Zeigt her Eure Teiche

M

makropode

Mitglied
Hallo Ottmar,

...
...Bach .. 12 Meter lang. ...Teiches ... 70.000 Liter.
... ca. 10 - 12 Goldfischen ... Pflanzzonenanteil ... 40 Prozent der Fläche.
Und dann noch das Sumpfbeet ...

wieso willst Du da noch Filtern ?

und warum 30 000 l / Stunde ?

Ich vermute einfach mal das soll ein naturnaher Teich werden und keine Forellenmastanlage !

Die Fische werden unter solchen Bedingungen nicht alle ihre Jungen zu fressen bekommen. Aber Du kannst sie immer noch per Reuse dezimieren und verschenken.

mfg Jürgen
 
  • Teich-Volker

    Teich-Volker

    Foren-Urgestein
    Hallo Jürgen!

    Und dann noch das Sumpfbeet ...

    wieso willst Du da noch Filtern ?
    Ottmar und ich haben bis jetzt nur über ein Sumpfbeet geredet.
    Wir können aber auch über einen Filtergraben ( Ufergraben ) reden. ( nach NG - Bauweise )



    Was ist an 30.000 L/h falsch?

    Bei Goldfischbesatz?

    30.000 L/h sind noch extrem wenig bei dem Volumen mit Fischbesatz. Wenn ich so eine großen Teich mit Fischbesatz bauen würde, würde ich die Pumpen und Filterleistung sogar auf min. 50.000 - 60.000 L/h auslegen.
    2 - 3 Bodenabläuge und einen Filter in Schwerkraft.
    Altanativ einen Fliesfilter in gepumpter Version.

    Denn ich möchte immer klares Wasser.

    Wenn Ottmar es nicht so macht, sollte er wenigstens die Vorbereitung jetzt treffen, da ein nachträglicher Einbau von z.B. Bodenabläufe nicht mehr möglich ist, ohne die Folie großflächig zu zerstören.

    @ Ottmar

    Ein Tip von mir noch:

    Plane die Technik lieber etwas großzügiger, denn sonst wirst Du dich selber irgend wann in den P*p* treten.
     
    O

    ottmar

    Neuling
    Bei 50.000 bis 60.000 Liter/Stunde heiße das ja, das dass gesamte Wasser einmal durchgefiltert wird.
    Da müßte man ja eine Mörderpumpe ( evtl. Tauchpumpe) einbauen. Und zweckmäßiger weise auch einen Mehrkammerfilter.

    Aber ich sehe, es gibt verschiedene Meinungen. Vorhin bekam ich eine Mail, in der ein netter Zeitgenosse angab, ich solle den Bachlauf (ca. 12 Meter Länge) mit Lavasplitt auskleiden - das würde dann wie ein Filter wirken ?!?

    Bei der Gelegenheit, was haltet ihr eigentlich von Zerolith als Filtermedium?
    Nach einem Bad in Salzwasser kann man es regenerieren und wiederverwenden. Ist das Zeug nicht auch in den Kauffiltern als Medium enthalten?

    gruss ottmar :eek:
     
    Teich-Volker

    Teich-Volker

    Foren-Urgestein
    Hallo Ottmar!


    Wie ich schon geschrieben habe:

    So würde ich es machen.

    Einen Bachlauf als Filter zu benutzen ist m.M.n. nicht so prickelnd weil, das Wasser viel zu schnell läuft.

    Bei einem Filterteich oder Filtergraben, läuft das Wasser sehr langsam durch.
    So könne die Nährstoffe auch von den Pflanzen aufgenommen werden.
    Eine Vorfilterung ist aber nötig!

    Zu Zerolith:

    Willst Du dir die Arbeit mit den regenerieren wirklich machen?
    Da brauchst Du bei deinem Volumen, bestimmt schon einen IBC Behälter als Filter. ( Kann ich nur schätzen )
    .
     
  • babschi

    babschi

    Mitglied
    Ja, hallo
    ich bin auch wieder mal da.
    Durch den Eisfreihalter und diesen Sprudler den nein GG eingesetzt hat,
    scheint soweit alles zu klappen.
    Nur, hab ich trotzdem Bedenken,kommen meine Fischis durch?:confused: Der Winter ist so laaang. :confused:Es ist zum verzweifeln.
    Babschi



    Liebe Grüsse Babschi
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Hi babschi,

    hihi, warum dann 2x den selben Post? Du hättest den ersten nehmen können, .... auf Ändern und Deine Fotos nachträglich einsetzten können:D:D:D Du bist ja sehr aufgeregt..

    ..nein, Deinen Fischen passiert schon nichts...:D

    Mo, die nur die Ruhe bewahrt!;)
     
  • babschi

    babschi

    Mitglied
    Hallo Mo

    Bei dem ersten Satz, schnall ich nicht :confused:

    Zweimal den selben u. dann den ersten?

    ich weiß jetzt nicht, was du meinst?:confused:

    :rolleyes: Wat har ich nu weder mogt?

    Ick kann dad all nicht, bün immer noch Liehrling.


    Babschi:)
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Bei dem ersten Satz, schnall ich nicht
    Zweimal den selben u. dann den ersten?
    ich weiß jetzt nicht, was du meinst?:confused:

    :rolleyes: Wat har ich nu weder mogt?
    Babschi

    .....ja so ist das, wenn gelöscht wird und keiner weiß was los ist..
    hier gehörte an sich hin: Der doppelte Thread ist gelösch worden oder so...
    dann kann mans auch verstehen;)

    Sorry babsch,

    je haf nix mogt.. nur ...
    dinn Beitrag wor hier doppelt, passiert schon mal, wenn mal abrutscht, oder der Server zu langsam scheint und man nochmal drückt!
    Da wurde einer gelöscht!

    Mo hät det jesin!:D
     
  • Salsa1

    Salsa1

    Mitglied
    Da bevorzuge ich als Monet-Erinnerung aber deine Brücke mit Trauerweide als dieses Bild.
    Ich kann Schnee und Eis nicht mehr sehen :-|
     
    Big Daddy

    Big Daddy

    Neuling
    Das ist unser großer neuer Teich,er ist noch nicht ganz fertig
    18 Meter lang.
    Goldfische,Kois und Moderliesien bewohenen den Teich zusammen mit 2
    Fröschen

     
    M

    makropode

    Mitglied
    Hallo, sieht sehr interesant aus. Was machst Du am Ufer ? Ist das Flis ?
    Ist dhinter noch ein Moorbeet ? mfg Jürgen
     
    babschi

    babschi

    Mitglied
    Hallo ihr da draußen

    Habt ihr eure Fischis schon gesehen? ;)

    Ich habe immer noch eine Eisschicht drauf. :(

    Ich hoffe auf nächste Woche , das ich was sehen kann. :rolleyes:

    Babschi
     
    Teich-Volker

    Teich-Volker

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen zusammen!
    Guten Morgen Babschi!


    Klaaaaar habe ich unsere Fischis schon gesehen und die sind putzmunter.
    Die Stichlingsjungen vom letzten Jahr erkunden schon den Teichrand und die Moderlieschen rupften auch schon an den abgestorbenen Pflanzen herrum.

    Nur meinen Geburtenreglerfisch habe ich noch nicht gesehen.

    .
     
    R

    Rosensammler

    Foren-Urgestein
    moins babschi

    joo meine fischis gehts gut die woche im februar wo das eis wech war schwamen sie freudig rum lach aber hatten auch wieder eisschicht aber denk mal nun ist er wieder wech werde es heute sehn:)
     
    Roselinchen

    Roselinchen

    Foren-Urgestein
    Hallöchen Ihr alle hier :grins:
    Ja so langsam beginnt das Teichjahr wieder, das Eis verabschiedet sich und die Fischis werden wieder beweglicher, wünsche uns allen ein Gartenteichfrühjahr, ohne große Temperaturunterschiede...
    sach mal Volker, ich hab schon ein bisschen viel Algen im Teich:( oder wie siehts bei Euch aus, auch alles grün?muss echt schaun mehr Pflanzen im Frühjahr reinzusetzten, bestellt sind sie ja, müssen nur noch kommen.
    15.03.2010 9 (2).JPG

    15.03.2010 9 (3).JPG

    15.03.2010 9.JPG
     
    Teich-Volker

    Teich-Volker

    Foren-Urgestein
    Hallo Erika!


    Das ist doch nichts schlimmes an Algen bei dir.

    Aber Pflanzen fehlen echt noch viele, so kahl wie es i.A. bei Dir aussieht.

    Die Kois werden sich freuen, wenn sie legger Grünfutter bekommen.
     
    Roselinchen

    Roselinchen

    Foren-Urgestein
    Hallo Erika!


    Das ist doch nichts schlimmes an Algen bei dir.

    Aber Pflanzen fehlen echt noch viele, so kahl wie es i.A. bei Dir aussieht.

    Die Kois werden sich freuen, wenn sie legger Grünfutter bekommen.
    manche Pflanzen lassen sie ja in Ruhe:grins: muss nur herausfinden welche, die, die wir in die Taschenmatten setzten hatte keine Chance, sonst wäre ja alles schon bewachsener:( Was müssen die auch so verfressen sein:schimpf:
     
    babschi

    babschi

    Mitglied
    Hallo alle zusammen .

    Nachdem ich vor wenigen Wochen noch so verzweifelt war,
    bin ich froh ,meine Fischis ordendlich umherschwimmen zu sehen. :D
    Kann das sein, das die in den Wintermonaten gewachsen sind? :confused:
    Hoffentlich sind die auch gesund.
    Ich habe gehört, das man das erst bei wärmeren Temperaturen
    beobachten wird od. kann.

    Ich wünsche euch allen
    schönes Osterfeiertage :)
    Babschi
     
    R

    Rosensammler

    Foren-Urgestein
    von heute mein teich

    die pflanzen wachsen langsam aber sicher die Supfdotter blüht schön die steinpflanzen wachsen sehr gut alles im lot den fischis gehts auch sehr gut nach dem langen winter:)
     

    Anhänge

    Roselinchen

    Roselinchen

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen Ibo, dieses Bild hat ja schon fast einen Japanischen Touch;) schön, gefällt mir gut!

    Habe meinen heute morgen auch mal geknipst;)
    Garten 18.04 (6).JPGGarten 18.04 (4).JPG
    Garten 18.04 (5).JPGGarten 18.04 (9).JPG
    Wird zeit daß der Zimmermann sein Werbeschild mal abholt:rolleyes:
    Auf dem Bild unten,links sieht man gut wo die Holzterrasse hinkommt,über die ganze Breite der Halle und ein bisschen überstehend,übers Wasser, dann noch meine Schaukel mit schönen Kissen hin und alles ist perfekt;) Mei da freu ich mich scho so drauf:grins:
    nö,noch net ganz,träum ich doch noch von einer Mauer,hinterm Teich in Richtung Nachbarin,da wo die kaputten Thujas stehen, schön abgestuft in verschiedenen Höhen,mit Ziegelchen oben drauf, kleinen Vorsprüngen und angedeuteten Fensterchen, so richtig Shappy, halt;)
    Vermute aber stark daß dies ein Traum bleibt:(
     
    Rexifan

    Rexifan

    Mitglied
    Hallo, bin erst seit kurzem hier in eurer Gemeinschaft und wollte auch mal ein paar Bildchen beisteuern. Es ist natürlich noch nicht alles vollendet, vor allem fehlen noch ein paar Pflanzen. Aber den Winter haben alle Fischis überlebt.
    Bitte nicht so streng sein, falls etwas nicht in Ordnung ist. Ich arbeite dran.
    ;)Die folgenden Bilder zeigen den Teich zu verschiedenen Zeiten:
     

    Anhänge

    Schoko

    Schoko

    Mitglied
    Nun möchte ich auch das Ergebnis meines letzen Wochenendes zeigen. Ich gebe zu, es sind wirklich nur Miniteiche, aber der "große" funktioniert seit Jahren mit Seerose, Schnecken etc. Nun hat er eine ordentliche Umgebung und einen kleinen Kumpel mit Spucki bekommen.

    Grüße
    Schoko
     

    Anhänge

    S

    Schneerose1

    Guest
    Bin neu hier im Forum.
    Ende Juli/o9 haben wir unseren Teich angelegt!

    Wir müssen noch Pflanzen setzten, da wir im Vorjahr nicht mehr alle Pflanzen bekommen Haben.
    Der Steinhaufen wird in eine Mauer umgewandelt, rechts vom Biotop wird
    ein Sitzplatz gemacht!
    Unser Sprudelstein wird mit einer Solarpumpe betrieben.

    Liebe Grüße aus Kärnten
    Melitta
     
    babschi

    babschi

    Mitglied
    Hallo allerseits

    Zeige euch meine vergnügten Fischis

    Sind die nicht Fotogen ;), haben alle aufs Bild gepasst .



    Schöne Grüße Babschi
     
    Roselinchen

    Roselinchen

    Foren-Urgestein
    Hallo Babschi
    Du hast sehr schöne Koi,gut ausgewählt:cool:
    Habe meine letztes Jahr aus einer Unmenge von Jungfischen rausgesucht,welch ein Gezappel und Gebrodel war da:rolleyes: würde ich nie mehr machen, nun hab ich sie und nun lieb ich sie:grins:
    Füttern tu ich nur so viel ,wie sie in ein paar Minuten verschlingen:grins:und das ganze am Abend!Wenns wasser wärmer wird bekommen sie Früh und Abend's. Sie würden glaub ich, jedesmal futtern, wenn sie welches bekämen.
    So bald ich am Teich erscheine, sammeln sie sich und betteln:grins:
     
    Teich-Volker

    Teich-Volker

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen zusammen!
    guten Morgen IBO mein Freund!


    Auch wenn Du mir jetzt die Freundschaft kündigst:


    Da haste ja schon ordentliche Karpfen für die Pfanne.
    Lieschen hat Recht!

    Es wäre besser.


    Wenn ich das Wasser um diese Jahreszeit sehe, möchte ich nicht wissen, wie es im Sommer aussieht.

    Sorry, mein Freund aber ich habe es Dir schon ein paar mal gesagt und ich möchte nicht dass Du bald sehr enttäuscht bist.

    Da werden auch keine 100 Pflanzen mehr was ändern können.

    IBO, entweder besorgst Du Dir einen sehr guten Filter oder lasse es mit den Fischen.

    Bitte bitte, ich sehe Dich schon weinen und das möchte ich nicht.


    Ein ganz ganz lieb gemeinter Rat von mir!

    .
     
    R

    Rosensammler

    Foren-Urgestein
    moin volker

    wieso das denn? menno das war abends fotografiert mein wasser ist echt gut schade das du es nicht live siehst wenn ich jetzt zb im garten am teich stehe sehe ich bis zum grund runder und das sind 1,6m :confused:

    habe fast keine algen drinn denke habe ja gesagt nächste woche kommt ein sprudler erstma und ende mai habe ich mein bachlauf am laufen wir KÖNNEN kein filter anschließen nur es mal wlan strom gibt hehhe:)

    oder du nimmst dir die zeit im juni wie tele besprochen freu:)
     
    Teich-Volker

    Teich-Volker

    Foren-Urgestein
    habe fast keine algen drinn denke habe ja gesagt nächste woche kommt ein sprudler erstma und ende mai habe ich mein bachlauf am laufen wir KÖNNEN kein filter anschließen nur es mal wlan strom gibt hehhe:)

    oder du nimmst dir die zeit im juni wie tele besprochen freu:)

    Das habe ich jetzt nicht verstanden, sorry!

    Mit Juni, ich werde es versuchen!

    Und zu den Algen, noch nicht aber die kommen!
    Da brauche ich noch nicht mal meine fragen.

    .
     
    R

    Rosensammler

    Foren-Urgestein
    [QUOTE=Teich-Volker;594260]Das habe ich jetzt nicht verstanden, sorry!
    Mit Juni, ich werde es versuchen!

    Und zu den Algen, noch nicht aber die kommen!
    Da brauche ich noch nicht mal meine fragen.

    .[/QUOTE]

    Strom der ohne zuleitung in mein garten gelangt! lach:)
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Ibo, das erste Foto oben links sieht recht grün und trübe aus.

    Wird der Teich beschattet?

    Es gibt auch - menno, ist schon ziemlich lange her... Jetzt habe ich keine Fische mehr. Nu hab ich es wieder: ein Oxydator.

    Der erhöht den Sauerstoff im Wasser und filtert auch.

    Ich meine, wir hatten damals weitaus weniger mit Algen zu kämpfen. Jetzt nehme ich immer eine Schaumkelle und schöpfe sie ab.

    Und für das Ding braucht man keinen Strom, nur Wasserstoffperoxyd.
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    hallo zusammen, dies ist mein teich, wie man sieht, sieht man nix. habe die völlig durchlöcherte folie schon mal rausgezogen. ich würde das schon gerne neu machen, da ich aber mal so gar keine ahnung habe und ich hier sowieso vor dem totalen chaos stehe, frage ich mich, ob das sinn macht. gibts da gescheite literatur, wo man sich mal schlau machen kann, über wiederaufbau, benötigtes zubehör, etc.? danke schon mal fürs mitleid. vielleicht hat ja jemand eine idee. lg tina
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Teich-Volker

    Teich-Volker

    Foren-Urgestein
    Hallo Tina!


    Ein gut gemeinter Tip von mir:

    Mach ein Blumenbeet daraus aber keinen Teich, das lohnt sich wirklich nicht.

    Ein Neubau an einer anderen Stelle wird günstiger.


    .
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Hallo Volker, danke dir, denn ehrlich gesagt, hätte ich wirklich gerne einen teich, aber das ganze sollte wohl eher am ende der "to do liste" stehen, um überhaupt mal irgendwo kleine erfolge belim erzwingen der wildnis am hang zu bekommen. aber schaue mir gerne eure beiträge, fotos, etc. an, vielleicht hab ich irgendwann auch so ein flüssiges schätzchen. liebste grüße tina
     
  • Top Bottom