1. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #251
    Die haben sich ja wirklich schon ganz toll gemacht, toll. Und dann noch so viel Blüten an den "Alteingesessenen", klasse. Da können wir uns ja bald auf ganz viele bunte Bilder freuen. :- )

    Eine Gasteria carinata ist das nicht, aber ich komme gerade nicht auf den Namen. Da muss ich noch mal wühlen gehen. Die eine, die sich immer so schnell Richtung Sonne dreht, lasse einfach in Ruhe, die wird sich auch hängen lassen. Die Sedum burrito (ja, ich glaube, das ist ihr Name) ist bei mir schon richtig dick, lang und breit und müsste endlich mal in so einen Wandtopf gepflanzt werden. Da würde sie bestimmt ganz toll aussehen. Da deine noch so klein sind, könntest du die hängend wachsenden ja auch alle in einen Topf pflanzen. Allerdings wird es dann später mal problematisch, sie wieder auseinander zu bekommen.

    Die Schmollmundpflanze lasse ich bei mir einfach wachsen, wie sie wächst. Der Ableger für dich war der erste, den ich überhaupt abmachte. Ich schieße demnächst mal ein Foto von meiner hier - die auch wieder Ableger bekam und einen neuen Blütenansatz hat. Das muss ich eh noch zeigen. :- )

  2. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    21.020
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #252
    Moin!

    Wow, eure Kleinen und Großen sehen gut aus!

    Ich muss nach diesem Winter wie so oft erst mal Bestandsaufnahme machen, was noch lebt, mir gehen immer etliche über die Wupper. Besonders kleine Echeverien faulen mir weg, sobald sie nicht direkt am Fenster stehen und auch nur einen Tropfen Wasser kriegen. Da sie gegen Januar immer so ausgedörrt daherkommen, gieße ich jedes vermaledeite Jahr trotzdem...und das war es dann. Wie ging diese Definition eines Doofen? *grins*

    Grüßle
    Billa

  3. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #253
    Die ganz Kleinen könntest du vielleicht mit einer "Wasserspritze" nässen, dann kann nicht gar so viel schiefgehen. Ok, kann schon, wenn man 10 Mal hintereinander damit drauf hält, da muss man sich natürlich beherrschen. :- )

  4. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    21.020
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #254
    Hihi...naja, das Wasser soll ja den Topf nässen, sonst kriegen die Wurzeln nix ab, vor allem, wenn der Topfballen eingetrocknet ist. Und das tut er schnell bei trockener Luft im Winterquartier.


  5. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #255
    Zitat Zitat von Knofilinchen Beitrag anzeigen
    Die haben sich ja wirklich schon ganz toll gemacht, toll.
    *Schweiß von der Stirn wische* Gut, dass du das auch so siehst. Sonst hätte ich sie vielleicht zurückschicken müssen, dabei habe ich mich schon so an sie gewöhnt.

    Ja, heuer habe ich einen "Blütenlauf". Auch 3 Kakteen haben mir schon Blüten beschert (und tun es noch). Ich schaue jeden Tag, ob die Blüten sich schon öffnen, es wird aber noch ein bisschen dauern.

    Wenn du mal Zeit und Lust hast zu wühlen, freue ich mich. Wenn nicht, ist es auch nicht so schlimm, ich habe ja selbst einige Namenlose. Mensch, dann hab ich ja einige Hängepflanzen, was wohl bedeutet, dass ihr Platz nicht berechnet werden muss, weil sie hübsch runterhängen können. Somit darf ich beim nächsten Bummel wieder welche mitnehmen.

    Ähm.. was meinst du mit Wandtopf? Ich kann mir gerade gar nicht vorstellen, was du da vorhast.
    Ja das spätere Auseinandernehmen hindert mich daran, sie einfach zusammen in einen Topf zu schmeißen. Vielleicht mal, wenn ich genügend Ableger habe.

    Gut, dann lass ich die Schmollmundpflanze auch machen, wie sie möchte. Oh ja, zeig den Blütenansatz, damit ich weiß, wie der auszusehen hat und ich mich nicht vorzeitig freue und es dann "nur" ein Ableger wird.


    Zitat Zitat von Billabong Beitrag anzeigen
    Ich muss nach diesem Winter wie so oft erst mal Bestandsaufnahme machen, was noch lebt, mir gehen immer etliche über die Wupper. Besonders kleine Echeverien faulen mir weg, sobald sie nicht direkt am Fenster stehen und auch nur einen Tropfen Wasser kriegen.
    Lass uns dann teilhaben an deiner Bestandsaufnahme. Eine Echeveria wäre mir auch fast eingegangen.. aber glücklicherweise berappelt sie sich wieder. Glück gehabt!

    Sich zu beherrschen, wenn sie schon ganz traurig aussehen, ist gar nicht sooooo einfach..

    Liebe Grüße
    CoMi

  6. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #256
    Zitat Zitat von CoMi
    Gut, dass du das auch so siehst. Sonst hätte ich sie vielleicht zurückschicken müssen, dabei habe ich mich schon so an sie gewöhnt.
    *prust* Nix da, die gehören jetzt dir. :- )


    Fotos gibt es schon noch, keine Bange. Ich habe nur seit einiger Zeit das Problem, dass ich kaum noch Platz auf meiner Festplatte habe. Ich habe zwar schon so weit alles gesichert (im-mer-hin...), müsste also eigentlich "nur" noch die Fotos meines Bildverwaltungsprogrammes (die ja nur irgendwas über 10.000 sind... :- / ) runterwerfen und dann könnte ich die neuen Fotos endlich mal reinholen, sortieren, wegwerfen und aufhübschen, aber naja, bekomm' mal einer den Hintern hoch... Mit dem Handy geht eher was, das muss ja nicht auf die Rechnerfestplatte, aber ich will eh endlich mal ordentliche Fotos machen, nicht nur so aus der Hüfte raus.

    Ein Wandtopf ist z. B. so etwas. Man kann die Töpfe an die Wand hängen. Sie sind an einer Seite flach, damit sie an der Wand anliegen und vorne meist rund wie gewohnt. Ich finde, diese Hängepflanzen sehen darin immer ganz toll aus - es muss ja nicht unbedingt ein Bild sein, das man an die Wand hängt - und die Pflanze selbst ist auf Fensterbank & Co aus den Füßen. Da der Topf eine gewisse Tiefe hat, klebt die Pflanze auch nicht direkt an der Tapete und macht damit nichts dreckig oder kaputt. Man kann die Wandtöpfe als Übertöpfe nehmen und einfach einen anderen Topf reinstellen, oder halt mit einer Pflanze in Seramis bepflanzen. Direkt Erde rein würde ich nicht machen, da es ja kein Loch zum Ablaufen hat. Besser ist das. :- ) Wobei, es gibt wohl auch welche mit Loch und dann ein Auffangschälchen drunter, aber das sah nicht so schön aus, was mir bisher so begegnete. Jedenfalls habe ich davon zwei, die aber hier in der Wohnung erst mal nicht aufgehängt wurden, weil genug Anderes zu tun war, und nun wollen wir ja eigentlich umziehen, so dass ich jetzt auch nicht mehr in die Wände bohren will, sofern nicht unbedingt nötig. Also heißt es warten. Aber dann!

    Du sag mal, was mir gerade einfällt: Du hattest doch auch noch den Mammiliaria gracilis bekommen. Bei dem war ich doch so froh, dass er endlich weg war. *g* Lebt er noch? Konntest du ihm zu aufrechten Stand verhelfen?

  7. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #257
    Pleiospilos
    Vollaufgeblüht vom letzten Jahr.
    Dieses Jahr bekommt sie sogar 2 Blüten.

    Nicht winterharte Sukkulenten-sam_9443a.jpgNicht winterharte Sukkulenten-sam_7839a.jpg

  8. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #258
    Toll!


  9. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #259
    Zitat Zitat von Knofilinchen Beitrag anzeigen
    *prust* Nix da, die gehören jetzt dir. :- )
    Juhuuuu

    Oder du schaffst dir gleich ne größere Festplatte an, die du einbaust. (Alles, was bei mir extern gesichert ist, betrachte ich kaum noch..) Dann freue ich mich jetzt schon mal auf die ordentlichen Fotos!

    Aaaah, das ist ein Wandtopf. Passt da denn ein normaler Topf rein? So richtig rund ist der Wandtopf ja nicht!? Nein, direkt in einen Topf ohne Löcher würde ich auch nichts setzen, die Gefahr von Staunässe ist einfach zu groß. Weil du es gerade angesprochen hast, habt ihr schon eine schöne Wohnung gefunden?

    Ich wusste ja, dass ich irgendwas vergessen habe. Mammillaria gracilis lebt noch, durfte aber nicht zum Fotoshooting, weil ich mit meinem Glück sicher einige Stacheln verpasst bekommen hätte. Aufrechter Stand.. Naja.. Not macht erfinderisch: Der Topf wurde nicht komplett mit Erde befüllt, sodass die Mammillaria sich am Topfrand abstützen darf.


    Oooh, eine wunderschöne Blüte, Pepino! Gerne mehr davon.

    Liebe Grüße
    CoMi

  10. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    21.020
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #260
    Boah, Pepino, sieht das toll aus!!

  11. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #261
    Danke, freut mich, wenn es euch gefällt. Habe da noch so einige Pflanzen zum Zeigen. Allerdings kann ich bei eurer Vielfalt nicht mithalten.
    Adromischus.
    Diese Pflanze hatte ich 2015 aus einem aufgelesenen Blatt selbstgezogen.
    Letztes Jahr hat sie zum 1. Mal geblüht und dieses Jahr hat sie schon 2 Blütenstengelansätze.
    Nicht winterharte Sukkulenten-adromischusa.jpg Nicht winterharte Sukkulenten-sam_8268a.jpg Nicht winterharte Sukkulenten-sam_8261a.jpg Nicht winterharte Sukkulenten-sam_9445a.jpg
    Geändert von Pepino (13.04.2018 um 17:03 Uhr)

  12. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #262
    Auch sehr schön! Dieser Blütenstängel ist ja der Hammer - x mal so groß wie die Pflanze selbst.
    Vielfalt ist doch gar nicht nötig. Jede Pflanze für sich zählt, finde ich.

  13. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #263
    Hier habe ich noch eine Haworthia.
    Sie erfreut uns vom Frühjahr bis in den Herbst mit immer neuen Blütenstängel.

    Nicht winterharte Sukkulenten-sam_9444a.jpg Nicht winterharte Sukkulenten-hawortia_retusa_bluete.jpg


  14. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #264
    Zitat Zitat von Pepino Beitrag anzeigen
    Allerdings kann ich bei eurer Vielfalt nicht mithalten.
    Auch wenn du vielleicht nicht mit unserer Vielfalt mithalten kannst, hast du uns doch einen Schritt voraus: immer wiederkehrende Blüher. Einfach wunderschön!

    Und da sage noch einer, dass Sukkulenten langweilig seien. *tztztz

    Liebe Grüße
    CoMi

    PS. Noch sind die Blüten nicht offen..

  15. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #265
    Beim Pleiospilos ist heute die erste Blüte aufgegangen.

    Mit den Lthops haben wir auch immer ein bisschne Problem. Sie blühen zwar jedes Jahr, aber es werden immer weniger, nachdem es die ersten Jahre wunderbar mit der Vermehrung geklappt hatte.
    Das sind Bilder vom letzten Jahr.


    Nicht winterharte Sukkulenten-lithopsa.jpg Nicht winterharte Sukkulenten-lithops_bluetena.jpg Nicht winterharte Sukkulenten-lithops_blueteajpg.jpg


  16. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #266
    Da behauptest du, du kannst mit unserer Vielfalt nicht mithalten und haust schon wieder Fotos raus. Ich mag auch so eine Blüte haben..

    Vielleicht haben deine Lithops auch das Problem beim Sich-Schälen und es werden deshalb weniger?

    Liebe Grüße CoMi

  17. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #267
    Ja die Lithops stehen in einem großen Beetkasten mit vielen anderen Sukkulenten und vor allem Kakteen. Man sollte sie ja erst nach dem Schälen gießen und sie sind deshalb auch extra höher eingepflanzt. Aber wenn wir die Kakteen angießen, ziehen sie eben immer auch Wasser an.
    Habemich mal umgeschaut. Ich glaube, wir haben doch ganz schön viel Sukkulenten oder zumindest solche Pflanzen , die ich teilweise dafür halte. Wenn ich dann noch unsere Euphorbien dazuzähle sind es eine ganz schöne Menge.
    Diese Euphorbie cocklebur hat dieses Jahr zum 1. Mal geblüht, wenn es auch recht unscheinbare Blüten sind.

    Nicht winterharte Sukkulenten-sam_9447a.jpg


  18. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #268
    Ha, ich dachte es mir ja, dass die Vielfalt doch nicht so kurz kommt.

    Magst vielleicht mal ein Foto eures Beetkastens machen? Würde mich interessieren, wie viele Pflanzen ihr da drin habt.
    Habt ihr keine andere Möglichkeit für eure Lithops? Sodass sie sich wieder fleißig vermehren können?

    Die Euphorbie hat aber auch etwas. Wunderschön.
    Welches Substrat verwendest du denn?

    Liebe Grüße
    CoMi

  19. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #269
    Wir nehmen Kakteenerde und oben drauf kommt Lava. Wird alles regelmäßig gedüngt.
    Alles steht in einem kleinen GH im Garten, das Im Winter gerade so geheizt wird, dass die Temperatur nicht unter + 2-3°C geht.
    Bild muss ich mal machen. Aber da stehen gerade noch dicht an dicht meine Zitrusgewächse, Olivenbaum, überwinterte Chili, Abutilon, Agapanthus usw. drin. Sieht dann nicht so gut aus.


  20. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #270
    Aaah, Lava hast du oben drüber.
    2-3° ist ihnen nicht zu wenig? Ich las immer von 5-10°.

    Ich kann auf das Bild warten.

    Liebe Grüße
    CoMi

  21. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #271
    Da hast du nicht Unrecht. Wir versuchen, nur Kakteen zu nehmen, die das ertragen. Ein paar müssen dann ins Treppenhaus im Winter umziehen. Euphorbien sollten ja nicht unter 10°C bekommen. Und davon haben wir ganz schön große Teile. Im Sommer sind alle draußen.

    Nicht winterharte Sukkulenten-sam_9459a.jpg


  22. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #272
    Wow, das sind ja teilweise schon richtige "Monster".
    Aber betrunken möchte ich diese Treppen nicht runtergehen müssen.

    Ich habe euch auch etwas mitgebracht, sie sind zwar noch nicht vollständig offen, aber dennoch ein schöner Anblick:

    Unbekannte
    Nicht winterharte Sukkulenten-p4160012.jpg

    Echeveria purpusorum
    Nicht winterharte Sukkulenten-p4160010.jpg

    Liebe Grüße
    CoMi

  23. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #273
    Hübsch, CoMi. Und dem mit der Treppe kann ich nur zustimmen. Sag mal, Pepino, was macht ihr, wenn ihr was Größeres kauft, das dort die Treppe hoch muss? Euch in Schutzkleidung einwickeln vorher? ;- )

  24. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #274
    Knofilinchen - einfach nichts kaufen. Aber es wird auch schon eng mit einer Wanne voll Wäsche......
    Ein Stock tiefer stehen auch ein paar, unter anderem eine ziemlich hohe Cylindropuntie mit seeeehr langen Dornen. und einem "Euphorbienbusch". Da hinein krachte ich mal mit einem Korb Wäsche. Die Stacheln gingen bis auf die Knochen........

    CoMi, deine Echeverien sind so schön und was mir noch mehr gefällt: Ich glaube, ich weiß jetzt, was wir einmal geschenkt bekommen haben. Letztes Jahr haben sie aber nicht geblüht und bis jetzt sehe ich auch noch nichts. Aber ich meine, sie hätten sonst auch erst im Sommer geblüht. Dafür sind sie sehr gewachsen.

    Nicht winterharte Sukkulenten-sam_9470.jpg Nicht winterharte Sukkulenten-sam_6527.jpg Nicht winterharte Sukkulenten-sam_9469.jpg Nicht winterharte Sukkulenten-sam_3183.jpg

  25. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #275
    Autsch! Ich glaube, das stelle ich mir lieber nicht vor.


  26. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #276
    Wunderschöne Bilder, Pepino.
    Falls du mal Zeit und Lust hast sie genauer zu bestimmen: https://worldofsucculents.com/browse...ientific-name/
    Da sind ziemlich viele Sukkulenten drin (man bekommt richtig Lust auf mehr Pflanzen).

    Liebe Grüße
    CoMi

  27. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #277
    Danke. Muss mal schauen, ob ich da die Echeverien finde. Die meisten anderen haben einen genauen Namen. Hatte ihn nur nicht genauer dazu geschrieben, da sich das eh kein Mensch merken kann und es die meisten nicht interessiert.
    Möchtest du von einer bestimmten Pflanze den genaueren Namen wissen?


  28. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #278
    Zitat Zitat von Pepino Beitrag anzeigen
    Hatte ihn nur nicht genauer dazu geschrieben, da sich das eh kein Mensch merken kann und es die meisten nicht interessiert.
    Möchtest du von einer bestimmten Pflanze den genaueren Namen wissen?
    Das mit dem Merken stimmt sicher. Aber bei vielen 0815- Sukkulenten, die man irgendwo günstig mitnimmt, freut man sich, wenn man einen Namen findet (zB in diesem Thread), anstatt dem typischen Namen "Sukkulente".

    Der Name deiner Haworthia würde mich interessieren, die ist sehr schön. Hat sie eigentlich einen sonnigen Standort?

    Liebe Grüße
    CoMi

  29. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #279
    Gekauft haben wir sie als Haworthia retusa. Ganz sicher bin ich mir aber nicht. Aber auch da gibt es Varietäten. Evtl.
    Haworthia retusa X H. magnifica Kruisrivier

    Sie steht das ganze Jahr im GH. Im Winter also sehr kühl und immer sehr hell. Hinter der Scheibe bekommt sie viel Sonne. Und im Sommer hat es auch locker mal 50°C.


  30. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #280
    Danke Pepino, sollte sie mir mal unterkommen, wird sie wohl in den Einkaufswagen hüpfen.

    Hmm.. ich bilde mir ein, dass meine Haworthia direkte Sonne nicht so gern mögen..!?


    Jedenfalls habe ich euch Blüten mitgebracht:

    Die kleine Echeveria purpusorum
    Nicht winterharte Sukkulenten-p4270089.jpg

    Die Unbekannte
    Nicht winterharte Sukkulenten-p4270086.jpg

    Und die große Echeveria purpusorum
    Nicht winterharte Sukkulenten-p4270083.jpg

    Liebe Grüße
    CoMi

  31. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #281
    Bezaubernd.

  32. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #282
    Ganz tolle Farben, total hübsch. Bei mir blüht natürlich bisher nur die Schmollmund-Sukkulente, wie jedes Jahr. Ich habe auch Fotos gemacht, aber noch nicht auf den Rechner gezogen. Die Tage dann mal. Aktuell sind sie auch noch nicht offen, aber kurz davor.

    Beim real,- gib es übrigens zur Zeit Sukkis und Kakteen. Teils riesige. Falls jemand meint, er hätte noch nicht genug. Oder falls jemand geschützt werden muss: Dann unbedingt diesen Laden in den nächsten Wochen meiden.

  33. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #283
    Da ist sie:

    Gestern mit noch geschlossenen Blüten. (Zwei von vier Ansätzen)
    Nicht winterharte Sukkulenten-2018-04-27-212702-sukkulenten.jpg


    Früher war sie mal schön handlich, dieses Jahr streckt sie ihren Fühler ziemlich weit raus.
    Nicht winterharte Sukkulenten-2018-04-27-212755-sukkulenten.jpg


    Heute ging eine Blüte auf, morgen dann vermutlich die zweite.
    Nicht winterharte Sukkulenten-2018-04-28-154551-sukkulenten.jpg

  34. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #284
    Ah eine Stapelia.
    Solche haben wir auch, aber eine andere Sorte mit anderen Blüten.
    Deine ist schon ganz besonders.

    Nicht winterharte Sukkulenten-stapelia.jpg

  35. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #285
    Bei mir blüht gerade das. Könnte das eine Gasteria sein?

    Nicht winterharte Sukkulenten-sam_9519.jpgNicht winterharte Sukkulenten-sam_9518.jpg

  36. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #286
    Meine Schmollmundpflanze ist eine Huernia insigniflora. Deine Stapelia hat ja ganz tolle Blüten, die gefällt mir super. Wäre hier nicht schon alles voll, würde ich glatt fragen, ob du einen Ableger abgibst.

    Bei der zweiten Pflanze würde ich auch auf eine Gasteria tippen. Sowohl die "Blätter" als auch die Blüten deuten in die Richtung.

  37. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #287
    Deine Huernia gehört zu dem Untertribus Stapeliinae und ist die Gattung. Meine ist die Gattung Stapela.
    Sind also sozusagen Cousinen Die wuchert wie blöde.
    Gemeinsam haben die Blüten auch den unangenehmen Geruch. Wobei das fast noch geschmeichelt ist. Wenn in unserem GH mehrere Blüten gleichzeitig geöffnet sind, nimmt es einem fast den Atem und es hat wirklich viele Fliegen.

  38. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #288
    Aasblumen halt. Bei meiner konnte ich noch nie einen unangenehmen Geruch feststellen, allerdings ist meine Nase auch nich voll funktionstüchtig, vielleicht liegt es daran. Mein Mann hat sich allerdings bisher auch noch nie beschwert.

  39. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #289
    Bin gerade auf eine eigenartige Seite gestoßen, auf der wohl ziemlich viele der Bilder hier aus diesem Thread abgebildet sind.
    Allerdings kann ich immer nur kurz auf dieser Seite sehen, dann kommt eine neue Seite, dass ich meinen Addblocker deaktivieren müsse. Aber irgendwie klappt das nicht. Kann einer vl mal schauen?
    http://diesong.net/sind-sukkulenten-winterhart.html

  40. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #290
    Die Seite ist sehr schlecht erreichbar, und nach einer Weile kommt in der Tat der Adblocker-Rauswurf. Aber was ich dazwischen sah, waren in der Tat diverse Bilder von hier. Zur Seite findet man jedoch lediglich eine Telefonnummer in Amiland und eine Mailadresse des Registrars. Die Seite wurde wohl über namecheap registriert - das klingt nach einer Webseiten-Namen-Sammelagentur. Die könnten dem Nutzer der Seite zwar die Seite abdrehen, werden das aber vermutlich kaum unterbinden, falls es dir darum ging.

  41. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #291
    Mir geht es darum, dass jemand ungefragt unsere Bilder "klaut" und auf seiner Seite einstellt.
    Geändert von Pepino (23.05.2018 um 21:31 Uhr)

  42. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #292
    Ich finde das auch unschön und unverschämt, ins Ausland hinein bzw. über das Ausland kann man da aber leider nicht viel machen. Es sei denn, man hat gute Anwälte, viel Geld und einiges an Ausdauer.

  43. Avatar von Katzenfee
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    4.542
    USDA-Klimazone
    6a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #293
    Wenn ich auf den Link klicke, kommt nur: ERROR 502


    LG Katzenfee

  44. Avatar von jolantha
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Da, wo der Wald anfängt
    Beiträge
    7.794
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #294
    Ich weiß latürnich wieder nicht, wie das heißt, das da blüht
    Nicht winterharte Sukkulenten-20180522_091556.jpg

  45. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #295
    Das dürfte eine Gasteria sein wie bei mir #285

  46. Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Beiträge
    10.132
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #296
    Mich hat die Seite nicht sofort rausgeworfen. Hilft dieser Screenshot?

    Nicht winterharte Sukkulenten-screenshot-2018-5-28-contact-page-contactdiesong-net.png

  47. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.751
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #297
    Oh vielen Dank. Sie schreiben auch etwas - wenn man der Eigner von den Fotos sei, solle man sich melden. Vl sollte man das tun.
    Muss dasmal an meinem PC genauer anschauen und besser übersetzen.


  48. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #298
    Hallo,

    beiden Echeveria purpusorum gönnen mir eine erneute Blüte:

    Nicht winterharte Sukkulenten-p7110001.jpg Nicht winterharte Sukkulenten-p7110004.jpg

    Nachwuchs von Adromischus cristatus var. schoenlandii
    Nicht winterharte Sukkulenten-p7110005.jpg

    Nachwuchs von Kalanchoe tubiflora (möchte jemand Kindel? )
    Nicht winterharte Sukkulenten-p7110007.jpg

    Liebe Grüße
    CoMi

  49. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.847
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #299
    Schön! Und nein danke, keine Ableger. Ich bin so froh, die Pflanze los zu sein. ;- )

    Bei mir blüht nur wieder ständig am Stück die Schmollmundpflanze, aber die Blüten kennt ihr ja so langsam auswendig, da spare ich mir Bilder. :- )


  50. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    513
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #300
    Wie jetzt? Du hattest auch eine Kalanchoe tubiflora?
    Ich finde es toll, wenn sie so viele "Babys" trägt.

    Toll, dass deine Schmollmundpflanze unermüdlich blüht.

    Liebe Grüße
    CoMi

Seite 6 von 7 ... 234567

Ähnliche Themen

  1. Sukkulenten Pelargonien Kakteen
    Von gartenbiene im Forum Grüne Kleinanzeigen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 19:22
  2. Sukkulenten als Bonsai
    Von Weidengeist im Forum Zimmerpflanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 09:14
  3. Sukkulenten als Bonsai
    Von Weidengeist im Forum Bonsai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 00:14
  4. Sukkulenten
    Von Milchkaffee im Forum Wie heißt diese Pflanze?
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 20:07
  5. Sukkulenten - Welche?
    Von sponge im Forum Wie heißt diese Pflanze?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 18:26
  6. Sukkulenten...Name????
    Von blingbling3785 im Forum Tropische Pflanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 00:48
  7. Sukkulenten ab zu geben
    Von petrax3 im Forum Pflanzen allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 21:22
  8. Winterharte Feige - oder eben nicht?
    Von Willem im Forum Tropische Pflanzen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 13:37
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 16:06
  10. Ab wann Boden im Gemüsegarten vorbereiten?
    Von Gast im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •