Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

T

Tubirubi

Guest
Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

Hallo,
ich bin echt traurig und geplättet.
Habe heute in meinem "Melonenfeld" = 10 Charentaismelonen, gesehen, das Erde aufgelockert war. Gucke genauer hin, habe ich auch schon ein Stück Pflanze in der Hand. Dann fand ich diese Melone und eine weitere später, beide mit Fraßschaden. Die aller dicksten (an die 700 g). Zwei weitere hatte ich dann in der Hand, unreif, aber abgetrennt.
Ich habe jetzt erstmal ordentlich gegossen, keine Ahnung ob das noch hilft. Und einen solarbetriebenen "Maulwurfschreck" aufgestellt. Die größten Melonen habe ich alle in Blumentöpfe gelegt, so dass von unten nicht mehr gefressen werden kann. Keine Ahnung ob das hilft. Es sind noch über 30zig Früchte!
Ach Mensch, ich habe gedacht, dieses Jahr wird nichts mehr dazwischen kommen, nachdem sie sich so schön nach der langen kalten Regenperiode berappelt hatten.
Tja, haste gedacht.
Letztes Jahr war über die Hälfte der Früchte wegen Dauerregen verfault und dieses Jahr das.:(
Bin echt wahrnsinnig traurig.
Soll irgendwie nicht sein, mit den Melonen.

LG Tubirubi
 

Anhänge

  • K

    Kapha

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Für eine Maus scheinen mir die Bisse doch recht gross zu sein.
    Kann mich auch irren .

    Wie liegt dein Feld ?
    Können da auch Hasen oder Rehe ran?
    Oder habt ihr Waschbären in eurer gegend?

    Solche Bisse hatte ich vor 2 Jahren in meinen Kohlköpfen , auch in den grössten :rolleyes:
    Der Übeltäter war aber ein ziemlich grosses Kaninchen :d
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Ratten gäbe es da auch noch... :D

    Grüßle, Michi
     
    K

    Kapha

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Gut Ratten und Wühlmüse werden doch auch relativ gross :)
     
  • bergedorferin

    bergedorferin

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Sieht irgendwie aus, als wäre der "Schabel" etas größer. Bei Ratten sieht man die langen Spuren der Vorderzähne, dazu sind die Ränder fast zu glatt - wie ärgerlich......... Was kreucht und fleucht bei Euch sonst so?
     
  • Tosca

    Tosca

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Es tut mir leid für Dich.

    Hast Du Zaun um Dein Grundstück ? oder ist das offene Fläche?

    HG
    Eva-Maria :confused:
     
  • T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Hallo,
    das Grundstück ist umzäunt. Habe ein wenig gegoogelt. Den Gängen nach zu urteilen, ist es eine Wühlmaus. Heute Nacht hat sie sich eine neue Melone vorgenommen. Das Legen in Blumentöpfen hat nichts gebracht (das hatte ich gemacht, da die eine Melone von unten angefressen war...). Die Pflanzen im Vorderbereich sehen ziemlich lädiert aus. Etliche Melonen (über 20) hängen noch an den Pflanzen.

    Bin für Vorschläge zur Rettungsmaßnahme dankbar!
    Hatte jemand schon ähnliches und wie dagegen angegangen?
    Solarwühlmaus/-maulwurf schreck bringt nichts.

    LG Tubirubi
     
    K

    Kapha

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Wir haben ein Wühlmausgerät (KEIN SOLAR DIE BRINGEN NIX)
    War zwar etwas teuer aber wir schützen so 3 Gärten seit 6 Jahren vor Wühlmäusen .

    Es gibt Wellen in verschiedenen Tönen und Tiefen in verschiedenen Abständen ab. So das sich die Maus erst gar nicht daran gewöhnen kann. Ist halt mit Batterie .
     
    Zwergapfel

    Zwergapfel

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Das sieht ja garnicht gut aus! Eine Pflanze wurde bei mir auch abgefressen, im Frühbeet. Das war die Warnung für mich und hab alles ins geschlossene Gewächshaus gesetzt. Aber trotzdem hab ich den Wühlmäusen den Kampf angesagt...
    @Kapha wie heißt denn das Gerät?
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Ja, das ist richtig schade. Zumal die Früchte in diesem Jahr so schön gewachsen sind. Viele haben über 700 g. Sie sind aber leider noch nicht reif, was die Wühlmaus nicht stört :(
    Am liebsten würde ich mich neben den Melonen setzen und dem Biest eines mit dem Spaten überziehen, wenn es wieder daran frist. Aber ist ja auch nicht die feine Art...
    Gibt wohl dieses Jahr wieder nix für uns.
    Bin ernsthaft am überlegen, ob ich nochmal Melonen anbauen werde.

    Kapha, wie heißt das Gerät?

    LG Tubirubi
     
  • K

    Kapha

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Werde morgen im Garten gleich mal nachschauen.
     
    Tosca

    Tosca

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    hast Du in der Erde nachgeschaut, ob sie dort Wege gebaut hat?

    Hg
    Eva-Maria
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Ja, ich aber ihr Hollunderblätter reingestopft. Seitdem hat sie nicht weitergefressen. Aber die meisten Pflanzen sind halt hin und wer weiß, wo sie jetzt neue Gänge gräbt.
    Ich muss schnellstens so'n Ding haben, wie Kapha es hat.
    Aber bis das kommt.
    Naja, vielleicht probiere ich ja nochmal eine dritte Saison, bevor ich aufgebe.
    Aber dieses Jahr ist es echt krass. Weil es sooo viele schöne große Melonen waren.

    LG Tubirubi
     
    Tosca

    Tosca

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Tubirubi,
    das ist doch schlimm wenn so eine Maus einem die Ernte wegknabert.
    Warten wir was Kapha schreibt. Ich werde mir auch so ein Gerät besorgen. Bei mir werden die Bäume - Wurzel gefuttert. Habe ca 6 Bäume verloren.
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Heute Nacht hat sie sich einen neuen Ausgang gegraben. Der landet genau dort wo sie "ihre" Melone hat. Daran hat sie weitergefressen. Ich habe sie drangelassen. Denn inzwischen gegen schon fünf große Melonen auf ihr Konto. Die anderen angefressenen hatte ich abgemacht. Das war wohl ein Fehler.
    Wie bekomme ich blos dieses Vieh aus dem Garten?

    LG Tubirubi
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Die aktuelle Melone hat sie nun auch bald aufgefressen :(
    Mal sehen welche die nächste ist. Schade, ich mag keine unreifen Melonen. In zwei Wochen hätte ich sie auch gegessen.
    Fressen Eichelhäher eigentlich auch Wühlmäuse???
    Dieser Geselle wohnt seit ein paar Tagen in unserem Garten.
    Vielleicht sollte ich die beiden Mal bekannt machen. Aber ich fürchte, der wartet darauf, dass unserer Mais reif ist. :rolleyes:
     

    Anhänge

    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Diese Schallgeräte helfen nur den Herstellern und Verkäufern, aber nicht den Gartenbesitzern.

    Besser ist, du gehst in den Baumarkt und kaufst dir entweder eine richtige Wühlmausfalle, oder Patronen, die man anzündet und in den Gang steckt.
     
    Tosca

    Tosca

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    ich habe gute Erfahrungen mit SUPER CAT gemacht.

    Oder leg dem Bist Köder zwischen Deine Melonen und in den Gang.
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Supercat ist bestellt. Wird hoffentlich bald kommen. Das gut Schallgerät, das Kapha hat auch.
    Werden doppelt aufrüsten.
    Irgedetwas muss ja nutzen. Ich habe schon überlegt, ob ich ihr Alternativ Zuccini in den Gang stecken soll (wir hatten schon 12 kg von 2 Pflanzen und könnten gut welche entbehren...). Vielleicht akzeptiert sie die ja statt Melonen. Aber wenn ich die Wahl hätte, würde ich auch lieber Melonen nehmen.
    Ich hoffe echt auf Supercat und co. Denn wer weiß, ob sie nach dem Melonenfeld nich ins "Kürbisfeld" (= 6 Pflanzen) geht.

    LG Tubirubi
     
    Zwergapfel

    Zwergapfel

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Tubirubi, wie heißt denn das Schallgerät, was Kapha hat? Ich finde hier leider keinen Namen. Seit gestern hab ich auch zwei Mäuse gefangen. Mit einer normalen Mausefalle und einer Knacker. Scheinen bei mir also normale Mäuse zu sein, die meine Beete durchlöchern und meine Wassermelone abgebissen haben.
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    was ist denn eine knacker???
    http://www.tierabwehr.com/shop/product_info.php?cPath=8&products_id=48&osCsid=amn1prsarc3p1rqubd0is9tr13
    das ist das Gerät, was kapha empfohlen hat.
    Mal gucken, wie es funzt. Eine Wühlmausfalle habe ich auch bestellt (Super Cat). Die wird wahrscheinlich eher da sein. Mal schauen, was hilft. Kostet alles richtig Geld. Aber wenn damit dann Ruhe ist, soll es mir das Wert sein.

    Hier wird nicht nur abgebissen, sondern ganze Melonen nacheinander komplett verspeist. Dazu die Pflanzen von unten abgegraben....

    LG Tubirubi
     
    Zwergapfel

    Zwergapfel

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Ok danke Tubirubi:)
    Eine Knacker ist eine Knackwurst:) Man sagt auch Pfefferbeisser dazu. Halt diese kleinen Würstchen.
     
    Tosca

    Tosca

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Tubirubi
    Super Cat bekommst Du auch bei OBI. Die mußt Du aber richtig mit Erde einreiben. Am besten funktioniert es wenn Du ein Stück Selerie aufspießen kannst, auch Seleriestängel. Die lieben es.
     
    M

    Muckaely

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Super Cat hat sich bei mir auch gelohnt. 4 Tage lang 2 Wühlmäuse am Tag. Dann war Ruhe :)
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    So Super Cat haben wir installiert, das Schallwellengerät auch. Wühlmaus ist seit einem Tag umgezogen und hat sich die Rote Bete vorgenommen...
    An den schlappen Blättern konnte man es sehen.
    Gibt es also morgen schon wieder Rote Bete bei uns. Haben 1,7 kg Zwangsernten müssen, weil sie dort einen Gang gebaut hat und unterwegs alle Wurzeln abgefressen hat :schimpf:
    Mal gucken ob die Geräte jetzt weiterhelfen.
    Und ich habe mich so auch Zucchipizza mit Rucola für morgen gefreut...
    Tja. So schnell kann sich der Speiseplan ändern.

    LG Tubirubi
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    So,

    die Wühlmaus hat einen Schaden erlitten, von dem sie sich nicht mehr erholt hat....
    Super Cat sei dank. War ein großes Kaliber. Naja, bei der nahrhaften Kost.

    Heute werden wir noch an sie denken, da wir ja die zwangsgeernteten Rote Bete essen müssen.
    Hoffentlich hat sie keine Verwandten in unserem Garten. Aber wie es besser aussieht, ist das nicht der Fall.

    Tosca, die Zuccinipizza mache ich so ähnlich wie die Apfelpizza, nur drunter keine Cremefraiche Kräutersauce, sondern Tomatenmark mit Olivenöl und Knobiwürfeln. Die Zucchini wird hauchdünn in Streifen geschnitten (Gemüseschäler) und dann locker über die Pizza geleckt. Drüber kommt Ziegengouda. Nach dem Backen wieder mit Lavendel-chili-salz und Ruculablättchen verfeindern.

    LG Tubirubi
     

    Anhänge

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    Tosca

    Tosca

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Tubirubi,
    habe vergessen Dir zu sagen, mit dem Super Cat, lege Ihm wieder ein in das gleiche Loch-Weg wie zuerst aber: DAS IST WICHTIG: zuerst dun Super Cat mit Erde einreiben, sonst kommt keine vorbei, und am besten wieder ein Stück Selerie aufspießen.

    Was mich wundert, dass Du das Gerät eingeschalte hast und die Maus nicht das Weite gesucht hat.

    Berichte weiter - wir warten darauf
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Hallo Tosca,

    es hat auch ohne Sellerie funktioniert. Ich denke, es war nur die Eine. Werden wir ja sehen.
    Ich hoffe, es gibt hier nichts mehr zu berichten.
    Habe heute drei Melonen zum Selbstverzehr geerntet:)

    LG Tubirubi
     
    Tosca

    Tosca

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Hallo Tosca,

    es hat auch ohne Sellerie funktioniert. Ich denke, es war nur die Eine. Werden wir ja sehen.
    Ich hoffe, es gibt hier nichts mehr zu berichten.
    Habe heute drei Melonen zum Selbstverzehr geerntet:)

    LG Tubirubi
    was für Sorte?
    Beschreibe bitte die Frucht.

    Ich ernte meine Melonen leider weiß ich nicht was für Sorten das sind, D.h. wie sie heißen. Langsam frage ich mich woher ich die alle Sorten habe? Versuche aber die zu identifizieren - leider ohne Erfolg.
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Sorte: Charentais, Cezanne F1 von Pötschke.
    Geniale Frucht. Leider sind wegen der Wühlmaus schon die vier größten weg.
    Naja.
    Habe noch andere Charentais (samenfeste, Saat in Frankreich gekauft), aber die sind längst nicht so robust wie die Cezanne.

    LG Tubirubi
     
    Tosca

    Tosca

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Danke Tubirubi,

    ich hoffe für Dich, dass Du noch eine schöne Ernte haben wirst, trotz der Maus.
    Aber das ist immer so im Garten, Wenn ich denke mir reichen 10 Pflanzen und dann auch 10 einpflanze und den Rest nicht, dann kommt immer etwas und die 10 reichen nicht. Wenn ich aber vorsorglich gleich 20 Pflanzen einpflanze dann passiert nichts und es kommt alles im Überfluß

    Gute Ernte und
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Hallo Tosca,
    ich hatte 18 Pflanzen.

    Fünf Minnesota Midget sind der reichlichen Regenperiode im Juli zum Opfer gefallen und ertrunken. Die anderen davon dümpeln vor sich hin.
    Gut geworden sind nur die Charentais. Naja, gut, bis die Wühlmaus kam.

    LG Tubirubi
     
    Tosca

    Tosca

    Mitglied
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Tubirubi,
    Die Sorte ist wirklich reichtragend und dankbar. Bei mir ist oft das Problem, dass ich übersehe wenn die reif sind und dann ist für die Ernte zu spät. Dann sind mir andere Sorten lieber die robuster in dieser hinsicht sind und die Früchte dann auch länger lagerfähig. Doch das das Aroma betrifft, so sind die wirklich gut.


    Bei mir hat sich auch eine Wühlmaus angemeldet. Muß ich auch was unternehmen.
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Wühlmaus? Maus? oder anderes? Wer frisst meine Melonen????

    Tubirubi,
    Die Sorte ist wirklich reichtragend und dankbar.
    Welche genau?
    Meinst du die Cezanne?
    Ich finde es nur Wucher, für so ein paar Körner 2,50 € plus Porto zahlen zu müssen...
    Und da es eine Hybride ist, kann man nichte einmal Samen entnehmen.
    Trotzdem werde ich mir wohl wieder ein Päcken Saat holen. Die sind einfach klasse.

    LG Tubirubi
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom