen Fällen möcht ich keine einsame Lage.;)
     
  • C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Später muß ich alleine fahren und diese 4 Wochen mit Schnee schaff ich auch .
    Und wenns garnicht anders geht nehmen wir den Bus.

    Immer positive denken.
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    4 Wochen Schnee könnt ich auch ertragen, leider wollte der länger verweilen.
    Aber nun regnet es erst mal und dabei wollte ich einen Ausflug in die Stadt machen, Blümchen kaufen.
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    Hallo Christa,
    erst jetzt habe ich deinen Thread entdeckt (und natürlich gleich drin gestöbert).

    Welch eine Arbeit!!! Ich kann euch nur bewundern.

    Wie lange wirst du im Wohnwagen wohnen müssen? Hoffentlich nicht mehr im Winter. Das stelle ich mir ziemlich schwierig vor, obwohl es ja Menschen gibt, die immer in solchen Gefährten wohnen.

    Jetzt im August wäre eine gute Zeit, Feldsalat auszusäen, um ihn noch in diesem Jahr zu ernten. Auch Pflücksalat käme in Frage.

    Rettich könntest du auch noch in dieser Woche problemlos ausbringen. Radieschen noch ein bißchen länger.

    Aber ich glaube, du hast auch so noch reichlich zu tun. Nur Salat schmeckt nun mal am besten, wenn er frisch aus dem Garten kommt.
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Tina
    der Regen war aber sehr nötig und Blümchen kannst du Morgen bei Sonnenschein kaufen.



    Lieschen
    schön das du mal vorbei schaust.
    Wir werden nicht im Bauwagen wohnen, das war nur so ein Gedanke.
    Wir sind gerade dabei unseren Ofen einzubauen, warm wird es also schon mal.
    Das mit den Anbautips ist sehr gut, dann werde ich wohl nochmal loslegen.

    Wollt ein paar Bilder hoch laden, aber das hat mit diesem Stick keinen Sinn. Hab erst ab Anfang nächsten Monat hier Internet.
     
  • C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Ich habe wieder etwas gewühlt. Urlaub ist vorbei, jetzt kann es wieder losgehen.
    Ich bin gerade dabei mir ein Steppenbeet anzulegen.
    Habt ihr dafür noch ein paar Vorschläge?

    comp_DSC08470.jpg

    Hier soll Töchterchens Japangarten entstehen.

    comp_DSC08471.jpg

    Auch die Tierwelt läßt es sich bei uns schmecken.

    comp_DSC08465.jpg comp_DSC08467.jpg
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Ja, ich mag sie sehr gerne. So schnell mal im Vorbeigehen oder auch mit Kirschtomaten als Deko.
    Die Kleinen sind echt toll. Klettern etwa einen Meter hoch.
    Mach Morgen mal ein Bild von der ganzen Pflanze.
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    Habe noch entdeckt, dass man jetzt auch noch eine Pflanze namens Stielmus pflanzen kann.

    Hab ich noch nie gehört. Will es aber mal probieren.
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Hab mal geguckt, hört sich interessant an. Mal schauen wo ich Pflanzen bekomme.


    Postfach ist wieder frei, danke.
     
    Cathrin79

    Cathrin79

    Mitglied
    AW: Neues Heim

    Hallo Christa,

    ein tolles und großes Projekt habt ihr da vor euch...toll!

    Da ist unser Mini-Garten ja nichts dagegen und trotzdem denkt man manchmal man verliert den Umbau- und Renovierungsüberblick :d

    Dein Platz auf der Terrasse sieht ganz toll und gemütlich aus und ich wünsche euch viel Spass und Freude bei den weiteren Arbeiten und natürlich hinterher ein wohlverdientes Gläschen Wein bei tollem Sonnenuntergang :)

    LG Cathrin


    Ach ja, diese kleine Minigurke (?) die du fotografiert hast, wie heisst die denn genau und wie gross werden die denn?
     
    S

    snoopal

    Mitglied
    AW: Neues Heim

    Hallo Christa,

    wow, euer Garten ist ja irre!
    Ein paar eurer Bäume würde ich gerne nehmen, hier herrscht noch absolut kein Schatten, das absolute Gegenteil von euch.
    Aber sie wärmen ja auch recht schön. ;)

    Eure Mitbewohner finde ich auch klasse!

    Ihr habt auch schon eine Menge geschafft in der kurzen Zeit!
    Und das wo ihr parallel ja auch noch am Haus arbeiten müsst.
    Bin gespannt, wie es weitergeht und wie der Gemüsegarten im nächsten Jahr aussieht.

    Die Abende auf der Terasse genießt mal schön, das sieht ja herrlich aus! :cool:
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Ich freue mich, daß ihr alle so regen Anteil nehmt. :D

    Ja, auf nächstes Jahr bin ich auch gespannt.
    Aber selbst dieses Jahr kann ich schon einiges ernten.

    19.08.12-2 Paprikahaus.jpg

    Mach nachher mal ein aktuelles Bild vom Gemüsegarten.


    Wenn du ein paar Fichten haben möchtest mußt du vorbeikommen und sie dir abholen.:grins:
    Uns halten sie nachher eine Woche warm.

    Das ist eine Mexikanische Minigurke und wird etwas größer als auf dem Bild. Wenn du das Bild vergrößerst ist die Gurke schon zu groß.
    Ich kaufe mir jedes Jahr eine Pflanze, ich find sie einfach genial.
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Schade Zoi,sie schmeckt echt lecker.

    Hier das aktuellste Bild vom Gemüsegarten und die Minigurke im Ganzen.

    comp_DSC08479.jpg comp_DSC08480.jpg
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Da lieg sie nun die stolze Fichte und wartet auf ihren wärmenden Einsatz.
    Töchterchens erster Versuch einen Holzmiete zu errichten.

    03.09.12-6.jpg

    Der Geräteschuppen steht auch und ist eingeräumt

    03.09.12-7.jpg

    Und Pakete kann ich auch bald empfangen. :grins:

    03.09.12-5.jpg
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Nein Sabine
    doch nicht mein Briefkasten, mein Paketkasten !!!!!!!!!! :grins:
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Meine Hostas scheinen sich im neuen Beet wohl zu fühlen.

    19.08.12-1.jpg 19.08.12-2.jpg


    Auch meine Hortensien (außer der Rispenhortensie) sind alle angewachsen.

    03.09.12-8.jpg
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    Halbschatten, da fühlen sich deine Hostas garantiert wohl.

    Habe den Gartenquirl (weiß nicht, wie das Ding mit dem blauen Stiel und den gelben Griffen wirklich heißt) auf dem einen Bild entdeckt. Mit dem arbeite ich auch sehr gerne. Schont den Rücken. :)
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Haha, Quirl ist gut.
    Aber du hast Recht, Lieschen, mit den Dingern läßt sich bequem arbeiten.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    Du wirst es kaum glauben, wir haben schon mit der Spitzhacke in den Beeten gestanden. Wenn es hier länger nicht geregnet hat, denkst du, der Garten ist asphaltiert.
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Dann hab ihr ja fast reinen Lehmboden.
    Mußte ordentlich Sand einarbeiten.
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    Ich nutze auch die Gartenkralle (Euer Gartenquirl). Allerdings war es ein Angebot vom Discounter, da hat das Rohr auch nicht gehalten. Ich habe aber einen netten Nachbarn, der hat mir dann ein Edelstahlrohr eingeschweißt und seit dem ist das Ding unverwüstlich.

    Ein schönes Wochenende Euch allen :grins:
     
    zoi

    zoi

    Mitglied
    AW: Neues Heim

    Hallo Christa!
    Ich finde die Kletterhilfe von deiner Minigurke super, hast du die selbst in der Farbe gestrichen oder so gekauft..wenn ja, wo denn?
    lg, Zoi
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    So, jetzt kann ich wieder in die Welt. Im neuen Haus klappt es noch nicht mit dem DSL-Anschluss.

    Koi, den Obelisk haben wir selber gebaut. Ist aber relativ einfach.
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Viel Spaß dabei, Zoi.
    Die Matterialliste könnte ich dir schicken. Die Bauanleitung finde ich in meinem momentanen Chaos nicht.
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Ich hab Heut mal wieder was ausgebuddelt.
    Guck euch mal an was meine Alpenveilchen für Knollen haben.Das ist nur die Hälfte, wenn ich sie sortiert habe, bleibt wahrscheinlich die eine oder andere Knolle über. ;)


    DSC08499.jpg DSC08502.jpg


    Von den kleinen Leberblümchen, die ich gefunden habe könnt ihr jetzt schon was haben wenn ihr wollt, auch ein paar Sämlinge von Helleborus"argutifolius" sind zum Vorschein gekommen und warten darauf in die weite Wlt zu reisen.
    Also wenn ihr die Babys aufnehmen wollt, sagt Bescheid.

    Wie doof war das denn, ich sag: Guckt mal----gar nichts zu gucken da. :grins:
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    Hallo Christa


    Bin eben durch deinen neuen Garten geschlendert - ein wunderschönes Grundstück!
    Macht jetzt viel Arbeit, aber bestimmt auch viel Spaß, alles so anzulegen wie du dir es vorstellst.

    Nur ein wenig schade um die schönen großen Bäume! Ich liebe große alte Bäume (wahrscheinlich, weil ich immer zu ungeduldig bin, um abwarten zu können bis alles wächst)!
    Aber schon klar, daß man aussortieren muß, wenn es einfach zu viele sind.

    Toll, daß deine Pflanzen den Umzug anscheinend problemlos überstanden haben!
    Ich habe bei älteren Exemplaren immer Angst, daß ich sie kille, wenn ich sie umpflanzen will. :grins:


    Ich wünsche dir noch viel Spaß bei der Umgestaltung in deinem neuen Reich!
    LG Katzenfee
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    Hi Christa,

    ich guck mal mit hier ;) - den Paketkasten find ich sehr praktisch! Da schmeiß ich nächste Woche mal was rein. Natürlich mit viel Anlauf, ist ja weit weg.

    Grüßle
    Billa :pa:
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Lieschen,was möchste denn haben ??
    Die Taglilie ist bestimmt"Fulva", davon hab ich selbst genug. Ich schick dir aber gerne etwas. :pa:

    Katzenfee, herzlich willkommen.
    Ja,ich liebe auch große alte Bäume, aber keine Nadelbäume.
    Es mußten übers WE noch mehr weichen.


    08.09.12-01.jpg



    Billa, schön das du mal vorbei schaust.
    Ich find den Paketkasten auch klasse, oder ist der etwa zu groß ???? :rolleyes:
    Ich freue mich das du ihn bestücken willst.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim




    Ja,ich liebe auch große alte Bäume, aber keine Nadelbäume.
    Es mußten übers WE noch mehr weichen.


    Den Anhang 296259 betrachten




    .


    Schade!
    Soweit ich sehen konnte, sind es wohl hauptsächlich Fichten.
    Wir haben auch viele Fichten im Garten - ein Miniwäldchen sozusagen. Dort wachsen auch (eßbare) Pilze. Das finde ich super! Leider reicht der Ertrag im Miniwäldchen nicht für ein komplettes Gericht! :grins:


    LG Katzenfee
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    Haha, von wegen zu groß. :grins:Okay, mein Päckchen wird diesmal nicht riesig, aber das nächste große kommt bestimmt!

    Grüßle und weiterhin frohes Schaffen!
    Billa
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    AW: Neues Heim

    Lieschen,was möchste denn haben ??
    Die Taglilie ist bestimmt"Fulva", davon hab ich selbst genug. Ich schick dir aber gerne etwas. :pa:

    Katzenfee, herzlich willkommen.
    Ja,ich liebe auch große alte Bäume, aber keine Nadelbäume.
    Es mußten übers WE noch mehr weichen.


    Den Anhang 296259 betrachten



    Billa, schön das du mal vorbei schaust.
    Ich find den Paketkasten auch klasse, oder ist der etwa zu groß ???? :rolleyes:
    Ich freue mich das du ihn bestücken willst.
    Kann ich jetzt so auf die schnelle gar nicht sagen. Bin schon beim Koffer packen und muß noch den Garten auf- und den Wintergarten wieder einräumen. Aber hat doch sicher auch noch Zeit. Du bist ja nicht aus der Welt.

    Mal sehen, was mir noch für dich einfällt. Morgensterngras ist auch sehr reichlich vorhanden, habe ich aber gerade abgemäht. Weiß nicht, ob das einmal ausgebuddelt wieder anwächst.
     
    C

    Chrisel

    Guest
    AW: Neues Heim

    Lieschen, dann wünsche ich dir einen schönen Urlaub.

    Morgenstergras wäre toll, da ich im Moment auf Suche nach Gräsern bin.

    Melde dich doch einfach wenn du wieder im Lande bist.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom