1. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.772
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #301
    Schön, dass du hier wieder etwas zeigst.
    Jahrelang habe ich nach einem Ableger von Kalanchoe tubiflora gesucht und bin letztes Jahr durch Zufall an ein paar Babys gekommen.Nun habe ich 7 Pflanzen........ mit vielen Babys.
    Meine Echeveria bekommt auch Blüten und die Stapelien blühen immer wieder. Naja bei der Echeveria bin ich mir nicht sicher, dass es eine ist. Bin vor kurzem auf eine Seite gestoßen. Da muss ich nochmal suchen.
    Und die Euphorbia meloformis blüht ohne Unterlass. Bei mir heißt sie Alien.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Nicht winterharte Sukkulenten-echeveriavl.jpg   Nicht winterharte Sukkulenten-euphorboa-meloformis.jpg  



  2. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    548
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #302
    Ok, 7 Pflanzen mit Babys. Ich vermute, du willst keine Ableger.
    Interessanterweise habe ich sie vor 2 Jahren (nach dem gefühlt 100 Mal suchen) in einem Baumarkt gefunden. Und voriges Jahr war sie dann auch im Gartencenter. Die dürfte wohl wieder im Kommen sein. Wobei Kalanchoe daigremontiana habe ich noch keine gefunden.

    Deine Vielfalt ist wirklich der Wahnsinn!! Der Name "Alien" passt wunderbar.

    Liebe Grüße
    CoMi

  3. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.772
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #303
    Ist die Kalanchoe daigremontiana das ganz normale Brutblatt? Im Internet findest du unter dem Namen alles......
    Also wenn du eine möchtest..... ich kann dir ein paar hundert Babys schicken. Wobei ich gerade erst mal schauen musste, ob noch was da ist. Habe sie seit einem Jahr nicht mehr richtig gegossen, weil sie sonst so groß wird. Dann blüht sie zwar auch, aber nimmt mir das ganze Licht vom Fenster.


  4. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    548
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #304
    Vermutlich ja!?
    Diese meine ich:
    https://worldofsucculents.com/?scien...daigremontiana

    Sollte sie noch da sein, dann würde ich gerne Babys nehmen, aber bitte keine 100.

    Das ganze Licht? Sag mal.. Von welcher Größe muss ich denn bei einer Großen ausgehen?

    Liebe Grüße
    CoMi

  5. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.772
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #305
    Naja die hatte die Höhe von dem Fenster, außerdem Verzweigungen und eine riesige Blütenrispe. Allerdings blüht sie nicht rot sondern sehr blassrosa, wenn ich mich richtig erinnere. Habe sie damals weggeworfen, weil sie so dünne Triebe bekam. Jetzt habe ich nur noch 2 ganz kleine, aber - gerade geschaut - 100 Babys könnte ich locker abtreten. Schick mir deine Adresse per PN.


  6. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    548
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #306
    Ich brauche nen Freudentanz-Smiley.

    Ein bisschen dauerts ja glücklicherweise, bis sie groß werden.

    Solltest du mir 100 schicken, kriegst du nächstes Jahr 1000 zurück.

    Liebe Grüße
    CoMi

  7. Avatar von Knofilinchen
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.864
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #307
    Zitat Zitat von CoMi Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? Du hattest auch eine Kalanchoe tubiflora?
    Vor vielen Jahren, ja. Sie sieht ganz nett aus, aber unterm Strich war sie grausliges Unkraut, ständig lagen ihre Ableger überall herum und wuchsen in den Nachbartöpfen weiter. Nee danke. :- )

    Ja, der Schmollmund blüht wieder permanent. Ich bin immer wieder fasziniert. Kaum ist eine verblüht kommt die nächste.

  8. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.772
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #308
    Die überzähligen kannst du ja verschenken oder wegwerfen.........


  9. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    548
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #309
    Zitat Zitat von Knofilinchen Beitrag anzeigen
    [...] und wuchsen in den Nachbartöpfen weiter.
    Das ist wohl auch der Grund, warum man sie im Handel nicht wirklich gefunden hat.

    Dann bin ich gespannt, wann meine Schmollmundpflanze mit dem Blühen loslegt. Einen Ableger bildet sie ja schon wieder. Dann dürfen sie abwechselnd blühen.

    Pepino, mit dem Verschenken ist's ja so eine Sache, wenn man kaum jemanden um sich hat, der sich für die Sukkulenten interessiert. Und Wegwerfen.. wenn das Pflänzchen sich schon so bemüht? [Glücklicherweise finden sich bei mir mittlerweile ein paar mehr Leute, die sich über eine Pflanze freuen.]

    Liebe Grüße
    CoMi

  10. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.772
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #310
    Bei mir sind neue Sukkulenten eingezogen. Von 10 Stück "fast nichts" sind doch jetzt 7 Pflanzen geworden. Was es ist, muss ich bei den meisten noch herausfinden. Die winzigen Kügelchen rechts oben will mal Sedum hernandezii werden und das in der Mitte könnte eine Euphorbia tirucalli sein. Ansonsten.......
    Nicht winterharte Sukkulenten-sukku.jpg
    Geändert von Pepino (15.07.2018 um 16:13 Uhr)


  11. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    548
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #311
    Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang.

    Links oben schau mal nach Crassula perforata, daneben erinnert mich an Tradescantia oder aber Callisia.

    Beim Rest muss ich passen.

    Liebe Grüße
    CoMi

  12. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.772
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #312
    Tradescantia vermute ich auch, bin aber nicht ganz sicher. Crassula perforata auf jeden Fall nicht. Die kenne ich und habe schon 2X versucht, sie nachzuziehen. Das unten rechts soll ein Sedum sein (nicht unwahrscheinlich) und fängt im Nachnamen mit zi oder ci an. Leider vergessen und finde auch im Netz nichts. Die Blätter sind tropfen.- oder zitronenförmig am Stiel.


  13. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    548
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #313
    Wir sprechen schon von derselben oder?
    https://worldofsucculents.com/wp-con...lace-Vine1.jpg
    Da könnt ich dir sonst was anbieten.

    Bei sedum bin ich leider nicht sehr bewandert.

    Liebe Grüße
    CoMi

  14. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.772
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #314
    Bist du sicher, dass deine eine Crassula perforata ist?
    Ich meinte diese:
    https://www.google.de/imgres?imgurl=...QEwCg..i&w=370


    Deine könnte es schon sein. Aber danke, nein ich möchte keinen Zuwachs. Muss erst mal die neuen unterbekommen. Wird schwierig genug.


  15. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    548
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #315
    Hmm, ok, diese Färbung zeigt meine nicht auf. Vielleicht ist das von der Sonnenstrahlung abhängig? Müsste ich sonst mal versuchen.

    Ach, ich bin mir sicher, dass du ein schönes Plätzchen für deine Neuzugänge finden wirst.

    Liebe Grüße
    CoMi


  16. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    548
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #316
    Pepino, schau mal:

    Ich habe meine Crassula perforata fotografiert:
    Nicht winterharte Sukkulenten-p7160015.jpg

    Sie hat die Färbung zwar nicht ganz so ausgeprägt, aber sie ist durchaus zu sehen. Ich vermute bei mehr Sonne würde sich diese Rotfärbung deutlicher ausprägen.

    Liebe Grüße
    CoMi

  17. Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    Beiträge
    5.772
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #317
    Ja sieht ähnlicher aus. Aber wahrscheinlich bekommen sie etwas zuviel Wasser, weil die Stiele zwischen den Blättern so lange sind. Normalerweise sehen die Stängel mit den Blättern wie kleine Türmchen aus. Das finde ich so hübsch an denen.

    Die andere schon angesprochene könnte Calisia repens ( Tradescantia minima ) sein.
    Geändert von Pepino (16.07.2018 um 16:09 Uhr)


  18. Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    548
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Nicht winterharte Sukkulenten

    #318
    Ja, das ist dem Winter geschuldet: zu wenig Licht, zu warm..

    Crassula 'baby necklace' bildet auch so Türmchen.

    Liebe Grüße
    CoMi

Seite 7 von 7 ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Sukkulenten Pelargonien Kakteen
    Von gartenbiene im Forum Grüne Kleinanzeigen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 19:22
  2. Sukkulenten als Bonsai
    Von Weidengeist im Forum Zimmerpflanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 09:14
  3. Sukkulenten als Bonsai
    Von Weidengeist im Forum Bonsai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 00:14
  4. Sukkulenten
    Von Milchkaffee im Forum Wie heißt diese Pflanze?
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 20:07
  5. Sukkulenten - Welche?
    Von sponge im Forum Wie heißt diese Pflanze?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 18:26
  6. Sukkulenten...Name????
    Von blingbling3785 im Forum Tropische Pflanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 00:48
  7. Sukkulenten ab zu geben
    Von petrax3 im Forum Pflanzen allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 21:22
  8. Winterharte Feige - oder eben nicht?
    Von Willem im Forum Tropische Pflanzen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 13:37
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 16:06
  10. Ab wann Boden im Gemüsegarten vorbereiten?
    Von Gast im Forum Obst und Gemüsegarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •