Winzige Tierchen unter den Terrassenplatten?

  • Ersteller des Themas coopertom
  • Erstellungsdatum
C

coopertom

Neuling
Hallo,
vielleicht kann mir ein User weiterhelfen. Ich habe winzige Tierchen unter den Platten meiner Dachterrasse. Die haben mir schon unzählige Häufchen in den Fugen hinterlassen. Sie sind wirklich winzig <0,5mm, schwarz und können nicht fliegen. Was sind das für Tiere und wie werde ich sie wieder los? Habe es bisher mit Klorix und später mit Salz mit wenig/keinem Erfolg probiert.
Für Eure Hilfe wäre ich dankbar, ich möchte nicht sinnlos mit Insektiziden umherschiessen?
Grüsse Coopertom
 
  • delcato

    delcato

    Mitglied
    Hallo,

    worauf liegen denn die Platten ? Auf Sand ?

    lg
     
    C

    coopertom

    Neuling
    Hallo Peter,

    nö, sehr erdehaltiger (?), feiner Kies, würde ich sagen. Es ist eine Dachterrasse (ca. 40m²) unter der Wohnraum ist. Eingekehrt waren die Fugen mit Spezialmittel gegen Unkraut. Anzumerken ist, dass die Freunde eher an schattigen, trockenen Stellen ihre Arbeit verrichten. Teilweise liegen die Platten inzwischen auch leicht hohl. Da fehlt wohl die Erde, welche an den Fugen herausgeschaufelt wurde. Ob das Einkehren von Salz was hilft? Der Arbeitsaufwand, die Platten zu entfernen wäre zu groß.

    Gruss Tom
     
    delcato

    delcato

    Mitglied
    Hallo Tom,
    uff, also was das für Tierchen sind kann ich dir aus der Entfernung nicht sagen. Ich kann dir nur schreiben was ich tun würde. Beobachten wo die größte Menge der Tierchen ist, und dann dort mit einem Plattenheber die Platten entfernen um herauszufinden wo das Nest ist. Um es dann zu entfernen.

    lg
     
  • E

    Ell-Garto

    Mitglied
    Ein Foto der Tierchen würde die Hilfestellung erleichtern.
     
  • P

    Panami

    Gesperrt
    Ich nehme mal an, dass auch ein Abdichten der Fugen mit irgendeinem Kunststoff dem Problem vielleicht beikommen könnte.
    Dabei wären nicht nur die Fugen von Interesse, sondern alle Bereiche durch die diese "Dinger" eindringen könnten. Wenn da mit einem Mittel abgedichtet wird, das die Milben oder um was auch immer es sich da handelt, nicht mehr durchdringen können, dann bleibt denen ja nichts mehr übrig als zu sterben und dich dann hoffentlich in Ruhe zu lassen.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    H Winzige Tierchen an der Pappel Pflanzen allgemein 2
    M winzige Tierchen (Schnecken,Läuse?) am Jiaogulan Schädlinge 6
    C winzige weiße tierchen an tomatenpflanzen Tomaten 11
    Conya Winzige Sortenliste - Fachwissen erforderlich Tomaten 35
    Knofilinchen Winzige Knubbel auf gelbem Blatt Tiere im Garten 2
    Kathrinibini Winzige Fliegen auf Monestra - Schädlinge? Zimmerpflanzen 4
    T Massenhaft winzige Käfer Wie heißt dieses Tier? 0
    K Hilfe, ich habe winzige Würmer im Bad Haus allgemein 3
    F Seltsame winzige weiße Körnchen in der Erde Pflanzen allgemein 4
    O Winzige springende Insekten die alles eingehen lassen! Schädlinge 7
    H Winzige Pilze in der Wiese Wie heißt diese Pflanze? 1
    S Hilfe! Winzige braune Käfer im Blumenkasten Schädlinge 1
    M orchidee vanda hat schwarze winzige tiere an den wurzeln Themen ohne Antworten 0
    H winzige, fliegende Käfer Schädlinge 6
    K Winzige braune Würmer im Bad- Panik, erbitte schnelle Hilfe Schädlinge 16
    Sherina Hilfe...winzige weiße Fliegen Tomaten 13
    northshore81 Winzige ?Läuse? in Erde ? Tomaten 2
    lebenslang Winzige Pflanze mit Blüten, steinbrechähnlich: Unkraut? Wie heißt diese Pflanze? 5
    Samashy Zartblau und winzige Glöckchen Wie heißt diese Pflanze? 6
    Knofilinchen Was sind das für Tierchen? Schädlinge 10

    Ähnliche Themen

    Top Bottom