Winterharte Fuchsie „Vitalo“ abzugeben

F

feiveline

Foren-Urgestein
Habe vier Töpfchen mit sehr gut bewurzelten Stecklingen dieser Fuchsie abzugeben. Deutsche Fuchsien-Gesellschaft e.V.
Hat jemand Interesse?

Im ersten Winter sollten sie noch etwas geschützter gehalten werden, ab dem zweiten sind sie (mit etwas Tanne oder Laub (im Wurzelbereich) absolut winterhart (zumindest hier in Hamburg).

Gebe sie gegen Portoerstattung ab, aufgrund etwas „unschöner“ Erfahrung allerdings nur gegen Vorkasse. :augenrollen:
Ich verschicke nur als nachverfolgbares Paket für den Preis von 7,49 Euro.

Meldungen bitte per PN, sollten sich mehr als vier User melden, geht es nach Eingang, also wer zuerst kommt mahlt zuerst.
Ggf. kann ich auch noch welche nachziehen, das dauert dann aber ein paar Wochen bis sie sicher bewurzelt sind.

Und hier ein Bild der Stecklinge... (tlw. schon mit Knospen)
6D74028D-C44F-411E-AC30-498FE83581E2.jpeg
 
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Gefallen würden die mir schon, aber ich denke, dass die Hamburger Zöglinge keine Chance hier in Bayerisch-Schwaben haben werden:-(
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Einfach ein bisschen dicker schützen?

    Oberirdisch wird sie ja eh zurückgeschnitten und das Wurzelwerk wird ja geschützt.... wie kalt wird es bei Euch denn so durchschnittlich?
     
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Zweistellig kalt immer mal wieder un das schon über Wochen, trotz Klimawandel.

    Ich frag mich halt, ob sich der ganze Aufwand lohnt?
     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Die Frage kann ich Dir leider nicht beantworten.... :( zweistellig im Minusbereich hatten wir hier auch schon (aber nicht über lange Zeit) und sie haben es problemlos überlebt.
     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Ok, achtzig Aufrufe und kein Interesse, dann gehen sie Ende der Woche (wenn hier wieder Grünmüll abgeholt wird) in den städtischen Kompost... :(
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Ich bin ganz ehrlich, mir ist das Risiko zu groß.
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Ich hätte gerne eine. Wenn sie auch mal zweistellige Minustemperaturen aushalten, dann schaffen sie es auf meinem Balkon allemal. Ich schreib dir ne PN.
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Ich hätte gerne eine. Wenn sie auch mal zweistellige Minustemperaturen aushalten, dann schaffen sie es auf meinem Balkon allemal. Ich schreib dir ne PN.
    Laut ihrem Züchter bekommen sie das locker hin (außer im ersten Jahr, da sind sie noch etwas „empfindlicher“)..

    Schick mir Deine Adresse und Du bekommst meine BV und die Pflänzchen.. in drei Töpfchen ist auch mehr als ein Steckie, die kannst Du dann auch noch vereinzeln...
     
  • Top Bottom