Zypressen werden gelb!

sany

sany

Neuling
Hallo,

ich bin neu hier und habe auch direkt ein Anliegen.

Und zwar haben wir im Frühjahr 40 Zypressen zum Zweck einer Hecke gepflanzt. Wir haben Sie im Abstand von 50 cm eingesetzt, mit Blaukorn gedüngt und anschließend ausreichend gewässert. Man sagte mir zum Anfang brauchen Sie viel Wasser, da die Wurzeln noch nicht genug Kraft hätten Wasser zu ziehen. Heute gieße ich auch noch ab und zu, vor allem wenn es etwas wärmer ist. Nun fangen Sie alle an von unten gelb zu werden, woran kann es liegen? Ich muss noch dazu sagen dass Sie nah an einem Abhang stehen. Kann es daran liegen? Und wie oft darf man düngen, ich habe noch einen Dünger der gegen das gelb werden helfen soll, darf ich den jetzt schon benutzen oder wäre das nach ca. 3 Monaten zu früh?

Ich bedanke mich schon im vorraus für Eure Antworten, denn es wäre echt schade wenn sie mir alle eingehen würden!:(

Sandra:mrgreen:
 
  • sany

    sany

    Neuling
    Schade dass ich keine Antworten erhalte:(
     
    S

    Sharif

    Mitglied
    Du hast es aber eilig.
    Als Dünger für Zypressen nimmt man u.a. Bittersalz, welches auch gegen gelb/braun werden hilft. Zypressen brauchen auch immer relativ viel Wasser. Auch im Winter, an frostfreien Tagen.
    Ein weiterer Grund kann sein, wenn die oberen Zweige über die unteren ragen.


    Sharif
     
    sany

    sany

    Neuling
    Danke für deine Antwort, ich habe es nur so eilig weil ich nicht möchte das mir die Bäumchen eingehen. Wäre schade drum. Dann werde ich mir mal Bittersalz besorgen, kann ich denn zu jeder Zeit düngen, oder nur im Frühjahr und im Herbst ( sagte mir eine Bekannte). Sorry für meine dummen Fragen, aber in der Hinsicht bin ich ein Laie.

    LG
    Sandra
     
  • S

    Sharif

    Mitglied
    Bittersalz kann man fast immer raufknallen.
    Am besten ist es das Bittersalz im Wasser aufzulösen (steht auf der Packung, obwohl ich den Eindruck habe, das sich das garnicht richtig auflöst) und das dann zu gießen (funktioniert dann trotzdem gut). Dadurch spart man sich nicht nur das einarbeiten, sondern es wirkt auch schneller.


    Sharif
     
  • sany

    sany

    Neuling
    Vielen Dank für deine Antwort. :)
    Dann werde ich das morgen so machen und hoffen dass sie sich wieder erholen.

    LG Sandra:mrgreen:
     
  • N

    Noses

    Mitglied
    Ein Gärtner hat zu mir gesagt, dass man diese Koniferen, Zypressen, Thujas... NIE mit Blaukorn düngen soll! Dadurch sind sie braun geworden...

    Ich tu immer nur entweder ein bissi Bittersalz oder aber Hornspäne zum düngen nehmen. Blaukorn verwende ich eh nicht, da ich Tiere habe.
     
    sany

    sany

    Neuling
    Hallo Sabine,

    ich danke Dir für die Antwort. Nun weiß ich wenigstens woran es liegt. Ich hoffe das ich sie noch retten kann!

    LG
    Sandra
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom