Zitronenverbene- wie pflanze und pflege ich sie?

  • Ersteller des Themas Kräuterhexi
  • Erstellungsdatum
Kräuterhexi

Kräuterhexi

Mitglied
Hallo!

Ich war gerade auf einer Messe und habe eine Zitronenverbene (Zitronenstrauch) erstanden. :cool:

Ich will sie in einen Topf pflanzen, da sie nicht winterhart ist. In so einen Topf soll "Substrat" -was nehme ich denn dafür? Ist damit sowas wie Seramis gemeint?

Wer kann mir noch einpaar allgemeine Tipps zu dieser Pflanze geben?


Danke für eure Antworten....

Kräuterhexi

:eek:
 
  • Vita

    Vita

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    Substrat könnte man zum leichteren Verständnis als Erdmischung, Kübelerde, Pflanzmull übersetzen, einfach das Zeug, worein du die Pflanze setzt, worin sie wurzeln soll. Stimmt natürlich nicht ganz, ein Substrat muss nicht zwangsläufig Erde enthalten, nicht die, die im Garten liegt.
    Seramis ist auch ein Substrat.
    Es gbt verschieden zusammengesetzte Substrate, lehmige, sandige, torifige etc., die je nach Bedürfnissen der Pflanzen unterschiedlch zusammengemischt, abgepackt und in Plastiksäcken verkauft werden: Anzuchterde (nährstoffarm), Kokosfaser (nährstoffarm, auch als Anzuchtsubstrat oder volumenbringender Füllstoff) Blumen- oder Balkonerde (nährstoffreich, oft aufgedüngter Torf, Holzfasern), Rhododendronerde (sauer), Kakteenerde (guter Wasserabzug), Orchideenerde (grob, nährstoffarm) u.s.w.
    Die Zuschlagstoffe werden jeweils in einem anderen Verhältnis gemixt.
    Größere Gärtnerien oder Gärtner von Orangerien mischen das Substrat für ihre Zitronenbäume z.B. selbst aus Kompost, Sand, Lehm, Torf, Depotdünger und was weiss ich.

    Für die Aloysia reicht bestimmt normale Blumenerde.
    Wenn du ein bisschen Sand darunter gibst, kann es nicht schaden. Dann ist das Substrat im Winter nicht so mit kaltem Wasser vollgesogen. Ich gebe an verholzende und größerwerdende Sträucher oft noch ein paar Handvoll Erde aus dem Garten, weil ich meine, dort seien einige Mineralien enthalten, die in der Torfmischung "Blumenerde" nicht enthalten sind.

    Meine Aloysia triphylla /Lippia citriodora ist im Garten irgendwann erfroren. Sie war da schon ein fast mannshoher Strauch.
    Es ist nett, wenn man durch den Garten streift und an ihren duftenden Blättern reibt. Ich fand, dass ihr Aroma nach dem Trocknen nicht mehr so intensiv war und der Thé de Vervaine kam mir persönlich ein wenig zu parfümiert vor.
    Hm, vielleicht sollte man es mal mit einem Verbenentee aus den grünen Blättern probieren? Denn Zitrone und Sommer passt doch schön zusammen!

    Viele Grüße
    Vita
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Kräuterhexi

    Kräuterhexi

    Mitglied
    Hey!

    Du hast ja echt ein großes und umfangreiches Wissen! :)
    Danke für deine Tipps!


    Ich denke ich werd Blumenerde, Gartenerde und etwas Sand mischen.

    In den Topf werde ich unten Kies füllen, damit überschüssiges Wasser abfließen kann.
    Wie groß sollte ich den Topf nehmen?
    Jetzt ist die Pflanze ca. 15 cm breit und etwas über 20 cm hoch. Wenn sie schnell wächst würd ich gleich nen etwas Größeren nehmen.

    :eek:
     
    Vita

    Vita

    Foren-Urgestein
    gute Idee, die Drainage.
    Hm, klingt klein, 20 cm.
    Sie bleibt ja über den Winter im Topf und vor dem nächsten Frühjahr möchtest du sie wohl nicht noch mal umtopfen? Hm, ich habe eine Menge Pötte, ich geh einfach an das Regal, guck mir die Pflanze und den Wurzelballen an und nehme dann einen passenden Topf - tja, ohne sie zu sehen schäzungsweise 5 l. Es dauert schon ein paar Jahre bis sie ein Strauch ist und einen eimergroßen Kübel braucht.
    Kannst sie aber auch gleicht in einen großen pflanzen. Es sollte halt ein bisschen im Verhältnis (Topf- zur Pflanzengröße) stehen und ein zu großer Topf sieht aus wie ein zu großer Anzug, optisch nicht so schön.
    2 - 3 Fingerbreit neue Erde ringsum zwischen Ballen und Topfrand wären jedenfalls das Miniumum, nach unten mehr.
    Bei wenig Erde muss man öfter giessen, weil mehr Substrat das Wasser länger speichern kann als wenn es knapp bemessen ist.
    Es wäre nicht schlimm, wenn du sie im Laufe des Sommers in einen größeren Topf übersiedeln müsstest. Wenn du allerdings einen schönen, teuren Topf oder Übertopf gekauft hast, wäre es natürlich ungünstig, wenn er schnell zu klein würde.

    Sorry, aber ohne die Pflanze zu sehen, kann ich nur grob über den Daumen peilen.
    Ich mache es halt nach Augenmaß. Hatte sie nicht im Kübel, sondern im Garten. Dort wuchs sie ziemlich schnell.

    Viele Grüße
    Vita
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Kräuterhexi

    Kräuterhexi

    Mitglied
    Dankeschön :)

    Mal sehen was ich für ein Topf tatsächlich nehme- aber deine Tipps haben mir auf alle Fälle schon geholfen :)
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    T Zitronenverbene Minze Melisse und CO Kräutergarten 4
    E Zitronenverbene blüht nicht Stauden 2
    S Zitronenverbene - Pilzbefall? Schädlinge 2
    O.v.F. Zitronenverbene Kräutergarten 7
    mein geheimer Garten Zitronenverbene gesucht Small-Talk 7
    D Abgehängte Decke: Wie eine nachträgliche Beplankung befestigen? Heimwerker 6
    Eisenkraut Gladiolenzwiebeln, wie überwintern? Zwiebelpflanzen 4
    U Was hat meine Aloe Vera und wie kann ich ihr helfen? Zimmerpflanzen 10
    V Wie Bewässerung winterfest machen? v.a. Rohranlage zur Laube entwässern Bewässerung 3
    U Wie kriege ich meine Avocado mit Blättern über den Winter? Tropische Pflanzen 1
    V "Grünmüll" - wie entsorgen? Gartenarbeit 7
    diwie Fange ich nun noch an? Wenn ja wie?! Obst und Gemüsegarten 5
    M Gelöst Wie heißt dieser Bodendecker? (Fiederpolster) Wie heißt diese Pflanze? 6
    M Wie Pflanze ich meine Monstera ein? Zimmerpflanzen 5
    M Wie genau setze ich einen Wetstick zum Wurzeln ins Wasser und wo finde ich Lektüre über Monsteras? Zimmerpflanzen 1
    Chatley Wie heißt diese Schneckenart? Schädlinge 9
    Pflanzrella Wie präpariert man einen Zweig Feigenbaum zu Steckling? Pflanzen allgemein 26
    Taxus Baccata Winziges Insekt wie grünes Blatt? Wie heißt dieses Tier? 6
    londoncybercat7 Wie seid ihr zu euren Katzen gekommen bzw. eure Katzen zu euch? Haustiere Forum 11
    G Gelöst Wie heißt diese Pflanze? (Abutilon/Schönmalve) Wie heißt diese Pflanze? 9

    Ähnliche Themen

    Top Bottom