Zitronenbaum erfroren

  • Ersteller des Themas Martina62
  • Erstellungsdatum
M

Martina62

Neuling
Hallo zusammen,
Ich bin neu hier und brauche dringend eure Hilfe.
Meine Mutter hat vor Jahren einen Zitronenbaum selbst gezogen. Hat auch immer Früchte getragen. Leider ist er vor zwei Jahren erfroren. Ich habe den kleinen Stamm mit nach Haus genommen. Jetzt hat er wieder viele Triebe, aber die Blätter sind zweigeteilt und sie riechen nicht richtig nach Zitrone. Sind das wildtriebe?
Wenn ja, blühen diese auch?
Es wäre schade, wenn ich das Bäumchen entsorgen müsste.

Lieben Gruss
 
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Kamen diese Triebe aus der Stammbasis? Dann hat wahrscheinlich der Wildling ausgetrieben, denn Zitronen können auch veredelt sein.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Bilder wären sehr hilfreich.
    Wenn sie die Zitrone selbst aus einem Kern gezogen hat und nicht veredelt hat, sollte es eignetlich die gleiche Pflanze sein.
     
  • M

    Martina62

    Neuling
    Heisst das, dass da keine Früchte mehr kommen?
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Keine richtigen Zitronen mehr, aber Bitterorangen, die sehr bitter schmecken. Man kann immerhin daraus Bitterorangenmarmelade machen.
     
    M

    Martina62

    Neuling
    Danke für die Antworten. Dann werde ich mich mal nach einem neuen Bäumchen umgucken
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Falls du die Pomeranze entsorgen möchtest, würdest du sie mir schicken? Selbstverständlich würde ich das Porto bezahlen.

    Ansonsten können auch Pomeranzen durchaus entzückende Bäumchen werden.
     
    M

    Martina62

    Neuling
    Die ist 2 m hoch und ca 80 cm breit
     
  • M

    Martina62

    Neuling
    sorry. Nur 1,50. Hab sie auch eben entsorgt und das neue Bäumchen eingepflanzt
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Nun, wenn es dir nichts ausmachen würde, dann würde ich gerne mit diesem Stämmchen und Wurzelballen versuchen, eine Pomeranze heranzuziehen.

    Könntest du den Wurzelballen anfeuchten und dann verschicken? Hast du Paypal?
     
    M

    Martina62

    Neuling
    Ich mach morgen die Erde noch ein bisschen ab und wickel den ballen ein . Schick mir mal deine Adresse
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Wieso kann das eine Pomeranze sein, wenn der Baum aus einem Kern gezogen wurde?
     
    M

    Martina62

    Neuling
    So sah er nach zwei Jahren aus. Als ich den geholt hab war da nur ein kleiner trockener Stamm
     

    Anhänge

    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Da sehe ich genauso geflügelte Blätter wie bei den neuen Triebe.
     
    M

    Martina62

    Neuling
    Aus dem stamm kamen nur die geflügelten Blätter raus
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Es wird offenbar ein sogenanntes wildes Zitronenbäumchen sein, man sieht auch Dornen.
     
  • Top Bottom