WLAN-Katastrophe!

S

Siegfriedolin

Neuling
Hilfe!

Im Minutentakt trennt sich meine WLAN-verbindung ab, obwohl mein Laptop keine drei Meter vom Router entfernt steht. Außerdem ist das empfangene Signal trotz den geringen Abstands teilweise erschreckend gering - wie kann das sein? Manchmal ist die Verbindung aber auch bei 95% weg... Es handelt sich um einen O²-Router, der sein Signal über UMTS bekommt. Ich habe einen Acer-Laptop (Vista) mit einer Intel-Wireless-WiFi Link 4965AGN-WLAN-Karte. An den Rechnern meiner Mitbewohner funktioniert alles einwandfrei.

Ich bin am Verzweifeln.
Könnt ihr mir helfen?
Danke und Grüße
Sebastian
 
  • Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Mich interessiert zunächst einmal die Netzwerk-Konfiguration Deiner Mitbewohner, um mir ein Bild von der Lage machen zu können:

    Was nutzen die für WLAN-Empfänger? USB-Sticks? ...?

    Grüßle, Michi
     
    Castellane

    Castellane

    Foren-Urgestein
    Hallo Sebastian,

    wir hatten früher auch das Problem...jede Menge Neustarts, Router an, Router aus, keine Verbindung...haben es nicht herausbekommen. Haben einen neuen Router (Fritzbox) seitdem alles tadellos...

    Michi wird Dir sicher weiterhelfen können - solltest Du mal wieder online sein


    LG, Castellane
     
    S

    Siegfriedolin

    Neuling
    Zu den Konfigurationen meiner Mitbewohner kann ich leider nicht viel sagen. Sie benutzen XP anstatt Vista. Ich hoffe, dass die extrem instabile Verbindung nich darauf zurückzuführen ist. Die Sicherheitseinstellungen sind die selben wie bei mir.
    An öffentlichen Wlan-hotspots läuft übrigens alles wie geschmiert...

    Einen neuen Router kaufen wäre wirklich die allerletzte Option -_-
     
  • Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Möglicherweise kann hier Windows Vista schon schuld sein. Wenns dumm hingelaufen ist, dann nutzt du einen Treiber, der für Vista garnicht ausgelegt ist. Von daher würd ich mir vom Internet den neuesten Treiber für Deinen WLAN-Empfänger runterladen.

    Grüßle, Michi
     
  • H

    Hobbiegärtner

    Guest
    Hallo Sebastian,
    Wie ist deine Internetoption eingestellt?Überprüfe alles nochmal,dann dein Windows - Firewall . Erneuere deine Einstellung der Netzwerkunterstützung z.B. der IP-Adresse.
    Wichtig ist auch der Zugriffscode , hat jeder Nutzer der Fritz-Box einen eigenen Zugangscode wenn er seinen Laptop einschaltet und ist dieser auch aufs Netz eingestellt? Hatte es auch mal ,der PC geschützt und mit dem Laptop ging nichts bis ich es wieder aufgehoben habe. ( Klartext : Ihrgend einer der Mitbenutzer sperrt das Netz für andere!)Was für einen Schutz hast Du ? Vielleicht Kaspersky Internet Security ! Schau dir die Einstellung dort mal an oder schalte Kaspersky oder was du benutzt mal aus und schau ob die Einwahl dann länger auf ist. Dann mußt du dort eine Einstellung ändern.
    Letzte Möglichkeit : Schau dir den Webtest der Fritzbox an und siehe dort ins Protokoll wo und an welcher Stelle die Verbindung zu macht.
    Mehr kann ich so auf die schnelle nicht helfen.
    Gruß
    Klaus
     
  • Schrippe

    Schrippe

    Mitglied
    Schau mal zwecks Treiber hier oder hier. Vielleicht hilft das schon.

    Ansonsten empfehle ich dir das DSL-Forum! Such mal dort nach deinem Problem und wenn die Suche nichts ergibt fragste da kurz unter DSL-Hardware bei Wireless LAN. Da wird dir ganz sicher geholfen!

    Ist übrigens auch für alle anderen Computerfragen, die hier nicht geklärt werden können, aus meiner Sicht die erste Anlaufstelle...
     
    S

    Siegfriedolin

    Neuling
    Ach danke für eure Ideen! Nachdem ich das Problem nich lösen konnte, hab ich jetzt die schnauze voll und hab mir ein 25-meter-lankabel gelegt. Wenigstens das funktioniert ;)
    Gruß und nochmals danke
    Sebastian
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    B Hunter X2 mit WLAN Modul oder Pro-HC Hydrawise Bewässerung 0
    M wlan-fähiger Ersatz für Irritrol KwikDial KD4 Bewässerung 2
    Obi1 IP-Adressenkonflikt zwischen der Wlan-speicherkarte und einem Fotodrucker Computerprobleme 25
    Holzwurm68 Outdoor Wlan Repeater Computerprobleme 3
    J Preisgünstige Überwachungskamera für Garten (ohne WLan) Haus allgemein 67
    Mr.Ditschy WLAN Einstellungen... des funzt ned immer! Computerprobleme 19
    scilla Reichweite WLan Computerprobleme 5
    P Netgear WNR834M + WN511B keine WLAN Computerprobleme 28
    christian-p Natursteintreppe neu gepflastert = Katastrophe Gartengestaltung 30
    M 10 Tage alter Rollrasen reine Katastrophe? Rasen 5
    M Erdbeeren 2017 eine Katastrophe bei mir. Obst und Gemüsegarten 16
    G Neuer Garten (Katastrophe) Gartenpflege allgemein 8
    C Feinsteinzeug halbpoliert, neu- aber eine Katastrophe- wer weiss Rat? Haus allgemein 1
    B Siemens Kundendienst eine Katastrophe Heimwerker 7
    T Unser Rasen ist eine Katastrophe :-( Rasen 16
    nocut Neuer Rollrasen. Gelb-braune Katastrophe Rasen 11
    orni Bilder einer schleichenden Katastrophe... Tomaten 68
    doofe Nuss tapete runter und nun ist die wand ne katastrophe Renovierung / Arbeiten am Haus 32
    aisha81 Meine Aussähversuche - eine einzige Katastrophe :-( Gartenpflege allgemein 1
    P Neuer Garten - Rasen eine Katastrophe Rasen 3

    Ähnliche Themen

    Top Bottom