1. Avatar von Steingartenfan
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Bayrischer Wald/Hohenbogen Winkel
    Beiträge
    263
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #51
    Hey Billa,
    hier schon mal meine diesjährige Sarastrobestellung:

    Ranunculus ficaria 'Coppernob'
    Ranunculus ficaria 'Colarette'
    Ranunculus alpestris 'Flore Pleno'
    Ranunculus montanus 'Miss Austria'
    Soldanella hungarica ssp. hungarica
    Androsace mucronifolia
    Globularia punctata
    Iris pumila-Form
    Penstemon 'Roy Davidson'

    Was hast Du bestellt ?

  2. Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    Beiträge
    8.463
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #52
    Steini, bis vor 10 Minuten wusste ich gar nichts von diesen ganzen Scharbockskraut-Sorten und kannte nur die nervige wilde Variante, die mir phasenweise die Beete zuwuchert. Hab mir deine Bestellung angesehen: feine kleine Pflanzen! (Ob Billa wohl die beiden Salad Bowl und Green Petal bestellt hat? )

    (Billa, dein Unterrichtsprogramm für die Mäuseschule gefällt mir außerordentlich! Kann ich mich bei dir als Maus bewerben? ... )

    Und ha!, heute end:lich! die ersten Frühblüherspitzen gesichtet!!!, nämlich Schneeglöckchen (mit gleich Knospen dran) und diese kleinen blauen Iris, von denen ich mehr Spitzen sehe als ich je Zwiebeln gepflanzt habe. Hab gleich mal einen kleinen Freuhüpfer gemacht.

    Falls hier auch Spätblüherspitzen genannt werden dürfen: die Fetthennen haben mich mit Mengen an Sprossen in ihren Mitten verblüfft. Die haben noch sämtliche Stengel des Vorjahrs, aber die neuen drängeln schon!

    Ach, und die Duftazaleen scheinen es bisher durch den Winter geschafft zu haben. Wochenlang keinerlei Veränderungen der Knospen, so dass man nicht wusste: haben sie's gepackt oder nicht? Aber seit ich sie nach dem Auftauen gegossen habe, haben die Knospen an Umfang gewonnen, ha, das sieht gut aus bisher, da lebt was!!!

  3. Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Beiträge
    9.333
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #53
    Klasse, dass es bei dir nun auch sprießt, Rosabel!

  4. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    20.895
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #54
    Hihi, ich hab' tatsächlich die Salatschüssel geordert. Rosabel, woher weißt du das nur immer?

    Ranunculus ficaria 'Salad Bowl'
    Ranunculus ficaria 'Colarette'

    Steini, die Colarette haben wir beide, ansonsten nichts.

  5. Avatar von Steingartenfan
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Bayrischer Wald/Hohenbogen Winkel
    Beiträge
    263
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    Cool AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #55
    Hi Billa,

    also dann,
    auf daß sie wachsen, gedeihen ( oh wir haben sie ja noch gar nicht!)und gutes Tauschmaterial gebären!

    @Rosabelverde,

    gell was es da für tolle Unkrautsachen gibt !

  6. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    20.895
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #56
    Zitat Zitat von Rosabelverde Beitrag anzeigen
    (Billa, dein Unterrichtsprogramm für die Mäuseschule gefällt mir außerordentlich! Kann ich mich bei dir als Maus bewerben? ... )


    Hihihi...au ja, gerne. Du wärst bestimmt die netteste Maus im Billagarten!

    Hier meine Elwesii nochmal, hurra, die zweite Knospe ist sichtbar:

    -p1270404.jpg -p1270405.jpg

  7. Avatar von 00Moni00
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.529
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #57
    Bei mir wagt sich auch schon ein zartes Pflänzchen aus der Erde....

    -dsc08694.png

  8. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    20.895
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #58
    Extra beeindruckend mit Schneeresten! Cool!

    In einem meiner Töpfe spitzelt ein Allium raus.

    -p1270427.jpg

  9. Avatar von Orangina
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    809
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #59
    Ich habe auch schon ein einzelnes Allium einen Zentimeter aus dem Boden geguckt.Das Blaukissen versucht ganz zaghaft, dem anderen grau-braunen Einerlei mit Farbe beizukommen. Reicht aber wohl noch nicht, trotzdem *freu*. Tulpen und Schneeglöckchen in den Startlöchern.

    -100_3406.jpg -100_3404.jpg -100_3405.jpg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -100_3409.jpg   -100_3408.jpg  


  10. Avatar von Vitalis
    Registriert seit
    11.12.2016
    Ort
    Im Pfälzerwald
    Beiträge
    150
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #60
    Ich bin heute Frühblüherspitzensuchenfündig geworden.

    Anhang 543225


  11. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    20.895
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #61
    Coooool

  12. Avatar von Vitalis
    Registriert seit
    11.12.2016
    Ort
    Im Pfälzerwald
    Beiträge
    150
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #62
    Mich wundert, dass ich noch keinerlei Lebenszeichen von meinen Krokussen finden kann.
    Normalerweise wachsen Elfenkrokusse schon, während noch Schnee liegt.



    Ist dies vielleicht ein Zeichen, dass wir nochmal heftig Winter bekommen?

    Diese Aufnahmen vom vergangenen Jahr zeigen, dass um diese Zeit schon Elfenkrokusse geblüht haben. Die Aufnahme wurde am 6.2.2016 gemacht.

    Anhang 543286

  13. Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Beiträge
    9.333
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #63
    Stimmt, Vitalis, letztes Jahr blühten die Vorfrühlingskrokusse schon Anfang Februar. Dieses Jahr habe ich extra geguckt und noch nicht mal die Spitzen im Gras identifizieren können. Aber letztes Jahr war der Januar auch nicht ganz so kalt und der Boden nicht die komplette Zeit gefroren.

  14. Moderator Avatar von Okolyt
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    11.675
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #64
    Bei mir habe ich im Vorgarten die erste Blüte der Winterlinge entdeckt.
    Aber auch Krokusse, Wildtulpen und das erste Allium gucken schon aus der Erde.....

  15. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    20.895
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #65
    Jajaja, das kann jeder sagen. Wir glauben dir wie immer kein Wort!

    Hier sind die Märzenbecherblätter da:

    -p1270575.jpg

    -p1270576.jpg

    -p1270590.jpg

  16. Avatar von Vitalis
    Registriert seit
    11.12.2016
    Ort
    Im Pfälzerwald
    Beiträge
    150
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #66
    Es ist der Wahnsinn. Wir hatten gestern einen herrlichen Tag mit viel Sonnenschein. Als ich am Nachmittag heimkam und immer noch die Sonne schien, ging ich eine halbe Stunde in den Garten zum Werkeln.

    Dabei habe ich entdeckt, dass meine Elfenkrokusse aus der Erde kommen. Ganz zart sind überall ihre Spitzen zu sehen. Und auch die Schneeglöckchen treiben kräftig aus.


  17. Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    Beiträge
    8.463
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #67
    Von wegen "es geht aufwärts!" - heute neuer Schnee!

  18. Avatar von Vitalis
    Registriert seit
    11.12.2016
    Ort
    Im Pfälzerwald
    Beiträge
    150
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #68
    Zitat Zitat von Rosabelverde Beitrag anzeigen
    Von wegen "es geht aufwärts!" - heute neuer Schnee!

    Bei uns nicht.

  19. Admin Avatar von Marcel
    Registriert seit
    22.01.2005
    Beiträge
    5.160
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #69
    Ich warte sehnsüchtig auf die ersten grünen Knospen. Der einzige (Winter)Frühblüher, der mir gestern begegnet ist, ist dieser Winterschneeball.

    Wo sieht es schon besser aus?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -winterschneeball-01-2017.jpg  

  20. Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Beiträge
    9.333
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #70
    -p1040250.jpg -p1040247.jpg -p1040244.jpg

    Die Zaubernüsse blühen und die Scheinquitte treibt aus.

  21. Avatar von Steingartenfan
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Bayrischer Wald/Hohenbogen Winkel
    Beiträge
    263
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #71
    haben immer noch 10 cm verharschten Schnee liegen!


  22. Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    168
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #72
    Ach, ich bin auch schon ganz aufgeregt!! Ich geh auch jeden Tag gucken, ob schon was raus lukt. Und ja - die Krokusse (aber noch sieht man keine Blütchen) sieht man schon. Als noch Schnee lag letzten Monat, natürlich noch deutlicher. Überall sah ich die kleinen grünen Spitzen. Jetzt sind sie im Gras verborgen, aber weil ich weiß, wo sie sind, sehe ich sie... Die Tulpenspitzen gucken auch schon raus und - aufregend!!! die roten Triebe der Pfingstrosen gucken auch schon vorwitzig raus.

    Ich glaube, das alles sieht nur der aufmerksame Beobachter. Für alle anderen sieht es aus, als hätten wir noch tiefsten Winter!

    LG Anja

  23. Avatar von Steingartenfan
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Bayrischer Wald/Hohenbogen Winkel
    Beiträge
    263
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #73
    Vergangene Nacht 3cm Neuschnee, das mit dem Frühblüherspitzensuchen wird glaube ich heuer nix mehr!

  24. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    20.895
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #74
    Moin Steini, oh du Kollege im ewigen Eis! Heuer im Sinne von "dieses Jahr noch"? *schmunzel*

  25. Avatar von Vitalis
    Registriert seit
    11.12.2016
    Ort
    Im Pfälzerwald
    Beiträge
    150
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #75
    Bei uns gab es heute Nacht 4 cm Neuschnee. Vorerst ist alles unter der weißen Pracht begraben.


  26. Avatar von Steingartenfan
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Bayrischer Wald/Hohenbogen Winkel
    Beiträge
    263
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #76
    Vitalis, " weisse Pracht " eher "weisser Scheiß" Kann ihn schon nicht mehr sehen, will endlich auch Frühblüherspitzen suchen

  27. Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    Beiträge
    8.463
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #77
    Ich fürchte, ich bin so weit, mich über 10 cm Neuschnee zu freuen ... hier gibt's zur Zeit keinen Schnee mehr, auch keinen Regen, und wenn's so weitergeht, wird's ein trockenes Frühjahr. Ich seh mich schon wieder mit Gießkannen rumstolpern. Hoffentlich muss ich nicht schon die Frühblüher bewässern ...

  28. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    20.895
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #78
    Bei uns war's drei Tage mild und sonnig bis nieselig, da schießen die Blüten endlich heraus. Ich könnt tanzen vor Freude, hatte ich doch meine wenigen Winterlinge verloren geglaubt, aber sie sind da!


    Ähm...ja, tja. Zeigen kann ich sie nicht...ich kann grad mal wieder überhaupt keine Bilder hochladen. *seufz* Diese ganze moderne Software/Technik macht mich noch kirre, ständig sitze ich irgend einem Bug oä auf!


  29. Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    Beiträge
    9.333
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #79
    Mein Vater erzählte am Telefon, dass die verschollen geglaubten Winterlinge bei ihm jetzt auch draußen sind und blühen.

  30. Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    Beiträge
    8.463
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #80
    Gestern die ersten beiden Sprossen einer Pfingstrose gesichtet! -huepfend_009.gif


    [ ... schon gut ... ich geb's zu ... hatte ein klein wenig gestochert ...]

  31. Avatar von Frau Spatz
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ort
    Zwischen Dümmer See, Moor und Kühen
    Beiträge
    1.882
    USDA-Klimazone
    7b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #81
    Rosabel, spingsen gilt nicht!

    Ich muss auch mal wieder im hiesigen Garten schauen, was sich so alles blicken lässt. Das wird dann in den neuen Spatzen-Garten umgezogen.

  32. Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    Beiträge
    8.463
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #82
    Zitat Zitat von Frau Spatz Beitrag anzeigen
    Rosabel, spingsen gilt nicht!

    Nicht?
    Och.

    Ja, is geschummelt, hm? Könnt ja sonst jeder machen ...




  33. Avatar von Supernovae
    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    NR-zwischen Duisburg/Venlo
    Beiträge
    1.465
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #83
    Ihr seid ja niedlich!

    -wp_20170218_005.jpgAuf der Wiese enteckt, hatte ich nicht gepflanzt
    -wp_20170218_006.jpgTulpenhorst der von mir nich ganz ausgeräumt worden ist


  34. Registriert seit
    28.11.2008
    Ort
    Nordlicht
    Beiträge
    7.922
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #84
    Bei uns blühen die Winterlinge und die Schneeglöckchen, die Lenzrose zeigt Blütenspitzen, Riesenallium guckt aus der Erde und auch die Krokusse haben tlw. schon Knospen...

  35. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    20.895
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #85
    Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen ist bei mir vorbei. Jippieh! Es gibt inzwischen viele, viele Blüten, ich bin total happy! Die letzten milden Tage haben die Zwiebeln unheimlich vorwärts gebracht.

    Winterlinge und die sonnigst platzierten Coral-Charm-Pfingstrosen, die immer sehr früh rausgucken

    -p1270873.jpg -p1270886.jpg

    Winterjasmin und Schneeglöckchen

    -p1270878.jpg -p1270881.jpg

    Krokusse und Winterlinge

    -p1270884.jpg -p1270889.jpg

    Die neuen sauteuren englischen Schneeglöckchen 'Blewbury Tart' [sic] von AvonBulbs - letztes Jahr beim Kauf hat EINS geblüht. Ich find die klasse, weil sie nicht nicken, sondern den Hals recken, man sieht sie! Und die Blührate ist super, stelle ich fest. Das Pflanzplätzchen passt den Briten wohl.

    -p1270908.jpg -p1270909.jpg

    Die alten nickenden, die man hochheben muss:

    -p1270915.jpg -p1270919.jpg

    Lila Primeln, von der Knipse wieder zu strahlendem Blau vertäuscht

    -p1270941.jpg

    Endlich habe ich Märzenbecher etablieren können! Hier der erste von zwei blühenden Flecken - und gleich ein doppelter, wie herrlich! - Und ein Huflattich.

    -p1270923.jpg -p1270926.jpg

    Noch ein Märzenbecher *freu* - und mein dickster Schneeglöckchenpacken.

    -p1270930.jpg -p1270951.jpg

  36. Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    Beiträge
    8.463
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #86
    Boah, und schon die Krokusse! Die schicken hier erst nur ihre Blattspitzchen aus dem Boden, nix Knospen ...

    ... aber deine Blewbury Tarts (wassn Name!) sind allerliebst. Ich hab nur ganz vulgäre Schneeglöckchen, aber davon viele, da die sich seit Jahren durch den ganzen Garten verbreitet haben.

  37. Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    Beiträge
    7.108
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #87
    Eine Freundin hat Bilder von ihrem Vorgarten auf Mallorca geschickt. Da blühen die Mandeln.

  38. Avatar von Vitalis
    Registriert seit
    11.12.2016
    Ort
    Im Pfälzerwald
    Beiträge
    150
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #88
    Bei Billabong ist schon Frühling eingekehrt!



    Toll sind die gefüllten Schneeglöckchen. Muss nachher mal schauen, ob meine gefüllten auch schon da sind.

    Und Märzenbecher schon im Februar? Du wohnst echt im Paradies.


  39. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    20.895
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #89
    Meine Freundin hat schon vor einer Woche Bilder ihrer ersten blühenden Krokusse geschickt, die wohnt in Köln. Unsere sind spät dran. *grins*

  40. Avatar von karlh
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    1.691
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #90
    Hurra,

    heute meine ersten blühenden Blümchen gesehen.

    -2017-02-25-0646.jpg -2017-02-25-0650.jpg

    -2017-02-25-0648.jpg

  41. Avatar von Steingartenfan
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Bayrischer Wald/Hohenbogen Winkel
    Beiträge
    263
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #91
    Hi karlh,

    Deine Jovis umzingelt von Frühjahrsblüher sieht cooool aus !

    Bei mir beginnt das spitzen jetzt auch !

  42. Avatar von karlh
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    1.691
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #92
    Ja, so ist das, alles ist auf Wanderschaft. Die Pflanzen halten sich nicht an meine Vorgabe.

  43. Avatar von Vitalis
    Registriert seit
    11.12.2016
    Ort
    Im Pfälzerwald
    Beiträge
    150
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #93
    Zitat Zitat von karlh Beitrag anzeigen
    Ja, so ist das, alles ist auf Wanderschaft. Die Pflanzen halten sich nicht an meine Vorgabe.

    Bei mir ebenfalls. Die Krokusse, einst wurden von mir wenige Zwiebelchen gesteckt, haben sich im ganzen Garten ausgebreitet. Sie halten sich an keinen Pflanzplan.


  44. Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    Beiträge
    8.463
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #94
    Karl, wieso sind bei dir die Krokusse weiter als die Schneeglöckchen? Das kenn ich so ja gar nicht!


  45. Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    345
    USDA-Klimazone
    5b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #95
    Kenn ich schon. Die Krokusse stehen in der Sonne, die Schneeglöcken eher im Schatten - bis auf wenige auf der Wiese.

    LG
    Alpenhex

  46. Avatar von karlh
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    1.691
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #96
    Zitat Zitat von Rosabelverde Beitrag anzeigen
    Karl, wieso sind bei dir die Krokusse weiter als die Schneeglöckchen? Das kenn ich so ja gar nicht!
    Ja, auch das ist neu. Wie geschrieben, Niemand hält sich mehr an meine Vorgaben.

  47. Moderatorin Avatar von mutabilis
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    5.467
    USDA-Klimazone
    7a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #97
    Keine Krokusse und keine Schneeglöckchen gefunden
    aber die Scilla blüht...und wie schön sie blüht:

    -scilla-27.02.2017.jpg

    Frühling!

  48. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    20.895
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #98
    Eindeutig Frühling.

    Meine Iris bucharia treibt aus. Leider "treiben" die Schnecken auch schon "aus". Mal sehen, ob ich was von ihr zu sehen kriege.

    -p1280102.jpg

  49. Avatar von Steingartenfan
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Bayrischer Wald/Hohenbogen Winkel
    Beiträge
    263
    USDA-Klimazone
    6b
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #99
    ,bei Euch ist alles schon sooo weit, bei mir spitzen die Pflanzen erst !

  50. Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    Beiträge
    20.895
    USDA-Klimazone
    8a
    Danke/Gefällt mir erhalten

    AW: Das winterliche Warten und Frühblüherspitzensuchen

    #100
    Das wird noch. *tröst* Wie jedes Jahr: Wenn's bei dir dann soweit ist, sind meine schon verblüht.


    Hier gucken die Anemonen heraus:

    -p1280452.jpg

    Der hohle Lerchensporn rollt sich aus der Erde:



    -p1280435.jpg

    Die Hostas sind auch schon zu sehen:

    -p1280446.jpg

    Mein geliebtes Märzenblümchen (Scilla bifolia) ist heuer pünktlich:

    -p1280451.jpg

    Und an den Elfenblumen, sie ich mal brav heruntergeschnitten hatte, sind dicke Knubbel zu erkennen.

    -p1280455.jpg

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Kompost-Erde - wie lange mit dem Düngen warten?
    Von Gardenia-Bavaria im Forum Gartenarbeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 19:18
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2015, 22:50
  3. Rasen ausgedünnt - Nachsäen oder warten ?
    Von Stormmaster im Forum Rasen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.04.2014, 17:18
  4. Weitere Gartenschönheiten warten auf ihre Bestimmung
    Von vogelmamapetra im Forum Wie heißt diese Pflanze?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2013, 19:19
  5. winterliche Ersatzdroge...?
    Von Mutterpflanze im Forum Gartenarbeit
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 20:33
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 11:36
  7. Rasenpflege - wie lange warten bis zum Mähen?
    Von blueicehexe im Forum Rasen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 21:26
  8. MAAAAAAAAAH! Mir wird das Warten schon lang!
    Von pipim im Forum Gartenfreunde
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 23:27
  9. Elektromotor säubern/warten
    Von SlyFox85 im Forum Gartengeräte & Werkzeug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 15:38
  10. Gartenplanung - wie geht man am besten vor?
    Von Wacholder im Forum Gartenpflege allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 21:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •