Windows 10

  • Ersteller des Themas Marmande
  • Erstellungsdatum
Marmande

Marmande

Foren-Urgestein
Seit heute erscheint in der Taskleiste unserer Rechner ein kleines Windows Symbol. Man kann sich da eine Art Abonnement auf das neue Windows 10 bestellen. Ist bei mir mit Windows 7 kostenlos.
 
  • Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Das ist für alle kostenlos, hab ich auch in der Leiste.
    Wird wohl einen Grund haben..;)
     
    J

    Joes

    Guest
    Das neue Symbol wäre mir nicht aufgefallen :rolleyes:

    Mit meinem WIN7 bin ich eigentlich recht zufrieden.

    Soll ich da überhaupt umstellen, bevor das 10er ein Jahr
    zufriedenstellend läuft? Das Angebot soll ja 12 Monate gelten.

    Wahrscheinlich kann ich meine Neugier aber nicht so lange
    zurückhalten :)
     
  • Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Mach blos nicht den Fehler Joes und bleib bei deinen Windows 7.:pa:
    Ich hab Windows 8.1 und nur Probleme, vorallem mit Updates. Wie ich gelesen habe bin ich damit nicht die einzige und ich kann mir gut vorstellen das dieses Windows 10 eher eine Steigerung verbunden mit Ärger zu Windows 8.1. ist.
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • J

    Joes

    Guest
    Die schreiben ja, dass eben diese Fehler und Probleme
    mit der 10er-Version behoben sein sollen.

    Aber man muss es ja wirklich nicht übereilen :pa:
     
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Werde es auf dem PC zu Hause als Erstes installieren.
    Die Testversion gibt es ja schon länger.
    Wenn es so wie immer ist , läuft es stabil.
    Immer ein über die andere Windowsversion war was.
    Dazwischen kam dann immer Müll.:rolleyes:
    Bin von XP auf Windows 7 und hatte keine Probleme.
    Das gute an 10 ist, man muß den Rechner nicht platt machen.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    T

    Tulpenzwiebelchen

    Guest
    Mach blos nicht den Fehler Joes und bleib bei deinen Windows 7.:pa:
    Ich hab Windows 8.1 und nur Probleme
    Kann dem nur zustimmen, hatte aber bis November 2014 Windows XP und es war ein Riesenschritt zu8.1:mad:

    wie lange soll es denn Windows 7 noch geben?
    Überlege nämlich ob ich nicht diese Version auf meinen alten Rechner ziehen lasse...hat wer ne Ahnung?

    Liebe Grüße vom Tulpenzwiebelchen
     
    delcato

    delcato

    Mitglied
    Hallo,

    arbeite auch noch mit Wondows 7. Läßt man 2-3 BS aus dann ist der Computer meist eh schon 5 Jahre alt. Und dann gibt es einen neuen wo das neue BS schon drauf ist.

    lg
     
  • karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    Ich habe auch noch Win 7. Es gibt für mich keinen Grund das BS auf Win 10 umzustellen. Es sei denn, man hat ein neues Programm, was auf Win 7 nicht mehr läuft.

    Ansonsten liebäugele ich mit einen neuen PC in den nächsten Monaten. Da wird man wohl zwangsläufig das neue Programm akzeptieren müssen.
    Meist hat man da den riesigen Nachteil, das bisher genutzte Programme nicht mehr laufen.


    Gruß Karl
     
    M

    marsusmar

    Guest
    Mach blos nicht den Fehler Joes und bleib bei deinen Windows 7.:pa:
    Ich hab Windows 8.1 und nur Probleme, vorallem mit Updates. Wie ich gelesen habe bin ich damit nicht die einzige und ich kann mir gut vorstellen das dieses Windows 10 eher eine Steigerung verbunden mit Ärger zu Windows 8.1. ist.
    Mit Ärger mit Win 8 Bist du nicht die einzige. Eher andersrum klar kommt damit kaum jemand.

    Weswegen win 8 und 8.1 in der Wüste eingesandet wird (auch mircosoft hat begriffen das es Müll war die Handysoftware auf PCs zu holen) und es kein win 9 sondern gleich Win 10 gibt, mit Desktop und Kacheln von Win 8 und Suse ihren uralten aber perfekt laufenden win Vista Rechner dann endlich in den Müll geben kann. Denn wer sich Win 8 geholt hat, sorry ich sag es jetzt nicht, dann lieber Win 7

    Testen kann das jemand anderes. Ich warte noch mindestens ein Jahr dann ist klar was win 10 taugt.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Wir haben unsere PC selbst zusammengebaut.
    Werde mit dem zu Hause testen.
    Das sind nur Bilder drauf und ein Spiel.
    Vorher wird noch einmal Datensicherung betrieben.

    Windows 7 Professional ist auf beiden und läuft eigentlich prima.
     
    J

    Joes

    Guest
    Muss mal schauen, ob das WIN10-Angebot auch auf meinem
    alten Laptop drauf steht. Hatte ich ganz vergessen, dass er auch WIN7 hat.

    Da würde mich ein Flop am wenigsten ärgern :)
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Morgen ist es soweit ! :)

    Muß heute Abend noch Daten sichern.
    Das wird eh höchste Zeit.
    Wenn ein System prima läuft , wie mein 7 Pro
    wird man irgendwann nachlässig.

    Wer wird mitmachen ?
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Habe es mal mit Linux auf einem alten Laptop versucht. Der lief dann überhaupt nicht mehr. Bekannter arbeitet damit und ist super zufrieden. Auch seine Firma hat aus Sicherheitsgründen Linux drauf. Er hat den Laptop auch nicht hinbekommen. Da ich den Microsoftärger seit Win 98 mitmache, bin ich dran gewöhnt. Außerdem ist es echt weniger geworden.

    Ist wie mit Schnaps . Wenn man den lange trinkt, brennt er auch kaum noch.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Ist wohl so, mit der Zeit gewöhnt man sich an alles.
    Linux kenne ich aus meinem Berufsleben(Sicherheitsgründe!)
    Läppi habe ich nicht, nur PC und da läuft es wie geschmiert.
    Hatte mal zeitweise XP, hatte da kein Problem damit. Die Software-CD liegt sogar noch rum.
    Bei Linux kann man selbst einiges machen, bei Microsoft ist man so abhängig, das ist nichts für mich.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Werde mir die Festplatte zuhause holen und auch hier noch Daten sichern. Bin nicht in der Lage irgendwas zu programmieren. Willens auch nicht. Seit Xp gibt es echt keine Probleme mehr. Mit dem ersten PC unter Windows 98 gab es den fast wöchentlich. Damals mußte ich dauernd jemanden fragen , der sich damit auskannte. So habe ich gelernt ein paar Dinge selbst zu regeln. Weiß nicht wie oft ich den Rechner neu aufgesetzt habe. Man hat das genervt. Datensicherung ging damals bei mir noch über ZIP-Diketten von Iomega. Das war vielleicht ein Krampf. Kein Platz drauf und langsam wie Hölle.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Zip-Disketten, das waren noch Zeiten.
    Ich habe den Informatiker im Hause und kann auch ein bissel programmieren. Außerdem fummel ich gern in Programmen rum. Hab aber auch schon ein Betriebssystem zerschossen.
    Selbst ist die Frau und aus Schaden wird man klug.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    So , ich habe fertig.
    Datensicherung ist gemacht.
    Wurde auch Zeit. Die letzte war im Februar. :rolleyes:
     
    Kapuzine

    Kapuzine

    Mitglied
    ....morgen Kinder wirds was geben, morgen werden wir uns freun.....;)
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    ich lad mir das sofort runter, wenns da sein sollte .. dieses Whindoof 8 geht mir sowas aufm Sack .. :mad:
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Habe auch hier Libre Office aktualisiert und sage gute Nacht.
     
    GHOST.Rider

    GHOST.Rider

    Mitglied
    Ich bekomme auch seit einiger Zeit die Angebote für Win 10, auf dem PC und auf dem Notebook. Ich habe aber nicht vor, zu wechseln. Später vielleicht mal. Viel später.

    Kurz bevor der Support von XP gestoppt wurde, habe ich mir einen neuen PC zugelegt und da war die Frage, ob der mit Win 8 sein soll oder mit dem schon leicht älteren Win 7.
    Ich habe mich dann für Windows 7 Professional entschlossen und bin damit sehr zufrieden. Für das, was ich am PC mache, reicht das völlig aus und ich habe keine Probleme damit.

    Den Support und Updates für Win 7 wird es noch bis zum Januar 2020 geben, also noch 4,5 Jahre lang.
    -> http://www.netzwelt.de/news/90984-microsoft-support-windows-7-vista-verlaengert.html
    Wenn der Support dafür mal eingestellt wird, dann werde ich auch wechseln, auf was auch immer. Soweit ich weiß wird jetzt ja schon an Windows 12 gearbeitet...
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    ich hab alles upgedatet und hab noch kein verflixtes Windooooof zeichen auf der Leiste *grummel*
     
    der allgäuer

    der allgäuer

    Mitglied
    die verteilung hat begonnen.
    wird auf den pc und ein laptop geladen.
    bin mal neugierig.
     
    T

    Tiarella

    Guest
    Da ich eh noch keine Benachrichtigung habe, warte ich erstmal ab, wie das bei euch so funzt. Bis dahin sicher ich meine Daten nochmal neu und räum den Rechner noch ein bisschen auf.
     
    T

    ToLu

    Guest
    Also ich halte ja von so einer 'Drüberinstalation' (wie das Windows 10 von Microsoft als kostenfreies Upgrade mMn so angeboten wird) ja man überhaupt nix!
    DAS ist imho weder Fisch noch Fleisch!
     
    bonifatius

    bonifatius

    Foren-Urgestein
    Datensicherung?, hab ich noch nie gemacht, weiß auch nicht wie das geht.
    Was ich auf meinem PC habe sind die Bilder und die Favoriten, meint ihr die könnten nach dem hochladen weg sein?,


    Hermann
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Benutzt du Firefox und Thunderbird ?

    Dann schau mal nach MozBackup.

    http://www.chip.de/downloads/MozBackup_13010847.html

    Damit sicherst du Favoriten, Mails und vor allem die Kontoeinstellungen.

    Die Sicherungsdateien in einem extra Ordner ablegen und mit dem Backup speichern.

    Habe meine "Eigenen Dateien" auf eine externe Festplatte kopiert.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Hier jetzt auch 25 %.

    Zu Hause läuft der Rechner jetzt einfach durch.

    Heute Nachmittag wird dort installiert.
    Aber erst mal Rasen mähen und Auto putzen.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Blöde Frage: Wieso installiert ihr gerade jetzt Windows10? Dieser Angebotsbutton dümpelt ja schon ein Weilchen auf der Startleiste rum. Ich habe auf meinem privaten Laptop Windows7, läuft alles ohne Probleme, deshalb wollte ich erst mal abwarten, was andere so für Erfahungen mit dem Windows10 machen. Handle ich mir dadurch Probleme ein? Ich bin nur Computernutzer, ich habe keine Ahnung.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Nöh keine Probleme ! Wenn du bis nächstes Jahr umsteigen willst, ist es immer noch umme. Ich bin nur ungeduldig und seeeeehhhhr neugierig.
     
    bonifatius

    bonifatius

    Foren-Urgestein
    Danke Marmande, aber das sagt mir alles gar nichts, da muss wohl meine Tochter ran bevor ich etwas installiere, bis dahin warte ich mal ab was ihr zu W 10 schreibt,


    Hermann
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Gute Idee !

    Werde wenn irgend möglich heute noch zu Hause installieren.
    Aber wie gesagt der Garten etc. geht vor
     
    J

    Joes

    Guest
    Windows10,

    ich persönlich werde mich noch zurückhalten,
    bis ich einen Vorteil gegenüber der 7er Version erkenne.

    ...wenn ich nur nicht so sauneugierig wäre und besser warten könnte :d
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom