Zeigt her Eure Clematis

Rosabelverde

Rosabelverde

Foren-Urgestein
Den Herrn Westphal hab ich schon mal gefunden, hier erklärt er ganz anschaulich:

[video=youtube;mhTkEWaFDNQ]http://www.youtube.com/watch?v=mhTkEWaFDNQ[/video]

Es gibt noch 2 weitere Westphal-Clematis-Filme und überhaupt noch mehr über Clematis auf youtube, und wer polnisch versteht, kann noch stundenlang weiterkucken.
 
  • elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Rosabelverde !

    Danke für den tollen Link. Da sind ja schöne Filme drinnen. Der Jürgen Peters ist sogar ein persönlicher Freund von mir. Seine Frau sammelt ja Glockenblumen, sie hat bei mir im Garten eine Sorte in 2 Farben gefunden, die sie schon lange gesucht hatten und sich schon Samen aus England schicken lassen wollten. Die haben ja auch eine schöne Gärtnerei in Uetersen. Da war ich schon mal oben, bei der Gelegenheit habe ich auch Westphal besucht. Dort ist dann meine Clematissucht entstanden;). Das mit dem wegschneiden von den Integrifoliablüten habe ich auch nicht gewußt. Das werde ich im Sommer probieren. Das ist ein Teil meiner integrifolia-Sorten.

    lg elis

    Cl.int.0116.jpgCl.int.Durandi0215.jpgCl.int.Pangbourne Pink0707a.jpgCl.int.Sizaja Ptitza1108.jpgCl.int.Pangbourne Pink0908a.jpgCl.int.Alijonushka0612a.jpg
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Freut mich, Elis, dass sogar du mit dem Link noch was anfangen konntest. ;) Ich bin selbst erst gestern auf diese Videos gestoßen. Deine Clemis sehen mindestens so herrlich aus wie die von Meister Westphal! (Da darf ich nieeee hinfahren, soviel ist mir klar!)
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Christa, die hab ich vor wenigen Tagen in einem Pflanzenkatalog bestaunt ... benimmt sie sich so, wie dein Link behauptet, und sieht sie wirklich so aus? Hast du Fotos vom vorigen Jahr oder sind da welche im alten Thread?

    Drücke den Daumen, dass deine sich dieses Jahr in voller Pracht zeigt! :)
     
  • C

    Chrisel

    Guest
    Nee Rosa,

    ich hab noch keine Bilder, ich hab sie erst im Herbst gekauft.
    Sie soll aber so aussehen.
     
  • elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Ach, die ist ja schön:cool:, was ganz besonderes. Habe aber leider keinen Platz mehr. Aber die hätte ich schon gerne.... mal sehen, kommt Zeit kommt Platz;)
    lg elis
     
    ilona22

    ilona22

    Mitglied
    Wow ist das eine schöne Pflanze
    Ich selber habe auch zwei drei aber wie ich schon mal geschrieben
    habe, hab ich nicht viel Ahnung.
    In den letzten 2 Jahren haben sie schon nicht mehr so toll geblüt vielleicht ist der Sandort auch nicht der richtige. Gibt es auch Clematis die nur ein paar Jahre blühen?
    Das Filmchen ist ja toll, da werd ich später noch mar reinschauen.

    1152_3562383462363537.jpg
    400_6330306138396338.jpg
    1152_6636343033373239.jpg
    1152_3664336133623061.jpg
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ich weiß ja nicht, wie sie früher geblüht haben, Ilona, aber ich finden deinen Clematisbogen wirklich schön!

    Aber sag mal, die haben doch nicht so dicke hölzerne Stiele? :dRanken die an irgendwas? Und hältst du sie in Töpfen?
     
    ilona22

    ilona22

    Mitglied
    Guten Morgen,

    danke aber jetzt blühen sie nicht mehr so schön, nur noch ganz wenig.
    Ich habe da dann noch andere zwischen gepflanzt so kleine,
    wenn sie soweit sind zeig ich sie noch mal.

    Die dicken "Stiele" die du siehst sind Äste von einer Weide. Mein Plan
    war es eine grüne Rankhilfe zu gestalten aber leider hat das nicht funktioniert
    die Weide ist nicht angegangen und mit der Zeit morsch und bröselig geworden.

    Sie stehen in einer Art Pflanzstein nur das es aus so Holzschnitzel oder so ist , Wir haben es dann noch verkleidet ;o) Es ist nicht sehr hoch ca. 35 cm. Ist das zu niedrig und deshalb blühen sie nicht mehr so? LG



    1152_6231613062363362.jpgHier kannst du den Pflanzstein ein bisschen sehen
     
  • elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Ilona !

    Die Clematis sind Tiefenwurzler, denen sind 35 cm Höhe viel zu wenig Erde. Denen gehts da richtig schlecht. Die sollten am liebsten in die Erde eingepflanzt werden, damit die Wurzeln weit runter können. Das einzige was Du tun könntest, wäre neue Erde, je lehmiger desto besser, dann gut mit Kompost aufwerten. Dann halten sie mal wieder für 2-3 Jahre.

    lg elis
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Bei Clematis gibt es verschiedene Schnittgruppen. Vielleicht werden sie nur falsch geschnitten?
     
    ilona22

    ilona22

    Mitglied
    Hallo ihr beiden,

    danke für eure Antwort.
    ich will ja nicht das es ihnen schlecht geht ich
    schau mal was ich machen kann.
    Erstmal werde ich neue Erde und Kompost verwenden.
    Könnte ich sie jetzt noch in einen großen Topf umpflanzen?

    Ich habe sie nur einmal geschnitten und das war sicher falsch,
    mit hat man gesagt ich muss alles runter schneiden :mad:
    Jetzt nehme ich nur noch die trockenen Spitzen weg.
    Ich werde mich mal schlau machen wie ich richtig schneide,
    aber ich weis nicht mehr was es für Sorten sind.


    LG
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Ilona !

    Das umsetzen jetzt in einen tieferen Topf ist auf alle Fälle gut. Schneide sie auch stark zurück, damit sie sich verjüngen kann. Außerdem hilfst Du ihr dann nach dem Umsetzen. Sie scheinen beide Schnittgr.3 zu sein, das heißt, Du solltest sie jeden Winter stark zurückschneiden. Sie wird dann immer schöner. Wenn Du nichts oder wenig zurückschneidest, dann verholzt sie und treibt weniger gut aus. Also viel Erfolg und trau Dich mit der Schere.....

    lg. elis
     
    ilona22

    ilona22

    Mitglied
    Danke für deine Antwort Elis, da sagst du was mit dem schneiden
    ich tuh mich immer schwer mit sowas zumal sie schon schöne kommen
    400_6638363132303339.jpg 400_3736306234353134.jpg

    Ich bin mir nicht ganz sicher ob das die mit den großen Blüten ist :d
    hatte ja noch welche mit kleinen dazu gesetzt. Ich lass mich mal
    überraschen.
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Hallo,
    sagt mal bitte, muss ich meine "Star of India" (Schnittgruppe 3 = auf 30 ca. cm runter) wirklich so krass schneiden?

    Was passiert, wenn ich das einfach mal vergesse?

    Gekauft habe ich sie mit dem Merkmal "bis 500 cm". Mittlerweile wird sie meist nur noch mit 300 - 350 cm gehandelt. Finde ich doof, denn die 500 cm gaben die Kaufentscheidung.

    Bisher - nach 3 Jahren - erreicht sie ungefähr 250 cm. Schon i.O. für die noch junge Pflanze, aber eben noch nicht genug.

    Plan und Ziel ist, dass sie im Sommer oberhalb der Tomaten das Rankgerüst an der Garagenwand begrünt und aufhübscht.
    Hier fängt sie schon mal langsam damit an:
    2016-07-16 Tomaten Freiland_unter Garagendach.JPG

    Und so sieht sie aktuell aus (das Bild ist richtig geknipst - warum liegt es hier auf der Seite???)
    2017-03-04 Clematis Star of India.JPG

    Was tun also?

    Danke und liebe Grüße
    Elkevogel
     
    zitronennarr

    zitronennarr

    Gesperrt
    Ich hatte lange Jahre Clematis.
    Ich habe nicht darauf geachtet, wie groß sie werden sollten.
    Ich kann mir aber schon vorstellen, daß richtiges (d.h. zeitiges und ausreichendes) zurückschneiden ein kräftigeres Wachstum begünstigen.
    Auch über ein sehr hohes oder eben tiefes Planzgefäß, kann ich nicht teilen.
    Es wird wohl empfohlen ; scheint -meiner Erfahrung nach- aber nicht sehr begründet zu sein. In einem schmalen Gefäß würde sie kümmern, das scheint sicher.
    5 weitere Meinungen zu deinem Anliegen, Elke, soll dir besser dienen.
     
    zitronennarr

    zitronennarr

    Gesperrt
    Nachgetragen sei, daß Bildgröße und Format wohl maßgebend bei der weiteren Darstellung sind.
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Hallo Zitronennarr,
    Ich verstehe Dich nicht:d
    Kübelpflanzung steht nicht zu Debatte.
    Falls Du da einen anderen Beitrag meinst - bitte entweder über @xxx ansprechen oder über die Zitat-Funktion gehen.
    Und Vorstellungen vom Schnitt habe ich selber so viele, dass ich keine weiteren brauche.
    Fakten oder echte Erfahrungen möchte ich hier lesen.
    Was hast Du gegen meine Bilder einzuwenden?
    Falls Du einen konstruktiven Beitrag schreibst würde ich mich freuen.
    Ansonsten ist es manchmal schlauer, einfach nichts zu schreiben.

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten!

    Oscar Wilde


    Viele Grüße
    Elkevogel
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Elkevogel, zu deiner Clematis kann ich dir leider keinen Rat geben.

    Aber dein Bild liegt, weil deine Computersoftware das Bild automatisch dreht, die Forensoftware aber leider nicht. Bilder, die im Forum senkrecht gezeigt werden sollen, müssen vor dem Hochladen extern gedreht und abgespeichert werden. (Ich mach das in der Windows Live Fotogalerie.)

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    So schön, deine Blüten, Amanda! :)

    Da meine Clematis in Kübeln wohnen, kriegen sie Kübelpflanzendünger wie alle anderen Terrassenbewohner auch, und zwar ab kurz vor Blühbeginn alle 14 Tage, was ihnen zu gefallen scheint. Über das Düngen von Clematis im Beet kann ich nichts sagen.

    Geschnitten werden meine im Herbst auf ca. 20 cm, ungeachtet der Schnittgruppe. Zur Zeit treiben alle wieder gleichmäßig, wie in den Jahren zuvor auch. Denen scheinen Schnittgruppen egal zu sein.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Geschnitten werden meine im Herbst auf ca. 20 cm, ungeachtet der Schnittgruppe. Zur Zeit treiben alle wieder gleichmäßig, wie in den Jahren zuvor auch. Denen scheinen Schnittgruppen egal zu sein.
    Da muss ich jetzt auch mal einhaken. Wenn ich den Namen einer Clematis nicht kenne, gibt es irgendeine Faustregel, wie man die Schnittgruppe erraten kann?
    Mein Vater hat eine sehr schöne Clematis an seinem Werkzeugschuppen stehen, und weil sie unglaublich wuchtig geworden ist und letztes Jahr sogar von der Erweiterung der Kletterhilfe überhing, habe ich sie bei meinem letzten Besuch auf väterliche Weisung hin auf ca 50cm Höhe runtergeschnitten. Dabei habe ich jede Menge Austriebe abgeschnitten und bin mir inzwischen immer weniger sicher, dass das eine für die Clematis hilfreiche Aktion war.

    Hier ein paar Sommerbilder von der Clematis:

    P1000767.jpg P1010057.jpg
    P1000739.jpg
     
    zitronennarr

    zitronennarr

    Gesperrt
    Elkevogel

    Schade, daß du mich nicht verstanden hast.
    Noch bedauerlicher finde ich, daß du dann aber etwas hinein interpretierst,
    das jeglicher Absicht und Grundlage entbehrt.
    Wenn ich das recht verstanden habe, hast du die - als viel zu hoch angegebene -Wuchshöhe bemängelt.
    Mein Rat war, sich über zeitiges und ausreichendes zurück - oder in Form zu schneiden - schlau zu machen versuchen.
    Ich habe auch nichts an deinen Fotos bemängelt.
    Du hast gefragt, warum dein Bild auf der Seite liegt und ich habe darauf geantwortet, weil das Format passend sein sollte.
    Format = das Verhältnis von Höhe und Länge.
    Der Bereich für hier eingefügte Größen und Formate, entspricht einem bestimmten Standard.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Amanda !

    Die Clematis ist ja ein Tiefenwurzler. Sie braucht wirklich guten Boden und eine Clematis will viel Essen und Trinken. Das sagt Westphal, Deutschlands Clematispapst. Das heißt Dünger und auch gegebenfalls viel Wasser. Ich dünge meine Clematis mit Hornspäne, Urgesteinsmehl und im Frühling bekommen sie 1-2 Handvoll Rosendünger. Wenn der Herbst u.Winter sehr trocken war, wie heuer wieder, dann lege ich jetzt mal den Wasserschlauch hin und lasse sie richtig vollsaufen. Hinterher explodiert sie Dir. Die Wurzeln gehen ja tief runter, dort unten braucht sie Wasser, wenn sie das nicht hat, wie oft an Hauswänden dann wächst sie nicht so gut.

    Pyromella : Das scheint eine Schnittgruppe 3 Clematis zu sein. Der Rückschnitt war schon richtig. Aber jetzt mußt Geduld haben, die kommt schon. Gib ihr mal viel Wasser und Dünger, dann wird das schon noch was. Es ist ja erst Anfang März und sie braucht ja auch Wärme und Sonne.

    lg. elis

    Cl.vit.White Heart0615.jpgCl.vit.Emilia Plater0115.jpgCl.vit.Polith Spirit und Rubra0215.jpg
     
    Amanda

    Amanda

    Foren-Urgestein
    @elis, genau so mit Hornspäne mache ich es auch nur Rosendünger das kenne ich nicht
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Danke elis, dass du mir Hoffnung machst. Kennst du die Sorte, oder woran siehst du das, dass sie zur Schnittgruppe 3 gehört?
     
    ilona22

    ilona22

    Mitglied
    Oh wie schön eure Clematis sind, ein Traum :?
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Elis, noch einmal lieben Dank. Schön, dass ich wieder etwas lernen durfte. Wenn ich mir die links von dir ansehe, dann möchte ich gleich überall Clematis pflanzen - es gibt sooo schöne.

    Wenn ich mir meine Fotos ansehe, dann blüht unsere Clematis Juni/Juli mit der Hauptblüte, ich habe auch noch ein Bild einer Nachblüte aus dem September gefunden.
    Dann will ich mal hoffen, dass es auch dieses Jahr Blüten gibt, obwohl ich reichlich Triebe abgeschnitten habe. Für die Zukunft weiß ich jetzt, dass ich besser im Herbst schneide.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Gaaanz schlimm.

    Denn heute kam der kleine Clematis-Katalog von Westphal, den ich vorgestern bestellt habe.

    :d:d:d

    Über 500 Sorten sind da drin! Von jeder ein Foto!!

    Und Tipps und Schnitttabellen und

    und

    und ...

    Bin fassungslos.
    :d:d:d
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Rosabellverde !

    Ja, ja :), da steigt die Suchtgefahr, gell :cool:. Aber da mußt doch selber sagen, das ist ein schöner Katalog und auch sein Geld wert, finde ich zumindest. Er erklärt auch richtig gut. Also dann viel Spaß und Freude beim lesen.

    lg. elis
     
    heiteck

    heiteck

    Mitglied
    Hallo,
    sagt mal bitte, muss ich meine "Star of India" (Schnittgruppe 3 = auf 30 ca. cm runter) wirklich so krass schneiden?

    Was passiert, wenn ich das einfach mal vergesse?
    Muss man nicht, sagte uns unsere bevorzugte Gärnerin zu den Viticella - auch Schnittgruppe 3.
    Im letzten Jahr hatte ich es "vergessen". Ergebnis: unter recht kahl, oben normal.

    Gruß,
    heiteck.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Hallo Rosabellverde !

    Ja, ja :), da steigt die Suchtgefahr, gell :cool:. Aber da mußt doch selber sagen, das ist ein schöner Katalog und auch sein Geld wert, finde ich zumindest. Er erklärt auch richtig gut. Also dann viel Spaß und Freude beim lesen.

    lg. elis

    Danke, Elis! Außer Spaß & Freude stellt sich aber auch unbezähmbare Gier ein ... ich werde ein paar Staudenclematis brauchen, wie ich schon ahnte, und duften müssen sie. (Übrigens gibt's den Katalog gratis, vielleicht weil er von 2016 ist? Jedenfalls gehört er zu der Sorte, die man nicht einfach wegwirft, wenn das Jahr rum ist, weil so viel Informatives drinsteht.)
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Rosabellverde !

    Ja, den Hauptkatalog soll es scheinbar nicht mehr geben, habe ich gerade im Internet gelesen, schade eigentlich. Da waren alle Sorten mit Bild und Beschreibung drinnen. Der hat 7,50 € gekostet. Die Sortenliste gibts und gabs schon immer kostenlos.

    lg. elis
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Vor zwei Jahren waren wir mit einem Bus voller Rosenfreunde bei Westphal.
    Die meisten waren im Schaugarten fassungslos vor Staunen, wie viele Clematis dort aufgepflanzt waren und blühten.
    Sie erholten sich jedoch recht schnell und kauften kräftig ein.
     
    freedom1

    freedom1

    Foren-Urgestein
    Letztes Jahr habe ich eine Nelly Moser für 99 Cent erstanden :D
    Eine sehr dankbare Pflanze die jetzt schon trotz Schnee und Frost Knospen hat *g*
    Eine Multi Blue am der Westseite hat auch Knospen :rolleyes:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Letztes Jahr habe ich eine Nelly Moser für 99 Cent erstanden

    Boah, Frechheit, du Glückspilz, das hast du gut gemacht! Meine Nelly Moser hat den vollen Preis gekostet ... Ich weiß nicht mehr genau, irgendwas in der 8€-Gegend ...

    :)d:grins:)

    ... aber der Rest stimmt: eine sehr dankbare Pflanze! Meine im Kübel ist auch gut über die Frostnächte gekommen, auch meine 3 anderen Clemis blieben unbeeindruckt von den lächerlichen Wettercapricen und gehören zu den wenigen Freudenbringern in der Nachfrostzeit.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich hatte die väterliche Clematis (hier von euch wissenden in die Schnittgruppe 3 eingeordnet) im März geschnitten und hatte doch Sorge, dass ich ihr damit den Garaus gemacht hätte. Aber sie treibt und ist kräftig und ist schon fast wieder auf dem Hüttendach angekommen, wie ich am Wochenende sehen durfte. Ich freu mich, dass meine Unvernunft keine böse Folgen hatte und werde in Zukunft brav im Spätherbst schneiden.
     
    Amanda

    Amanda

    Foren-Urgestein
    Hm,Clematis in Schnittgruppen? wieso und warum? Ich schneide im Herbst alle runter
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Sauschön!

    Meine sind auch gut unterwegs, muss die Tage mal Bilder machen.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Dann will ich dich mal zuballern, ne? :grins::pa:

    Name muss ich nachsehen...


    P1020459.JPG P1020537.JPG

    Rasputin, meine dunkelste

    P1020374.JPG P1020020.JPG

    Name muss ich nachsehen...riesige Pflatschen, oder? :grins:

    P1020375.JPG P1020376.JPG

    P1020204.JPG

    Crystal Fountain

    P1020384.JPG P1010689.JPG

    No-Name von Lidl, ebenfalls riesig und lila ungefüllt, evtl The President? - und nochmal No-Name von Lidl, evtl Piilu?

    P1020393.JPG P1020151.JPG

    Multiblue und - öhm, Dr. Ruppel?



    P1020200.JPG P1010787.JPG

    Meine heiß geliebte Josephine...schon beim Aufgehen einfach nur schön

    P1010251.JPG

    P1010250.JPG P1010814.JPG

    P1010958.JPG P1010672.JPG

    Neuzugang, muss noch gepflanzt werden: Samaritan Jo

    P1010910.JPG

    P1010909.JPG P1020153.JPG

    Und, biste zufrieden? :grins:
     
  • Top Bottom