Winterharte Kletterpflanzen für Halbschatten

F

Farmag

Mitglied
Hallo,
ich plane demnächst einen Sichtschutz zum Nachbarn hin. Dazu werde ich 2 Pflanztröge mit Rankgitter aufstellen. Und dort will ich dann ein paar schöne Kletterpflanzen reingeben. Jetzt stellt sich nur die Frage: Was?
Zu den Eckdaten: Halbschattig (maximal 4-5 Stunden Sonne), sehr windig, Höhe vom Rankgitter: 160cm.
Es sollte keine Dornen/Stacheln haben, winterhart und wenn nicht immergrün dann relativ schnell im Frühjahr blickdicht werden, sprich nichts was man immer komplett runter schneiden muss.
Clematis haben wir schon genügend, dort wollen wir etwas anderes. Es muss blühen, je länger und öfter desto besser.
 
  • F

    Farmag

    Mitglied
    Ja, ein Geißblatt und ne Kletterhortensie waren auch in meiner engeren Auswahl. Jedoch gefallen die Beiden meiner Freundin nicht besonders. Sie hätte am liebsten ne Rose ohne Stacheln.
     
  • londoncybercat7

    londoncybercat7

    Foren-Urgestein
    Wie wäre es mit der Ramblerrose Ghislaine de Feligonde, hat kaum Dornen, wird nicht so hoch, blüht mehrfachDSCF2165.JPG, meine steht bei mir auch halbschattig und ihr geht es gut dabei.
    LG
    Martina
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    meine steht bei mir auch halbschattig und ihr geht es gut dabei.
    Du hast vollkommen recht, ich habe sie nur nicht vorgeschlagen, weil sie ja doch recht üppig werden kann .
    Ich habe sie letztes Jahr für mich entdeckt, und mir gleich 3 x gekauft. Eine steht am Zaun, und zwei am extra gebauten Rosenbogen vor der Haustür.
    Bin gespannt , ob sie dieses Jahr blühen werden.
     
    F

    Farmag

    Mitglied
    Danke für eure Vorschläge. Zephirine Drouhin gefällt meiner Freundin am Besten. Vielleicht versuchen wir es mal mit 2 Pflänzchen, je eine pro Trog sollte ja reichen oder? (Troglänge ca. 1m)
    Geißblatt fällt überhaupt weg.
    Brombeere muss ich ihr mal vorschlagen. Wir haben eh noch nen Rosenbogen. Da war geplant das sich Klettererdbeeren hochschlingen nur wollten die nicht schlingen bzw. Ausläufer bilden. Wir warten noch dieses Jahr ab und wenn die nicht klettern wollen kommt etwas anderes hin. Da haben wir dann wieder ne Kletterpflanze, jedoch mit mehr Sonne. Aber mal abwarten, zuerst muss der Sichtschutz fertig werden.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Gartenneugestalter Welche panaschierte winterharte Kletterpflanzen gibt es Klettergehölze 33
    Marcel Ungiftige, wintergrüne und winterharte Kletterpflanzen Klettergehölze 5
    Geysirius Winterharte Topf-Kletterpflanzen - wer hat Ideen? Klettergehölze 6
    Rosabelverde Winterharte Fuchsie gekauft ... Stauden 23
    S Winterharte Schilfpflanze als Sichtschutz im Kübel Pflanzen allgemein 14
    Taxus Baccata Winterharte mediterrane/exotische Gartenpflanzen? Pflanzen überwintern 87
    F Winterharte Fuchsie „Vitalo“ abzugeben Grüne Kleinanzeigen 11
    M Winterharte Kakteen umpflanzen - wann? Kakteen & Sukkulenten 1
    jola Weiße winterharte ??? Fuchsien . Pflanzen überwintern 13
    Pepino Winterharte Sukkulenten und Kakteen Kakteen & Sukkulenten 81
    speeeedcat Winterharte Pflanzen für Tröge - Empfehlungen? Pflanzen allgemein 3
    Gartenneugestalter Welcher winterharte GEWÜRZ-Rosmarin für die KÜCHE? Stauden 4
    M Winterharte Dauerblüher - welche sind empfehlenswert? Pflanzen allgemein 4
    V Winterharte Clematis - was beachten beim Pflanzen? Pflanzen allgemein 4
    G Gebe ab: winterharte Kakteen Grüne Kleinanzeigen 3
    claudi_orchid Winterharte Kiwi Obst und Gemüsegarten 2
    Jazz Brazil winterharte Grabpflanze Pflanzen allgemein 80
    J Ertragreiche, wirklich winterharte Obst&Gemüsesorten? Obst und Gemüsegarten 6
    yama Winterharte Kräuter / Beet oder Hochbeet Kräutergarten 13
    Seetallaube winterharte Kakteen Pflanzen allgemein 2

    Ähnliche Themen

    Top Bottom